3 Shops - 1 Login – 1 Bestellung
myToys mirapodo yomonda
Warenkorb 0 Wunschzettel PAYBACK
Mode & Schuhe dabei, versandkostenfrei!

Löschtrupp Schwuppdiwupp

(1) anzeigen
9,99 €

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Vorrätig!
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage.
4 PAYBACK Punkte für dieses Produkt
Produktbeschreibung

Artikelnummer: 14253033
Altersempfehlung: 5 bis 7 Jahre

Tatütata, die Feuerwehr ist da. Wer schafft es am schnellsten Bauer Rudis brennende Heuballen auf dem Feld zu löschen? Dafür müssen die Spieler die passenden Schlauchplättchen heraussuchen und so geschickt wie möglich am Hydranten platzieren. Wer das schafft, erhält zur Belohnung eine Löschmedaille. Derjenige, der von den tapferen Feuerwehrfrauen und -männern als erstes drei Medaillen zusammen hat, gewinnt das Spiel.

Details:
- Gesellschaftsspiel von Haba
- für 2-4 Spieler
- 4 x Spielfeld
- 4x Spielfigur Hydrant
- zahlreiche Schlauchplättchen
- Löschmedaillen
- für tapfere Feuerwehrmänner und -frauen

Warnhinweise:
ACHTUNG:

  • Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Erstickungsgefahr aufgrund verschluckbarer Kleinteile.
Weiterlesen
Produktbeschreibung des Herstellers
Kundenbewertung
5.0
/ 5.0
1 Bewertungen
  1. Tolles Spiel für kleine und große Feruerwehrfans!

    Beim Öffnen der Schachtel ist man erst mal überrascht, wie viel Material sich in der kleinen Schachtel befindet. Die Regeln sind einfach: Jeder Spieler bekommt einen eigenen Spielplan, den er vor sich auslegt. Jeder steckt seinen Holzhydranten auf die Startposition. Super ist, dass man Kindern im Spiel mit Erwachsenen einen gewissen Startvorteil verschaffen kann, indem die Erwachsenen ihren Hydranten weiter weg vom Feuer platzieren müssen. So haben auch die kleineren eine Chance ihre Eltern beim Spiel zu schlagen. Nachdem jeder ein Startteil an seinen Hydranten angeschlossen hat, suchen alle Spieler gleichzeitig in der Tischmitte nach Schlauchstücken, mit denen sie den eigenen Schlauch weiterverlegen können. Das ist gar nicht so einfach in dem Kuddelmuddel den Überblick zu behalten. Der Spieler, der als erster seinen Schlauch bis zum Feuer verlegt hat, schnappt sich das „Wasser-marsch!“-Plättchen und gewinnt die Runde. Nun kommt der Clou: Der Gewinner der Runde muss seinen Hydranten vom Feuer wegsetzen und der Spieler, der in der Runde am langsamsten war darf ein Feld weiter nach vorn. So wird ein gewisser Vorteil des schnelleren ausgeglichen und das Spiel bleibt spannend bis zum Schluss. Nach 10-15 Minuten hat man dann auch schon einen Gewinner gefunden aber wir haben immer gleich noch eine Revanche drangehängt! Fazit: Ein schnell gespieltes Spiel mit einfachen Regeln, für jeden Feuerwehrfan von 5-99 Jahren, das Erwachsenen genauso viel Spaß macht, wie Kindern. Oft sind Kinderspiele für Erwachsene ja eher langweilig – beim Löschtrupp Schwuppdiwupp ist das nicht der Fall.

    |
    9 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    Hilfreich | Nicht hilfreich
Unsere Outfit-Empfehlung für Sie