Warenkorb 0
Merkzettel PAYBACK
20% Extra-Rabatt auf Sandalen
  • - 10%

Hochstuhl Family natur

(65) anzeigen
144,00 € (UVP) (UVP)
129,99 €
Sie sparen 10%!

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Jetzt bequem in Raten zahlen

Farbe: holzfarben
Nur in Deutschland lieferbar
Vorrätig!
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage.
64 PAYBACK Punkte für dieses Produkt
WIRD OFT ZUSAMMEN GEKAUFT
WIRD OFT ZUSAMMEN GEKAUFT
Gesamtpreis:

inkl. MwSt.und zzgl. Versandkosten

Zusammen kaufen und sparen

Produktbeschreibung

Artikelnummer: 1216711
Altersempfehlung: 6 Monate bis 3 Jahre

Auszeichnungen:

  • MADE IN GERMANY

Sicher und bequem für die ganze Familie. Der Hochstuhl Family passt sich mit wenigen Handgriffen - ohne Werkzeug - seinem 'Besitzer' an. Sitz- und Fußbrett sowie das Ess-Spiel-Brett lassen sich blitzschnell in die optimale Position bringen. Der Hochstuhl bietet durch seine extra Breite und die ergonomische Rückenlehne einen ganz besonderen Sitzkomfort.
 
Das Ess-Spiel-Brett weist einen erhöhten Rand auf, so dass Spielzeug und Tellerchen vor dem Absturz bewahrt werden – wenigstens ab und zu.
 
Das Ständerwerk des Hochstuhls Family ist aus massiver Buche gefertigt und damit besonders robust. Bereits durch das Eigengewicht das massiven Stuhles wird ein stabilerer Stand auf dem Boden garantiert.
 
Maße & Details:
aufgebaut (H/B/T): 91 x 49 x 55 cm
Sitzhöhe: verstellbar von 47 auf 51 und 56 cm
Sitzbreite: 43 cm
Sitztiefe verstellbar: 20-35 cm
Rückenhöhe: 37 cm
Armlehnenhöhe: 71 cm
Gewicht: 8 kg.
Spielbrett verstellbar in Tiefe: ja
Fußbrett verstellbar in Höhe: ja
mit Drei-Punkt-Gurt
 
Farbe: natur
 
Material:
Ständerwerk Buche massiv
Sitz, Rückenlehne, Ess- und Fußbrett aus Sperrholz

Weiterlesen
Produktbeschreibung des Herstellers
Unsere Outfit-Empfehlung für Sie
Kundenbewertung
5.0
/ 5.0
65 Bewertungen
5 Sterne
(43)
4 Sterne
(16)
3 Sterne
(6)
2 Sterne
(0)
1 Sterne
(0)
Jetzt bewerten und einen von fünf 50 Euro Gutscheinen gewinnen! (mehr dazu)
  1. Trotz schlechtem Testbericht SUPER!!!

    Wir haben uns für diesen Hochstuhl entschieden und benutzen ihn schon knapp 2 Jahre. Laut Stiftung Warentest hatte ja dieser Hochstuhl an mangelnder Kippsicherheit schlecht abgeschnitten. Können wir allerdings nicht bestätigen. Da unser kleiner Wirbelwind fast nie sitzenbleiben kann, wurde der Stuhl also auf Kippsicherheit von uns geprüft und für sehr gut befunden. Auch dieser kleine Tisch ist vorallem am Anfang überaus sinnvoll, da so manche Kinder gerne mit etwas auf den Tisch klopfen und somit auch Schrammen machen(am Hochstuhl wäre es ja egal, aber am Eßzimmertisch?). Nun nutzen wir den Tisch schon nicht mehr und um selbständig zu werden, ist das Treppensystem zum Draufklettern bestens geeignet und SICHER!!! Auch die Sitztiefe ist super tief, besser als bei anderen. Eines sollte man allerdings beachten: durch die hohen und langen Armlehnen passt er nicht überall unter den Eßtisch, wenn sie später den kleinen Tisch vorne abnehmen!!

    |
    40 von 45 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    Hilfreich | Nicht hilfreich
  2. super praktisch und sicher

    Wir nutzen diesen Hochstuhl bereits seit 1,5 Jahren. Er ist genial. Man kann ihn sehr früh einsetzen dank der hohen Rückenlehne. Die Tischplatte ist individuell einstellbar. Das hat mehrere Vorteile: Das Kind ißt an seinem Tisch und verkleckert nicht immer den normalen Tisch (man kann sogar noch Tischdecken benutzen) und macht auch keine Macken durch Geschirr, Besteck oder Spielzeug aufschlagen auf den Tisch. Der Hochstuhl ist nicht nur zum Essen, sondern auch zum Spielen und Malen an jeder Stelle der Wohnung bestens geeignet. Und die beiden wichtigsten Punkte: Durch das Einstellen der Tischplatte kann das Kind nicht selbst aussteigen oder herausfallen! Und das Hineinsetzten und Herausnehmen ist ein Kinderspiel. Ich vergleiche es immer mit dem klassischen Triptrap, der häufig in Restaurants steht. Für mich ist es anstrengend. Der Bügel geht immer schlecht ab und so reinsetzen ist schwierig. Abschließend: Wir würden den Stuhl sofort wieder nehmen!!!

    |
    30 von 33 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    Hilfreich | Nicht hilfreich
  3. Voll zufrieden

    Wir haben den Hochstuhl für unser zweites Kind gekauft und sind voll zufrieden. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt noch besser als beim Trip Trap unserer älteren Tochter. Er ist sehr leicht zusammen- und umzubauen, ohne Werkzeug. Der Tisch kann leicht abgebaut werden. Wärmstens weiterzuempfehlen!

    |
    21 von 21 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    Hilfreich | Nicht hilfreich
  4. Vorsicht

    Wir haben den Stuhl aufgrund der guten Bewertung in Stiftung Warentest für unseren Sohn (9 Monate) gekauft. Die Standsicherheit und der Sitzkomfort sind super. Wir haben den dazugehörigen Sitzverkleinerer ebenfalls gekauft. Einen sehr großen Minuspunkt gibt es bei der Sicherheit. Das Tablett ist mit einer Eisenstange am Stuhl durch Schraubverschlüsse an beiden Seiten befestigt. Sollten diese mal nicht fest genug sein, kann das Kind diese ohne weiteres aufschrauben. Die Stange fällt dann sofort aus der Verankerung, da keine weitere Sicherung vorhanden ist. Das Kind kann dann ungehindert zu Boden fallen. Unser Sohn schraubt mit Leidenschaft an diesen Verschlüssen herum. Es muss deshalb immer darauf geachtet werden, dass diese sehr fest verschlossen sind. Fazit: sehr guter Sitzkomfort, aber gefährlich!

    |
    8 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    Hilfreich | Nicht hilfreich
  5. Hochstuhl

    Wir haben für unsere Tochter (8 Mon.) diesen Hochstuhl vor 2 Monaten gekauft. Alles in allem ist er recht gut, nur was nervt ist, dass man die Holzplatte unten mit zwei runden Holzknöpfen festdrehen muss. Das wird schwierig, wenn man feuchte Hände hat. Wenn man diese nicht fest genug anzieht, schiebt sich die Tischplatte nach vorne. Diese Holzknöpfe wären verbesserungswürdig (gummiert oder mit Rillen versehen).

    |
    6 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    Hilfreich | Nicht hilfreich