Verlängertes Rückgaberecht bis 31.01.2018! Mehr Infos
15% Extra-Rabatt auf Ravensburger
  • - 12%

Netzrampe mit Kletternetz

(1) anzeigen
109,99 €
124,99 € (UVP) Sie sparen 12%! (UVP)

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Vorrätig!
Lieferzeit: 15 - 20 Werktage.
Speditionsartikel. Nur lieferbar in Deutschland
54 PAYBACK Punkte für dieses Produkt
Produktbeschreibung

Artikelnummer: 2409568
Altersempfehlung: 3 bis 12 Jahre

Auszeichnungen:

  • MADE IN GERMANY
  • TÜV Nord GS

Eine besondere Erweiterung für die Spieltürme Pfiffikus, Gernegroß und Dreikäsehoch ist die Kletterrampe mit Kletternetz von Karibu (geeignet für eine Podesthöhe von 1,50 m).

Die stabile Grundkonstruktion der Kletterrampe ist aus kesseldruckimprägnierten Massivholz und somit besonders witterungsbeständig und langlebig. Durch die massiven Materialien sind die Spielgeräte besonders stabil.

Details:
- Maße (B x H): 95 x 212 cm
- Materialien: Kiefer Massiv (kesseldruckimprägniert)
- Anstellbalken 9 x 9 cm
- Querbalken 9 x 9 cm
- Seilstärke ca. 10 mm
- Lieferumfang: inkl. Beschläge, inkl. Seil zur Selbstmontage

Ausgezeichnet mit dem Siegel Geprüfte Sicherheit (GS-Zeichen) des TÜV Nord.

BITTE BEACHTEN: Die Lieferung erfolgt aus speditionstechnischen Gründen frei Bordsteinkante. Es besteht kein Anspruch, dass Ihnen die Möbel bis in Ihre Wohnung getragen werden.
Die Anlieferung erfolgt ggf. auf Einwegpaletten. Diese dienen zum einmaligen Transport und werden nicht getauscht oder wieder abgeholt.

Warnhinweise:
ACHTUNG:

  • Benutzung unter unmittelbarer Aufsicht von Erwachsenen
  • Nur für den Hausgebrauch.
  • Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.
Weiterlesen
Kundenbewertung (1)
Jetzt bewerten und einen von
fünf 50 Euro Gutscheinen gewinnen! (mehr dazu)
  1. Bewertetes Produkt: Netzrampe mit Kletternetz

    Nichts für zwei linke Hände

    Positiv: Material (Holz und Seil ) von guter Qualität. Negativ: Am 03.06. bestellt, geliefert am 07.08.207. Von wegen 15-20 Tage Lieferzeit. Bohrlöcher für Seil waren nicht sauber durchgeführt, musste selber mit einer Bohrfräse nachbessern, damit das Seil überhaubt durchkommt. Spannen und verknoten muss man alles selber, denn das Seil wird in einem Stück geliefert. Trotz Anleitung kompliziert und nervig. Holzbalken waren nicht trocken und mit leichtem Schimmel befallen. Nachbehandlung war nötig. Ergo viel Arbeit und Zeit investiert. Ist sein Geld nicht Wert.

    Finden Sie diese Bewertung hilfreich oder nicht hilfreich?
Ähnliche Produkte finden Sie hier