Verlängertes Rückgaberecht bis 31.01.2018! Mehr Infos
15% Extra-Rabatt auf Ravensburger
DTV

Volkes Stimmen

26,90 €

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Nicht lieferbar nach Österreich
Vorrätig!
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage.
0 PAYBACK Punkte für dieses Produkt
Produktbeschreibung

Artikelnummer: 4592396

Packende Zeitgeschichte aus erster HandEinmalige ZeitzeugnisseIn Tausenden von Briefen an die Staatsspitze, Parteifunktionäre und Medien äußerten DDR-Bürger ihre Meinung, manche offen unter ihrem Namen, die meisten anonym. Die Kritik ist deutlich: "SED = selten etwas da", "Die Maschinen- und Ersatzteilversorgung ist eine große Pleite!". Klar spiegeln die Briefe Gedanken, Ängste und die zunehmende Wut der Bevölkerung wider. Es gab auch Post an Politiker und Medien in der BRD, und umgekehrt wandten sich Westdeutsche an DDR-Institutionen. Ihre Adressaten erreichten diese Schreiben niemals, dafür sorgte die Stasi, die täglich ca. 100.000 Briefe kontrollierte. Der Politologe Siegfried Suckut, langjähriger Mitarbeiter der Stasiunterlagenbehörde, hat eine prägnante Briefauswahl aufbereitet, die eine spannende, manchmal fast absurd anmutende Lektüre bietet und faszinierende Einblicke in den DDR-Alltag und in die deutsch-deutsche Geschichte eröffnet."Die faszinierende, bisweilen kuriose Lektüre gibt Einblicke in den Alltag deutscher Briefschreiber - und in die Sammelwut der staatlichen Überwacher."Solveig Grothe, Spiegel Online 17.2.2016

  • erschienen 2016 im Verlag DTV
  • ISBN: 9783423280846
  • Einband: Gebunden
Weiterlesen
Kundenbewertung (0)
Noch keine Bewertung für Volkes Stimmen
Jetzt bewerten und einen von
fünf 50 Euro Gutscheinen gewinnen! (mehr dazu)
Ähnliche Produkte finden Sie hier