Warenkorb 0
Merkzettel PAYBACK
Spielzeug zum halben Preis

fischertechnik

(48 Artikel)
Jungen
Mädchen
Ausgewählte Filter:
fischertechnik
Alle Filter aufheben

fischertechnik-Ratgeber: Bauvergnügen für Groß und Klein

Faszination Technik. Was sich erst in dem letzten Jahrhundert rasant entwickelt hat, ist inzwischen fester Bestandteil unseres Alltags. Von Kühlschränken mit Videofunktion, über selbst einparkende Autos, bis hin zu Roboterstaubsaugern: Die Entwicklung läuft unaufhaltsam, immer mehr Bereiche unseres Lebens werden durch Technik modernisiert, was ein grundlegendes Verständnis von physikalischen Gesetzen und Technik zunehmend unabdingbar macht.

Dies möchten Eltern ihrem Kind natürlich mit auf den Weg geben, damit es sich nicht nur in der Schule, sondern auch im späteren Berufsleben gut zurechtfindet. Das stellt Eltern jedoch oftmals vor eine kleine Herausforderung. Wie vermittle ich meinem Kind diese Grundlagen? Überfordere ich mein Kind damit? Oder bleibt der Spaß bei zu viel Bildung auf der Strecke?

Inhaltsverzeichnis

Der prämierte Spielwarenhersteller fischertechnik hat sich genau dieses Heranführen von Kindern an die Technik zur Aufgabe gemacht und Baukastensysteme für kleine Bastler ab fünf Jahren entwickelt.

Im folgenden Ratgeber möchten wir Ihnen die Marke und ihre Philosophie sowie die einzelnen Produkte und Produktlinien näher vorstellen, um Ihnen einen ersten Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten, Ihren Nachwuchs mit scheinbar komplexen Themen vertraut zu machen, zu bieten.

1. fischertechnik: Stück für Stück zum Technikprofi

Als die ersten fischertechnik-Baukästen 1965 als Weihnachtsgeschenk für Kunden der Unternehmensgruppe fischer produziert wurden, ahnte noch niemand, welchen durchschlagenden Erfolg die Systeme noch 50 Jahre später verbuchen würden. Doch die begeisterten Rückmeldungen führten dazu, dass das Unternehmen seine Produkte 1966 auch auf den Markt brachte und sie seitdem kontinuierlich weiterentwickelte. Technische Neuerungen wurden aufgegriffen und bestimmte Themen in den Baukästen umgesetzt.

Seinen pädagogischen Anspruch hat das Unternehmen seit jeher nicht aus den Augen verloren und so ist es neben einer großen Menge Spaß auch immer ein Lerneffekt, der erzielt werden soll. Ein grundlegendes Verständnis von Technik, Fingerfertigkeit und planerisches Denken werden so spielerisch vermittelt und gefördert. Erreicht wird dies durch die unterschiedlichen Kunststoffbauteile, die in den einzelnen Baukästen vorhanden sind – Zahnräder, Achsen, Getriebe, Motoren, Sensoren und Statikelemente erfordern Geschick und Konstruktionsvermögen.

Dabei fertigt fischertechnik all seine Produkte ausschließlich in Deutschland. Mit diesem Erfolgsrezept stellt das Unternehmen heutzutage auch speziell für die Schule entwickelte Unterrichtsmaterialien und Baukästen zur Verfügung. An anschaulichen Beispielen werden Schülern und Schülerinnen technische und physikalische Phänomene gezeigt und erklärt. Auch einige Hochschulen arbeiten mit Modellen von fischertechnik, um Studierenden komplexe Zusammenhänge verständlich zu erläutern.

2. Die Welt von fischertechnik

Das fischertechnik-System basiert auf einem Grundbaustein, der an all seinen sechs Seiten angebaut werden kann. Dank seitlicher Zapfen und Nuten, also einer länglichen Vertiefung, können die Steine beliebig miteinander verbunden werden. Dazu kommen je nach Baukasten andere Elemente, wobei jedes in seiner Funktion durch eine bestimmte Farbe zu erkennen ist. So sind zum Beispiel die Grundbausteine in der Regel durch eine schwarze Farbe gekennzeichnet, Statikteile sind an ihrer gelben Farbe zu erkennen. Gelegentlich weichen einige wenige Baukästen jedoch von diesem System ab und auch alte Modelle verfügen noch nicht über dieses 1989 eingeführte Farbkonzept.

