Gratis-Versand für deine 1. Bestellung: Wird automatisch im Warenkorb abgezogen
10% Extra-Rabatt auf Spielzeug & Spiele

Funko POP!

(87 Artikel)
Jungen
Mädchen
Ausgewählte Filter:
Funko POP!
Alle Filter aufheben
  • Mode & Schuhe SALE
  • mirapodo
  • Jetzt zum Newsletter anmelden!

    Funko POP! Ratgeber: Spiel- und Sammelspaß für Kids und Teens

    Vereint erobern Darth Vader, Hulk und Dumbledore die Welt - und zwar im Miniaturformat: Innerhalb weniger Jahre haben es Funko POP! Figuren geschafft, zu den beliebtesten Spielzeugen und Sammelobjekten für Kinder und Jugendliche zu werden. Auch Erwachsene erliegen dem Charme der kleinen Vinylfiguren mit dem riesigen Kopf und dem liebenswerten Aussehen. Einzeln, als thematische Sammlung oder bunter Mix schmücken die Funko-Figuren Kinder-, Jugend- und Arbeitszimmer, Schreibtische, Autos, Partykeller und Badezimmer. Dank des umfangreichen Sortiments begeistern sich Fans von Action-Helden ebenso für die Sammelfiguren wie Fantasy-Leser oder Nachwuchs-Rocker. Im Folgenden möchten wir dir das Unternehmen Funko und sein Sortiment näher vorstellen. Erfahre, was die verschiedenen Kollektionen ausmacht, worin der Spielspaß besteht und warum das Funko POP!-Universum generationenübergreifend für Faszination sorgt.

    Lass es dir nicht nehmen, künftig mit Captain Marvel zu frühstücken oder mit Mickey Mouse strahlende Kinderaugen zu erzeugen.

    1. Die Marke Funko

    1998 begann das von Mike Becker gegründete Spielzeugunternehmen Funko mit der Fertigung seiner ersten Vinylfiguren, die bewusst im Retro-Stil gehalten waren und sich durch einen überdimensionierten Wackelkopf auszeichneten. Das erste Modell, das seinen Weg in die Spielzeugläden fand, war eine Figur von Big Boy, dem Maskottchen der gleichnamigen Restaurantkette. 2005 kaufte Brian Mariotti, selbst begeisterter Sammler von Spielzeugfiguren und bis heute CEO von Funko, die Firma. Auf der Comic Con 2010 stellte das Label mit Batman- und Batgirl-Figuren unter dem Namen Funko Force 2.0 die Vorläufer der heutigen Funko POP!-Figuren vor. Kurze Zeit später wurden die ersten Vinyl-Figuren im charakteristischen, bis heute beibehaltenen Design auf den Markt gebracht. Der Durchbruch kam mit der Entwicklung von Sammelfiguren, die Charaktere der erfolgreichen TV-Serie Game of Thrones darstellten. Dabei hatte das Unternehmen noch nicht einmal eine besondere Marketingkampagne gestartet, sondern es waren die Schauspieler, die 2013 ihre kleinen Nachbildungen populär machten: In den sozialen Medien posteten sie jede Menge Fotos von sich und den Funko POP!-Ebenbildern der von ihnen porträtierten Charaktere – und auf einmal wollten Game of Thrones-Fans aller Altersklassen die Figuren besitzen. Es folgten diverse weitere Kollektionen mit Helden, Schurken und Monstern aus Comics, Film und Fernsehen ebenso wie unzählige Figuren, die Stars der Pop- und Rockszene nachempfunden sind. Bis heute hat Funko mehr als 13.000 Produkte kreiert, darunter Plüschtiere, Schlüsselanhänger, Actionfiguren, T-Shirts, Becher und Tassen. Bestseller sind nach wie vor die Sammelfiguren, deren Familie beständig wächst.

