LEGO ab 29 € dabei, versandkostenfrei! ➞
Black Friday: 20 % Extra-Rabatt auf Kinderschuhe ODER 25 % in der App

KEEN Kinderschuhe

(164 Artikel)
KEEN Neuheiten
KEEN Sale
  • KEEN Stiefel
  • KEEN Outdoorschuhe
Jungen
Mädchen
Ausgewählte Filter:
KEEN
Alle Filter aufheben
  • Mode & Schuhe SALE
  • mirapodo
  • Jetzt zum Newsletter anmelden!

    KEEN-Ratgeber: Innovative Kinderschuhe für kleine Weltentdecker

    Inhaltsverzeichnis

    Mit hochwertigen Sandalen, Schuhen und Stiefeln unterstützt die amerikanische Marke den Bewegungsdrang und die Abenteuerlust aktiver Kinder. Ganz gleich, ob der Nachwuchs Gewässer erkunden oder Bäume erklimmen möchte, auf dem Spielplatz in der Stadt, im Wald oder am Strand unterwegs ist: Im Sortiment des Outdoorspezialisten findet sich für jedes Vorhaben der passende Schuh.

    Entdecke in unserem Ratgeber, wie das amerikanische Unternehmen hohe Funktionalität, angenehmen Tragekomfort und äußerst robuste, wetterfeste Eigenschaften gelungen kombiniert.

    1. Wie alles begann

    Die Geschichte der Marke begann im Jahr 2003 mit dem ersten Modell des Unternehmens: der Sandale Newport. Als passionierter Segler kam der Gründer Martin Keen auf die Idee, einen offenen Schuh zu kreieren, der den Fuß auch bei schnellen Manövern an Bord schützt. Neben einer griffigen Sohle, wassertauglichen und schnelltrocknenden Materialien überzeugte sein Design vor allem mit einer innovativen Neuheit: einer aus Gummi gefertigten Zehenkappe. Das funktionale Detail erwies sich nicht nur im Wassersportbereich als besonders praktisch, die an der Schuhspitze geschlossene und doch luftige Sandale begleitete bald auch andere Freizeit- und Sportaktivitäten.

    Ihr markantes Design prägt bis heute den typischen Stil der Marke: Viele Sandalen, Sneaker, Halbschuhe und Stiefel des seit 2006 in Portland, Oregon ansässigen Unternehmens zeigen sich mit dem als KEEN.PROTECT patentierten Zehenschutz.

    2. Philosophie der Marke

    Umweltschutz und soziales Engagement sind zentrale Themen. Das zu den größten Schuhherstellern im Outdoorbereich zählende Unternehmen lebt einen verantwortungsvollen Umgang mit Mensch und Natur. Die Unterstützung verschiedener Hilfsprojekte ist dabei ebenso selbstverständlich wie der Aufruf zum gemeinsamen Müllsammeln oder eine nachhaltige Produktion. Mehr als 15 Millionen Dollar ließ die Firma seit ihrer Gründung 2003 gemeinnützigen Organisationen zugutekommen.

    Neben hoher Qualität und innovativen Designs wird Wert darauf gelegt, Produkte zu fertigen, die einen gesunden Lebensstil ermöglichen und denen Konsumenten gerne ihr Vertrauen schenken. Aus diesem Grund werden in vielen Schuhmodellen natürliche und ökologisch angebaute Rohstoffe wie Leinen, Kork oder Naturkautschuk verwendet. Ösen und Reißverschlüsse aus recyceltem Aluminium spiegeln den Anspruch der Marke, Ideen möglichst ressourcenschonend umzusetzen, gelungen wider. In Produkten von KEEN sollen Kinder und Erwachsene den Spaß an der Bewegung und die Faszination an der Natur entdecken. Dabei ist es dem Unternehmen wichtig, dass große und kleine Outdoorfans ein Bewusstsein dafür entwickeln, dass sie durch ihr persönliches Handeln Einfluss auf die Zukunft unserer Welt nehmen.

    Interessant zu wissen: Seit 2015 sind mit der European-Made-Kollektion auch Schuhe im Angebot, die in Europa gefertigt werden.