Zur kundenfreundlichen Orientierung hat fischertechnik seine Bausätze in verschiedene Linien gegliedert, die sich je einer Schwierigkeit und somit einer Altersempfehlung zuteilen lassen. Grundsätzlich bestehen diese Kästen immer aus einer veränderlichen Zusammensetzung folgender thematisch geordneter Systemkomponenten:

  • Bausteine: Grundbausteine, Verbindungselemente, Räder
  • Antriebstechnik: Motoren, Getriebesätze, Zahnräder, Antriebsschnecken, Zahnstangen
  • Statikelemente: Winkel- und U-Träger, Streben
  • Elektromechanik: Schalter, Lampen, Elektromagnete
  • Elektronik: Foto- oder Tastsensoren, Differenzverstärker, Schaltstufen, Digitalbausteine
  • Optik: Linsen, Lichtleiter
  • Pneumatik: Kompressor, Ventile, Kolben
  • Computing: Controller, Software, Sensoren

2.1 Linien

2.1.1 fischertechnik JUNIOR

Bereits ab fünf Jahren kann Ihr Nachwuchs in die spannende Welt von fischertechnik-Spielzeug eintauchen. Gut greifbare Einzelteile und eine altersgerechte Bauanleitung sorgen dafür, dass Ihr Kind auch in jungen Jahren seine Begeisterung für Technik entdecken kann. Dabei hat es nicht nur viel Spaß, sondern schult auch seine Augen-Hand-Koordination und die Grob- sowie Feinmotorik.

2.1.2 fischertechnik BASIC

Die BASIC-Serie empfiehlt sich ab einem Alter von sieben Jahren und ist optimal, um Ihren kleinen Baumeister oder Ihre kleine Baumeisterin sein oder ihr erstes fischertechnik-Spielzeug ausprobieren zu lassen. Durch leicht verständliche Bauanleitungen und noch nicht zu umfangreiche Sets eignet sich fischertechnik BASIC besonders gut als Einstieg in das System.

2.1.3 fischertechnik ADVANCED

Wenn Ihr Kind schon erste Erfahrungen gesammelt hat, können Sie, ebenfalls ab einem Alter von sieben Jahren, zur ADVANCED-Linie von fischertechnik greifen und so die Fähigkeiten und Kenntnisse Ihres Kindes weiter ausbauen. Rennautos, Bulldozer, Seilbahnen und viele weitere interessante Modelle bieten Abwechslung und lassen sich dank ihrer Vielzahl an Bauteilen auch kreativ zu neuen Gebilden konstruieren.

2.1.4 fischertechnik PROFI

Für talentierte Konstrukteure ab sieben, acht oder neun Jahren bietet fischertechnik die PROFI-Linie. Realitätsnahe Module mit thematisch zugeordneten Baukästen bieten Spielspaß mit lehrreichem Effekt. Kinder kommen auf diese Weise zum ersten Mal mit Themen wie Mechanik, Statik, Pneumatik, regenerative Energien oder Elektrotechnik in Berührung und können sich kostbares Wissen aneignen.

2.1.5 PROFI Dynamic Kugelbahnen

Die fischertechnik-Murmelbahn gehört zur PROFI-Serie und ist so ideal für Kinder ab sieben Jahren. Zahlreiche Bauelemente ermöglichen nicht nur die Konstruktion eines vorgegebenen Parcours, sondern setzen der eigenen Kreativität und Fantasie keine Grenzen. Spannung und aufregende Action machen die fischertechnik-Kugelbahn zu einem echten Erlebnis für Kids.