    2. Was zeichnet die FUNKO POP!-Sammelfiguren aus?

    Nicht nur allein die Fülle unterschiedlicher Charaktere macht den Hype um die Pop Figuren aus, sondern auch das unverwechselbare Design. Die durchschnittlich zehn Zentimeter großen Pop up Figuren bestehen aus Vinyl. Besonders sticht der überdimensionale Kopf hervor, der allen Charakteren gemein ist. Damit nicht genug: Einige Exemplare verfügen über einen Kopf, der wackelt. Schmunzeln ist ausdrücklich erlaubt, wenn dir plötzlich Superman vom Sideboard aus zunickt! Beeinflusst ist das Design vom Chibi-Stil japanischer Mangas und Animes: „Chibi“ ist das japanische Wort für „klein, zwergenhaft“ und bezeichnet eine gleichermaßen verniedlichende wie verzerrende, häufig humoristische Darstellung. Stilprägend für die meisten – nicht alle – Figuren ist das Fehlen eines Munds; außerdem sind sie mit den typischen optischen Merkmalen des jeweiligen Charakters ausgestattet und damit trotz der Verfremdung sofort wiederzuerkennen. Ein wesentlicher Effekt des Designs ist, dass selbst Bösewichte und Ungeheuer als Modelle putzig, witzig und liebenswert wirken.

    Egal für welche der Varianten du dich entscheidest, aufgrund der Funko Pop Figuren Formen Vielfalt bleibt dir die Qual der Wahl. Frönst du selbst der Sammellust, ziehen Funko Fanartikel dich garantiert in ihren Bann. Erschaffe dir ein komplettes Funko Universum in deinen eigenen vier Wänden. Beliebt als kleine Hingucker sind die Figuren auch im Büro. Lenke doch auf charmante Weise vom täglichen Einerlei ab! Wer Wert auf Unversehrtheit legt, greift zu den in schützenden Fensterboxen verpackten Artikeln.

    3. Das Sortiment

    Funko POP! deckt, wie der Name verspricht, das gesamte Spektrum der Popkultur ab: Das Angebot erstreckt sich vom Disney-Charakter über den Marvel-Helden bis zum Rockstar. Reale Personen haben hier ebenso ihren Mini-Klon wie fiktive Gestalten aus Comics, Computerspielen, Fernsehserien und Filmen. Um dir die Entscheidung zu erleichtern, welche Sammelfiguren sich für deinen Sprössling eignen, haben wir hier die beliebtesten Kollektionen zusammengefasst.

    Disney

    Die Disney-Kollektion spricht mit Sammelfiguren beliebter Charaktere wie dem roten Flitzer Lightning McQueen aus Disney Cars oder dem kleinen Doktorfisch Dorie vor allem jüngere Kinder an. Neben Klassikern wie Mickey Mouse sind selbstverständlich auch die Hauptfiguren neuerer Produktionen wie Disney Elena von Avalor im Programm.

    Star Wars

    Ob Darth Vader oder Yoda, in der Star Wars-Edition sind die wichtigsten Charaktere aus dem Krieg der Sterne-Universum vertreten. Die Marke hat dabei die Figuren der klassischen Episoden IV bis VI ebenso im Programm wie die Helden und Bösewichte aus neueren Filmen, beispielsweise Jyn Erso aus Rogue One. Besonderheit: Die Figuren stehen auf einem kleinen Podest mit Star Wars-Schriftzug.

    Marvel

    Bei Kids wie Teens gleichermaßen angesagt sind die Sammelfiguren aus der Funko POP! Marvel-Kollektion. Für große und kleine Superhelden-Fans hat myToys die Marvel Avengers, Deadpool und ebenso witzige wie niedliche Nachbildungen der Charaktere aus Guardians of the Galaxy im Sortiment.

    DC Comics

    Dein Kind ist kein Fan von Spider-, sondern von Batman? In der DC Comics-Kollektion gibt es nicht nur Batman, sondern auch Bat Girl und Wonder Woman, den Joker und Harley Quinn in verschiedenen Ausführungen zu entdecken.