    3. Was zeichnet Kinderschuhe von KEEN aus?

    Neben Outdoorschuhen und -accessoires für Erwachsene bietet das Unternehmen ein umfangreiches Sortiment an Kinderschuhen an, die allesamt optimal für Spiel, Spaß und Bewegung in der Natur ausgelegt sind. Die Produktpalette ist auf jede Wetterlage eingestellt und reicht von Sandalen über klassische Halbschuhe, Sneaker, Trekking- und Wanderschuhe bis hin zu Stiefeln für die kalte Zeit des Jahres. Farbenfrohe Modelle gibt es ebenso wie Varianten in gedeckten Nuancen oder Designs, die auf frische Kontraste setzen. Die modernen und funktionalen Schuhe begleiten Kinder von den ersten Schritten bis ins Teenageralter. Da kleinere Entdecker mitunter andere Ansprüche an ihr Schuhwerk stellen als größere, gibt es folgende Kategorien:

    Lebensphase Schuhgröße

    Babys

    17-18

    Kleinkinder

    19-23

    Kinder

    24-31

    Jugendliche

    32-39

    Angepasst an die jeweilige Altersstufe genießt der Nachwuchs bei sämtlichen Aktivitäten im Freien hohen Tragekomfort und eine optimal auf seine Bedürfnisse abgestimmte Funktionalität. Die strapazierfähigen Designs leisten nicht nur bei Wander- und Trekkingtouren, sondern auch in der Freizeit gute Dienste.

    3.1 Funktionalität und Komfort

    Ganz gleich, ob Outdoorsandalen oder Wanderstiefel: Alle Kinderschuhe des Herstellers verfügen über flexible Schnellschnürsysteme oder Klettverschlüsse. Sie regulieren die Weite der Schuhe individuell und sorgen für eine optimale Passform. Selbst jüngere Kinder können die Sandalen, Sneaker und Co. problemlos selbstständig an- und ausziehen. Zuglaschen an der Ferse erleichtern es deinem Nachwuchs zusätzlich, in den Schuh hineinzuschlüpfen. Gepolsterte Einstiege und Schuhzungen sorgen auf langen Strecken für ein Plus an Komfort.

    Um jedes Terrain zu meistern, gehören griffige, abriebfeste Profilsohlen zum Standard. Sogar bei Nässe sorgen sie für zuverlässigen Halt. Modellabhängig verhelfen in unterschiedliche Richtungen weisende, angebrachte Stollen auf der Außensohle zu noch mehr Trittsicherheit, was vor allem in unbefestigtem Gelände ein zügiges und sicheres Vorankommen unterstützt.

    Viele Schuhe haben zudem den typischen, patentierten Zehenschutz KEEN.PROTECT. Er bietet kleinen Füßen ein Extra an Sicherheit und überzeugt nicht nur beim Klettern, Bolzen oder Bremsen mit dem Rutschauto.

    Um eine gesunde Entwicklung junger Entdecker zu fördern, verfügen die Schuhe über das spezielle „Metatomical Footbed“, eine Wortkombination aus „Os metatarsale“ (zu Deutsch: Mittelfußknochen) und „anatomisch“. Das vorgeformte Fußbett ist der Anatomie des Fußgewölbes nachempfunden und verspricht somit optimale Unterstützung. Ein besonderes Merkmal ist die Ausformung im Großzehenbereich im Übergang zum Mittelfußknochen. Die Zehen können sich maximal auffächern, das Gleichgewichthalten wird einfacher und dein Kind gewinnt dadurch noch mehr an Trittsicherheit. Das Fußbett bietet zudem ausreichend Platz und eine hervorragende Dämpfung. Auch auf langen Wegstrecken sorgt die individuelle Polsterung so für hohen Laufkomfort.

    Überzeugendes Extra: Dank der natürlichen, probiotischen Technologie Cleansport NXT™ bleiben die Schuhe auch bei ausdauerndem Einsatz weitestgehend geruchsfrei.

    3.2 Materialien

    Die verwendeten Materialien sind stets optimal auf den Einsatzort des Schuhs abgestimmt. Klar auf ihren Ursprung – den Segelsport – Bezug nehmend, zeigen sich die Outdoorschuhe ganz und gar nicht wasserscheu. In den Sandalen der Marke durchqueren Kinder problemlos Pfützen und Bachläufe. Die wasserabweisenden Textilien bleiben auch in nassem Zustand in Form und sind im Nu wieder trocken.

    Sneaker, Wanderschuhe und Winterstiefel schützen die Füße dank wasserdichter Textilien, Leder und spezieller Membrane zuverlässig vor Nässe und Feuchtigkeit. Je nachdem für welche Jahreszeit die Schuhe designt wurden, ergänzen Mesh-Futter oder Isolierungen atmungsaktive oder wärmende Qualitäten.

    Praktisches Plus: Outdoorschuhe von KEEN setzen auf pflegeleichte Eigenschaften. Alle Modelle der Waterfront-Kollektion und die Outdoorsandalen Newport können bei 30 °Celsius in der Waschmaschine gereinigt werden. Synthetische Materialien lassen sich mit Wasser und Seife von Schmutz befreien. Leder muss mit speziellen Lederprodukten behandelt werden.

