Black Shopping Days – bis zu 50% sparen >
Black Shopping Days

Ein Haus voll Musik

16,5 €
Zurzeit nicht lieferbar
Produktbeschreibung

In einer Stadt lebt ein Mann, dessen Kopf voller Melodien ist. Als es um ihn herum immer lauter wird, kann er seine Musik nicht mehr hören. So beschließt er, ein ruhig gelegenes Haus auf dem Land zu kaufen. Kurz darauf ziehen viele Mieter in sein Haus ein: ein Vater, eine Mutter und zwei Töchter - die Streicherfamilie: Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass. Es folgt die Holzbläserfamilie und eine dicke Dame mit ihren drei flotten Söhnen: die Blechbläser usw. Alle unterhalten sich nur "musikalisch" miteinander und so dröhnt, schallt und scheppert es bald aus allen Zimmern. Der Mann denkt bei sich: "Das halte ich nicht aus - nur Krach und Lärm, aber keine Musik." - Wie es dem Mann gelingt, alle Hausbewohner dazu zu bewegen, aufeinander zu hören und zusammen zu spielen - davon erzählt dieses Buch. Ob er am Ende auch seine Melodien wieder hören kann?

Margret Rettich wurde in Stettin geboren. Sie studierte Grafik an der Kunstschule in Erfurt. Für das Bilderbuch "Die Reise mit der Jolle" erhielt sie 1981 den Deutschen Jugendliteraturpreis.
Rolf Rettich wurde in Erfurt geboren. Als Illustrator ist er Autodidakt. Er illustrierte unter anderem Bücher von James Krüss, Astrid Lindgren, Michael Ende und Christine Nöstlinger. Sein Buch "Der kleine Bär" erhielt den Ehrenpreis im Internationalen Bilderbuchwettbewerb."

Details

  • Artikelnummer: 1017559
Weiterlesen