    Animation

    In der Kategorie Animation finden sich die Stars bekannter Trickfilmproduktionen, beispielsweise der japanischen Animes Yu-Gi-Oh! und Dragonball Z. Die seit Generation berühmten Looney Tunes begeistern Kids und Eltern gleichermaßen.

    Movies

    Nicht fehlen dürfen im Sortiment Filmhelden, -schurken und -monster, vorwiegend aus Fantasy- und Science-Fiction-Filmen. Die Movies-Edition richtet sich an filmbegeisterte Kinder, Jugendliche und Erwachsene und präsentiert, unter anderem, die Dinosaurier der Jurassic World, diverse Herr der Ringe-Charaktere von Frodo bis Gandalf und natürlich alle wichtigen Gestalten des Harry Potter-Universums (inklusive der Phantastischen Tierwesen) im Miniaturformat.

    Weitere Kollektionen

    Außerdem hat Funko POP! die Kollektionen Games (PC- und Videospiele), Sports (bekannte Sportler) und Rocks (Künstler der Rock- und Popbranche) sowie eine Vielzahl an Sammelfigur-Editionen zu Fernsehserien von Big Bang Theory bis Stranger Things im Programm, wobei die Game of Thrones-Figuren zu den beliebtesten zählen. Begutachte in Ruhe die riesige Auswahl, bevor du deine Entscheidung triffst.

    Editionen mit besonderen Ausstattungsmerkmalen

    Daneben sind auf dem Markt diverse Sonder-Editionen erhältlich, die sich hinsichtlich Größe, Design und Ausstattung ein wenig von den oben genannten Vinylfiguren unterscheiden. Die Modelle der Five Star-Linie sind ideal geeignet für fantasiereiche Rollenspielabenteuer, da sie dank drei Gelenkpunkten in verschiedene Positionen gebracht werden können. Sehr begehrt sind die Five Star DC Classics- und Harry Potter-Ausgaben, die jeweils mit einem typischen Gerät, Begleiter oder Tier wie Harrys Eule Hedwig ausgestattet sind, das als separates Spielzeug der Sammelfigur beiliegt. Die Six Inches Super Sized-Vinylfiguren sind mit ungefähr 15 Zentimetern deutlich größer als die üblichen Figuren, während sich die Rock Candy-Edition durch eine detailreiche Gestaltung und realistischere Proportionen (kleinerer Kopf, größerer Körper) auszeichnet. Interessant für Sammler sind die limitierten Auflagen und die sogenannten Chase-Figuren, die sich nur durch minimale Details von normalen Funko POP!s unterscheiden. Wer ein Geschenk sucht, mit dem der Beschenkte sofort losspielen kann, ist mit einem Figuren-Set (beispielsweise Marvel Black Panther und Monster Hunter) oder einer Rides-Box (Figur plus Gefährt) gut beraten.

    4. Worin besteht der Spielspaß?

    Rollenspiel, Sammelspaß oder der Superheld zum Anfassen – die Freude am Spiel mit den beliebten Figuren ist so vielseitig, wie sie selbst.

    4.1 Superhelden zum Anfassen

    Mit den handlichen Kunststofffiguren haben Kinder ihre Helden „zum Anfassen“ bei sich zuhause: Jon Snow wacht über den Schlaf der Kleinen, Hermione Granger leistet Gesellschaft bei den Hausaufgaben und Zähneputzen macht gleich viel mehr Spaß, wenn Thor oder Dobby zuschauen. Durch die mit dem Chibi-Stil erreichte Verniedlichung werden zudem Bösewichte wie Lord Voldemort, die auf der Leinwand oder dem Bildschirm möglicherweise bedrohlich wirken, zu ungefährlichen Hausfreunden – schließlich sind sie deutlich kleiner als das Kind und zudem oft humoristisch dargestellt. So kann ein Superschurke wie der Joker oder eine gruselige Gestalt wie Gollum als witzige kleine Funko POP!-Figur ohne Weiteres zum guten Kumpel werden. Kinder begeistern sich für ihre Helden aus Film und Fernsehen. Die kleinen Gestalten animieren sie zu entwicklungsfördernden Rollenspielen. Einmal im Leben können sie mutig sein wie Simba der Löwe oder stark wie Hulk. Mit der kindeseigenen Fantasie entstehen ganze Welten voller Zauber und Magie.