    4. So findest du die passende Größe

    Während Hochwasserhosen oder zu kurze Ärmel kein Problem darstellen, können sich Kinderfüße nur in Schuhen gesund entwickeln, die ihnen ausreichend Platz bieten. Die Schuhe sind generell breit geschnitten, damit sich die Zehen frei bewegen können. Wie sieht es aber mit der Länge aus? Kinderfüße wachsen Monat für Monat. Je jünger die Kleinen sind, desto schneller. Die Schuhgröße deines Nachwuchses solltest du also unbedingt in regelmäßigen Abständen überprüfen.

    Bitte dein Kind, sich mit Socken so auf ein Blatt Papier zu stellen, dass seine Fersen die Wand berühren. Markiere nun die längste Stelle der beiden Füße mit einem Stift und messe anschließend die Strecke vom Papierrand bis zur Markierung. Damit die Kinderfüße sich auch wirklich bequem in den Schuhen bewegen können, solltest du zum gemessenen Wert zwölf Millimeter hinzu addieren. Mithilfe der folgenden Tabelle kannst die entsprechende Schuhgröße gemäß der Herstellerkategorien Babys, Kleinkinder, Kinder und Jugendliche unkompliziert ablesen.

    Fußlänge in Zentimetern Schuhgröße

    10

    17

    10,5

    18

    11,5

    19

    12,5

    20

    11,5

    19

    12,5

    20/21

    13,5

    22

    14,5

    23

    15

    24

    16

    25/26

    17

    27/28

    18

    29

    18,5

    30

    19,5

    31

    20

    32/33

    21

    34

    22

    35

    22,5

    36

    23,5

    37

    24,5

    38

    5. Favoriten für komfortablen Outdoorspaß

    Nimm beliebte Modelle des Herstellers mit uns zusammen genauer unter die Lupe. Vielleicht erleichtert dir unsere kleine Auswahl die Suche nach der Variante, die am besten zu deinem Kind und seinen Bedürfnissen passt.

    5.1 KEEN Newport H2

    Die Outdoorsandale Newport H2 setzt auf den typischen Hybrid-Charakter: Ganz gleich ob an Land oder zu Wasser getragen, die sportlichen Sandalen eignen sich für beide Einsätze gleichermaßen. Die patentierte Zehenkappe bietet den Füßen Schutz, ein praktischer Klettverschluss über dem Spann erleichtert das An- und Ausziehen. Für eine optimale Anpassung in der Weite verfügt die Sandale über das obligatorische Schnellschnürsystem mit sicher verstaubaren Schnürsenkeln. Das anatomisch geformte Fußbett des Schuhs ist im Gegensatz zum Originalmodell aus dem Kunststoff EVA gefertigt. Genauso wie die Nylonriemen der Sandale punktet dieses Material mit besonders schnell trocknenden Eigenschaften. Dank der breit gefächerten Farbpalette, die von zurückhaltendem Schwarz bis zu leuchtendem Sonnengelb reicht, findet sich für jeden Geschmack die passende Ausführung der waschmaschinenfesten Sandale Newport H2.

    5.2 KEEN Seacamp

    Die Sandale Seacamp setzt auf ein etwas schlankeres Design und tauscht die markentypische Zehenkappe gegen eine nach vorn hoch gezogene Laufsohle. Der gelungene Materialmix aus Lederimitat und strukturiertem Textil außen sowie Neopren im Inneren überzeugt nicht nur mit einer sportlichen Optik, sondern auch mit wassertauglicher Qualität. Die griffige, abriebfeste Profilsohle steht dem in nichts nach: Auch auf nassem Untergrund bietet sie ausreichend Halt, um sich sicher vorwärts zu bewegen. Klettverschlussriemen und Schnellschnürung sorgen für einen passgenauen Sitz des Schuhs. Das „Metatomical Footbed“ bietet hohen Laufkomfort. Wie alle Sandalen des Herstellers kann auch das Modell Seacamp nach einem langen Tag am Strand in der Waschmaschine gereinigt werden.

    5.3 KEEN Moxie

    Hinter dem Namen Moxie verbirgt sich nicht nur eine wasser- und auch waschmaschinentaugliche Sandale, sondern eine ganze, speziell für Mädchen designte Kollektion. Die Passform ist schmal gehalten und auch die Zehenkappen und Riemen zeigen sich im schlanken Design. Für uneingeschränkten Tragekomfort setzen sowohl die Outdoorsandalen als auch Ballerinas und Stiefel der Linie auf weiche Materialien, eine abriebfeste Gummiaußensohle und ein EVA-Fußbett. Das An- und Ausziehen der Schuhe gestaltet sich zwar je nach Modell unterschiedlich – ganz im Sinne der Marke aber immer kinderleicht. Elastische Einstiege, Klett- oder auch Reißverschlüsse sorgen dafür, dass Kinder den Kollektionsnamen Moxie, was so viel wie Schwung und Pep bedeutet, beim Wort nehmen und sich voll und ganz auf das Toben konzentrieren können.