Buch dabei, versandkostenfrei! Code: BUCHFREI ➞
15 % Extra-Rabatt auf ausgewählte LEGO® Lieblingsstars
  • -21 %

Play-Doh Süßigkeiten-Truck

33,99 € (UVP)
26,99 €
Du sparst 21%! 134,95 € / 1 kg

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Farbe: mehrfarbig
Lieferbar
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage.
13 PAYBACK Punkte für dieses Produkt

Artikelnummer: 21294113
Altersempfehlung: 3 bis 8 Jahre

Farbenfrohes Spieleset für Naschkatzen und -kater! Mit dem Play-Doh „Süßigkeiten-Truck“ von Hasbro eröffnen sich über 250 Möglichkeiten, um aus der tollen Knete Süßigkeiten zu kreieren. Mit den 20 Knetwerkzeugen und den 5 verschiedenen Farben können die kleinen Eisverkäufer*innen Eistüten, Eissandwiches, Eisbecher und kreative Toppings zaubern. Und wenn der Süßigkeiten-Truck durch die Nachbarschaft rollt, kommen alle Eis-Fans angelaufen, denn hier gibt es die wundervollsten Kreationen zu bestaunen. Durch das große Fenster des Spieletruck können die Köstlichkeiten dann präsentiert und verkauft werden. Auf der Rückseite des Spielesets befindet sich ein Fach, in dem alle Knetwerkzeuge Platz finden. Und wenn der Feierabend naht, wird die Markise heruntergelassen und der Truck kann prima verstaut werden. Das Knet-Set ist ein toller und kreativer Spielespaß für alle Eis-Fans.

Details:
- Play-Doh „Süßigkeiten-Truck“ von Hasbro
- mit 20 Knetwerkzeugen und 5 Play-Doh Farben
- Rückseite mit einem Verstaufach für die Knetwerkzeuge
- Play-Doh Spielknete in 5 Farben: Pink, Weiß, Orange, Blau und Grün
- Knete besteht aus unbedenklichen Lebensmittelstoffen (nicht zum Verzehr geeignet)
- fördert die Kreativität in lustigen Rollenspielen

Maße:
- Wagenfenster: ca. 33 x 30 cm (L x H)
- je Dose: ca. 56 g

Material: Kunststoff, Weizen

Hinweise:
Die Knetmasse nach dem Spielen immer in die Dose zurücklegen und verschließen. Nicht zum Verzehr geeignet. Enthält Weizen.

Weiterlesen
Noch keine Bewertung für Play-Doh Süßigkeiten-Truck
Du hast den Artikel gekauft?
Dann klicke hier und wähle den Artikel in deiner Bestellübersicht aus, um eine Bewertung zu schreiben.