    4.2 Rollenspiele fördern Kreativität und Kommunikation: Sammeln, spielen, anschauen

    Die Vinylfiguren ermöglichen fantasievolle Rollenspiele über Genre-Grenzen hinweg: Darth Vader verbündet sich mit Batman, Danaerys Targaryen und ihre Drachen treten gegen die Saurier aus Jurassic Park an und die Meerjungfrau Arielle schließt Freundschaft mit Aquaman – mit den Figuren ist jedes Szenario möglich. Sich neue Abenteuer und Geschichten auszudenken, fordert und fördert die kindliche Vorstellungskraft und Kreativität. Darüber hinaus werden beim Rollenspiel in der Interaktion mit Freunden und Familienmitgliedern die kommunikativen Kompetenzen und das Einfühlungsvermögen gestärkt. Konflikte können verarbeitet werden, indem die Funko POP!-Figur als Stellvertreter fungiert – und ganz nebenbei ermöglicht die große Anzahl sympathischer Schurken eine spielerische Annäherung an Themen wie die Frage nach „Gut“ und „Böse“.

    4.3 Sammelspaß für Jung und Alt

    Während bei jüngeren Kindern das Rollenspiel im Vordergrund steht, ist für ältere Schulkinder und Teens wie für Erwachsene der Sammelspaß der Hauptanreiz für die Beschäftigung mit den Spielfiguren. Bei der Vielzahl der Kollektionen und Sonderausführungen können Fans von Gotham City nicht nur eine, sondern diverse Batman- und Joker-Versionen besitzen. Ebenso viel Spaß macht es, sich eine Sammlung mit möglichst allen Charakteren des Lieblingsfilms oder der Lieblingsserie aufzubauen – auch wenn dies eine ständige Herausforderung bleibt, da Funko stets neue Figuren designt.

    5. Altersempfehlung

    Der besondere Reiz der Funko POP!-Figuren liegt darin, dass sie Kinder, Jugendliche und Eltern gleichermaßen ansprechen. Empfohlen werden die meisten Produkte ab einem Alter von sechs Jahren. Manche Modelle, wie beispielsweise die Miniaturausgaben von Disney-Charakteren wie Cinderella, eignen sich bereits für kleine Fans ab drei oder vier Jahren. Da du dein Kind und seine Interessen am besten kennst, kannst du dich getrost auf dein eigenes Urteil verlassen, welche Sammelfiguren ihm Freude bereiten werden. Abgesehen von den Vorlieben des Nachwuchses, gibt es bezüglich der Altersempfehlung nur eine Einschränkung: Aufgrund der enthaltenen Kleinteile eignen sich die Sammelfiguren nicht für Kinder unter drei Jahren. Im Gegensatz zu vielen anderen Spielzeugen behalten die Funko POP!-Figuren ihre Attraktivität auch für Teenager und Erwachsene - so kann nach und nach eine individuelle Sammlung entstehen, über die sich der Besitzer auch nach Jahren und Jahrzehnten noch freut.

    6. Eine willkommene Abwechslung

    Funko trifft mit seinen Pop Figuren ins Schwarze. Unter den vielen im Handel angebotenen Fanartikeln heben sich die kleinen Puppen mit den großen Köpfen wohltuend ab. Der Wiedererkennungswert ist durch das einmalige Design hoch. Komplettiert werden die Produkte durch die mit Herzblut gestalteten Gesichter und die zahlreichen Details, die aus jedem Püppchen eine Figur zum Verlieben zaubern!