2.1.6 fischertechnik ROBOTICS

Futuristisch wird es für Kinder ab acht Jahren mit den ROBOTICS. Dank einer leicht bedienbaren Software für PC oder Tablet lassen sich die fischertechnik-Roboter unkompliziert programmieren und steuern. Mit einer eigens entwickelten App ist dies auch über das Smartphone möglich. Vom niedlichen Spielgefährten für Robo-Beginner bis zum komplexen Erkundungsfahrzeug bietet das fischertechnik-Sortiment eine große Bandbreite an modernstem technischem Spielzeug.

2.1.7 fischertechnik PLUS

fischertechnik bietet mit den PLUS-Modellen eine Reihe an Ergänzungsteilen für bereits bestehende Systeme. LED-Sets, Controller oder Motoren erweitern die Spiel- und Konstruktionsmöglichkeiten um eine weitere Komponente und sind ideal, um die Freude an fischertechnik lange aufrechtzuerhalten. Je nach Produkt ist der Spielspaß ab 7 oder 8 Jahren am größten.

 

Abschließend haben wir Ihnen die Altersempfehlungen der jeweiligen Linien noch einmal zusammengefasst, einzelne Modelle können jedoch leicht von der allgemeinen Empfehlung abweichen. Beachten Sie daher bitte auch immer die Angabe auf der Verpackung und behalten Sie den individuellen Entwicklungsstand Ihres Kindes bei der Wahl im Hinterkopf.

Um Ihnen die Übersicht zu erleichtern, sind die Linien größtenteils durch eine zugeordnete Farbe auf der Oberseite des Kartons gekennzeichnet.

Linie Altersempfehlung Farbe

JUNIOR

ab 5 Jahren

rot

BASIC

7-12 Jahre

blau

ADVANCED

7-12 Jahre

blau

PROFI

ab 7/8/9 Jahren

schwarz

ROBOTICS

ab 8 Jahren

grau

PLUS

ab 7/8 Jahren

-

3. Prämierte Produkte von fischertechnik

Die Spielzeuge und Baukästen aus dem Hause fischertechnik sind seit ihrer Markteinführung vielfach ausgezeichnet worden. Bereits im Jahre 1970 wurden Produkte der Marke mit dem Oscar du Jouet – dem „Oscar der Spielewelt“ – in Frankreich prämiert. Seit 2007 findet sich jedes Jahr mindestens ein Produkt des Herstellers unter den Nominierten für renommierte Spielzeugpreise:

  • 2014 wurde beispielsweise der Kugelbahnbaukasten Dynamic XL der PROFI-Linie zum Gesamtsieger und Sieger der Kategorie „Spiel und Technik“ des Spielzeugpreises Goldenes Schaukelpferd ernannt. Jährlich wird dieser Preis von dem Deutschen Verband der Spielzeugindustrie (DVSI) und der Zeitschrift familie&co vergeben. Prämiert wird besonders originelles und kindgerechtes Spielzeug. Weiterhin wurde die Kugelbahn im selben Jahr auch für die Auszeichnung TOP 10 Spielzeug nominiert. Für diesen Preis entscheidet der Bundesverband des Spielwaren-Einzelhandels (BVS) mit Hilfe einer Jury von Spielzeugexperten einmal im Jahr, welche Produkte besonders viel Spielspaß bieten und ein hohes Verkaufspotenzial bergen
  • Darüber hinaus wurde im Jahr 2013 das PROFI Optics-Set zum Kategoriesieger des Goldenen Schaukelpferdes gekürt und der PROFI Oeco Energy-Kasten galt als Nominierter für das „TOP 10 Spielzeug“
  • 2015 und 2016 schafften es die Kästen PROFI Pneumatic Power und PROFI Dynamic S auf die Nominiertenliste des Goldenen Schaukelpferdes, das ADVANCED Universal Starter-Set und ebenfalls der PROFI Pneumatic Power-Baukasten kandidierten für das TOP 10 Spielzeug
  • Im Jahre 2017 stand das ROBOTICS BT Smart Beginner-Set auf der Liste der hoch gehandelten Anwärter für das Goldene Schaukelpferd.