Gratis-Versand für deine 1. Bestellung: Wird automatisch im Warenkorb abgezogen
20 % Extra-Rabatt auf Schnee- & Skibekleidung für Kinder

Disney Elena von Avalor

(7 Artikel)
Mädchen
Ausgewählte Filter:
Disney Elena von Avalor
Alle Filter aufheben

Elena von Avalor

Elena von Avalor ist eine animierte Fernsehserie für Kinder, die im Juli 2016 zum ersten Mal auf dem US-amerikanischen Disney Channel zu sehen war. Sie handelt von der Kronprinzessin Elena, die sich gemeinsam mit ihren Freunden, Großeltern und magischen Kreaturen auf ihre Rolle als Königin vorbereitet. In Deutschland verzaubert Elena ihre kleinen Fans seit Januar 2017. Die Geschichten aus dem Königreich Avalor stießen dabei von Anfang an auf so große Begeisterung, dass bereits mehrere Staffeln produziert und ausgestrahlt wurden.

Wer steckt hinter der Serie?

Elena von Avalor stammt aus dem Hause Disney und wurde für den eigenen Fernsehsender produziert. Die Idee zu dieser Serie kam Craig Gerber, der bereits mit der Animationsserie Sofia die Erste einen Erfolg hervorbrachte. In dem Film „Elena und das Geheimnis von Avalor“ werden die Geschichten der beiden Serienprinzessinnen miteinander verknüpft:

  • Der Film erzählt die Vorgeschichte der Serie, wie sich Elena mit Hilfe von Prinzessin Sofia aus dem magischen Amulett befreien konnte
  • Der Film wurde für einen Emmy Award 2017 nominiert
Des Weiteren schuf Gerber mit Elena die erste Disney-Latina-Prinzessin. Sein Anspruch bestand demnach nicht nur darin, eine neue Unterhaltungsserie für Kinder zu produzieren, sondern auch die lateinamerikanische Kultur authentisch widerzuspiegeln.

Worum geht es bei Elena von Avalor?

Elena ist 16 Jahre alt und die Kronprinzessin von Avalor. Einst war sie in einem Amulett gefangen und erlangte nach ihrer Befreiung durch einen Zauberer nicht nur selbst magische Kräfte, sondern auch die Fähigkeit, magische Wesen zu sehen. Lieber heute als morgen möchte sie ihr Land als Königin regieren, muss sich in dieser Rolle aber erst beweisen. Vor allem ihre Großeltern haben aufgrund ihres jungen Alters noch Zweifel, dass sie dieser bereits gewachsen ist. Elena ist da natürlich ganz anderer Meinung, schließlich hat sie das Königreich bereits vor einer bösen Hexe gerettet. Und auch sonst erlebt sie mit ihren Freunden jede Menge Abenteuer und taucht mit diesen in fantastische Welten ein. So erfährt die junge Prinzessin, dass Freundschaft, Willensstärke, Zusammenhalt und Achtsamkeit sehr wichtig sind, um in ihrer neuen Rolle bestehen zu können.

Elena und ihre Freunde

Elena kann sich bei ihren Abenteuern und am Hof stets auf ihre Familie und Freunde verlassen. Dazu zählen nicht nur ihre Schwester, Großeltern und ihre menschlichen Freunde, sondern auch magische Kreaturen.

  • Elena: Die Kronprinzessin ist für jedes Abenteuer zu haben. Sie ist neugierig und hat nicht selten ihren eigenen Kopf. Gemeinsam mit ihren Freunden erlebt sie die spannendsten Dinge und ist stets darauf bedacht, ihr Königreich vor seinen Feinden zu beschützen.
  • Isabel: Isabel ist Elenas jüngere Schwester. Das zehnjährige Mädchen ist äußerst quirlig und eine tolle Erfinderin.
  • Luisa und Francisco: Sie sind Elenas und Isabels Großeltern. Sie unterstützen Elena am Hofe und halten die Familie zusammen.
  • Mateo: Mateo ist einer von Elenas besten Freunden. Der angehende Zauberer bringt sich seine magischen Fähigkeiten mithilfe eines Buches seines Großvaters Alacazar selbst bei.
  • Gabe: Gabe ist Teil der königlichen Garde und gilt dort als aufstrebender Stern. Er erledigt seine Aufgaben gewissenhaft und sieht sich selbst als Beschützer von Elena.
  • Naomi: Sie ist Elenas beste Freundin und oft an ihrer Seite zu finden. Sie ist die Tochter des Hafenmeisters und bodenständig aufgewachsen.
  • Zuzo: Zuzo ist ein Geisterfuchs und ebenfalls einer von Elenas besten Freunden. Dank Zuzo gibt es für Elena eine Verbindung zwischen der Geister- und Menschenwelt. Gerne stellt er die Kronprinzessin vor ein Rätsel, das sie selbst lösen muss.
  • Migs, Luna und Skylar: Die drei sind Adloparden und dürfen bei Elenas Abenteuern nicht fehlen. Während Luna frech und laut und Skylar für jeden Spaß zu haben ist, ist Migs der besonnene unter den fabelhaften Wesen.
  • Esteban: Esteban ist Elenas und Isabels Cousin. Er ist überheblich und versucht ein Geheimnis vor seiner Familie zu bewahren.

Kinder welchen Alters spricht die Serie an?

Elena von Avalor ist für Kinder ab vier Jahren geeignet und sorgt auch bei Grundschulkindern noch für Begeisterung. Die Serie vereint Abenteuer, Spaß und Magie. Zudem erzeugt die lateinamerikanische Musik eine bis dahin unbekannte Stimmung in einer animierten Disney-Serie und lässt die Kleinen in eine neue Welt entfliehen.

Welche Produkte rund um Elena von Avalor gibt es?

So groß die Begeisterung für Disneys außergewöhnliche Prinzessin ist, so groß ist auch das Sortiment an Fanartikeln im Elena von Avalor Fanshop. In Bettwäsche und umgeben von Kissen mit Elena-Motiven können die Kleinen wohlig schlafen und von Elenas Abenteuern träumen. Das Kinderzimmer verwandelt sich mit Wandstickern und Bordüren in das Königreich Avalor. Und dank DVDs, CDs und Hörspielen können alle Folgen noch einmal mit der ganzen Familie geschaut und ausgiebig zur Musik getanzt werden. Aber auch zahlreiches Elena von Avalor Spielzeug, wie Puzzle, Anziehpuppen oder Spielfigurensets, umfasst das Angebot an Fanartikeln, mit dem Ihre Kinder die Erlebnisse von Elena und ihren Freunden nachspielen können. Zudem stehen für die nächste Geburtstagsparty mit Elena von Avalor-Motto passende Partysets zur Verfügung.

Elena von Avalor ist die erste lateinamerikanische Disney-Prinzessin, die die Herzen kleiner Disney-Fans im Nu erobert hat. Die Verantwortlichen der Serie haben es somit geschafft, vielen Kindern eine für sie unbekannte Kultur ein Stückchen näherzubringen. In jeder Folge der Serie begeben sich Ihre Kinder gemeinsam mit Elena und ihren Freunden in ein neues Abenteuer voller Spaß und Spannung, das dank zahlreicher Fanartikel auch nach der Sendezeit weitergeht.

weniger