Jetzt sichern: Gratis-Versand für Ihre 1. Bestellung ➞
3 Shops - 1 Login – 1 Bestellung
myToys mirapodo yomonda
Warenkorb 0 Wunschzettel PAYBACK
10 % Extra-Rabatt auf Alles
  • -18 %

Toilettentrainer 3 in 1, perl blue / weiß / translucent limette

(66) anzeigen
37,99 € (UVP)
30,99 €
Sie sparen 18%!

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Aktion
10 % Extra-Rabatt mit dem Code:
MYTOYS10
Farbe: blau
Lieferbar!
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage.
15 PAYBACK Punkte für dieses Produkt
Produktbeschreibung

Artikelnummer: 7485336
Altersempfehlung: 18 Monate bis 4 Jahre

Ein erster Schritt in die Selbstständigkeit! Dieser Toilettentrainer ist der richtige Helfer, um Ihrem Liebling die Windeln abzugewöhnen. Als richtiger Allrounder - nutzbar als Töpfchen, Leiter mit integriertem WC-Sitz oder WC-Sitz ohne Leiter - passt er sich bestens an jedes Kind an. Kinderleicht kann man ihn zusammen- und umbauen und auch platzsparend zusammenklappen. Stabil und rutschsicher wie er ist, müssen sie sich keine Sorgen um Ihr Kind machen.

Details:
- kinderleichter Zusammen-/ und Umbau
- platzsparend, da zusammenklappbar
- stabil, rutschsicher
- geeignet für alle Toiletten mit einer Höhe von 38 - 42 cm und einer Öffnung von mind. 21 cm
- nutzbar als Töpfchen, Leiter mit integriertem WC-Sitz oder WC-Sitz ohne Leiter

Material: 100% PP

Weiterlesen
Produktbeschreibung des Herstellers
Kundenbewertung
4.0
/ 5.0
66 Bewertungen
5 Sterne
(40)
4 Sterne
(8)
3 Sterne
(9)
2 Sterne
(3)
1 Sterne
(6)
  1. Einen weiteren Schritt in die Selbständigkeit ...

    ... macht Euer Kind hiermit ganz sicher - mit Prinzen-/Prinzessinnen-Feeling, denn die Mäuse thronen im wahrsten Sinne des Wortes. Der Erst-Aufbau ist schnell und problemlos erledigt. Deutlich länger dauert es, dem Kind klar zu machen, was es da nun zu erledigen hat. Aber schon das drauf sitzen finden die Kids super. Der Sitz lässt sich schnell und sicher in die Toilette klemmen. Auch vom Kind selbst. Und er ist genau so schnell wieder platzsparend zusammengeklappt. Der Boden sollte eben sein, sonst wird´s wackelig. Und: Ihr solltet Euren Schatz entweder aus einem Hosenbein schlüpfen, oder die Hosen für die Dauer der Sitzung ganz ausziehen lassen: mit runtergelassener Hose Stufen rauf oder runter ist alles andere als sturzsicher. Deshalb sind "eilige Geschäfte" unbedingt zu begleiten, da fehlt manchmal echt die Zeit für die Stufen. Vorteil für´s Kind: es ist selbständiger und hat keine "Angst" vor´m WC. Nachteil für uns: die Sitzungen sind u.U. gar nicht nötig (aber es macht halt Spaß) oder fallen etwas länger aus, als es nötig wäre und wir bräuchten einen zweiten Sitz für den Tag bei Oma & Opa, damit wir das Teil nicht ständig hin und her fahren. Der Sitz könnte also gern preislich etwas günstiger ausfallen und drei statt zwei Stufen wären sicherer - der Abstand ist doch ziemlich groß für kurze Beinchen.

    |
    16 von 20 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    Hilfreich | Nicht hilfreich
  2. Toilettentrainer 3 in 1, bunt

    Der Toilettentrainer hat ein ansprechendes Äußeres und ist leicht zusammenzubauen. Leider ist er nicht ganz so stabil, wie er ausschaut. Wenn der Sitz wie auf dem Foto an der Toilette angebracht wird und das kind sich am Griff festhält, kann es passieren, dass die Füße vom Boden abheben und der kleine Toilettengänger den festen Halt verliert. Mein Kind musste sich zunächst daran gewöhnen und wollte zu Beginn nur mit der Hand einer Bezugsperson Platz nehmen oder wieder aufstehen.

    |
    15 von 18 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    Hilfreich | Nicht hilfreich
  3. Schaun wir mal

    Gerade erst gekauft und schon soll man hier bewerten. Also dann... Beim Aufbau fällt auf: Es geht leicht. Selbst mit Kind auf dem Arm kann man den Trainer aufbauen. Mich persönlich stört, dass alles aus Kunststoff besteht - aber ob das was taugt wird die Zukunft zeigen. Immerhin habe ich beim Kauf auf die Angabe des maximalen Belastungsgewichtes geachtet. Aber: Bei der ersten Benutzung mit Kind fällt sofort auf: Niemals, wirklich absolut niemals das Kind allein darauf lassen. Ein Festhalten an den Griffen (ich hoffe doch, dass es solche sein sollen) führt direkt dazu, dass der gesamte Trainer aus dem Gleichgewicht gerät. Also: Wenn Kind auf Toilette muss, auf jeden Fall Kind und/oder Trainer gut festhalten. Ich freue mich auf die Zeit, wenn unser Kleiner ohne dieses Ding auskommt.

    |
    11 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    Hilfreich | Nicht hilfreich
  4. Einfach unstabil

    Habe es aufgebaut ohne Probleme. Leider steht es sehr unstabil und nicht fest an der Toilette. Meine Tochter ist mehrfach damit nach vorne gekippt und auch die Griffe sind nicht geeignet um sich daran vernünftig zu drehen und festzuhalten. Leider gar nicht wie ich es mir vorgestellt habe.

    |
    4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    Hilfreich | Nicht hilfreich
  5. Sehr gut

    Es ist stabil und mein Sohn benutzt es gerne! Vor allem fühlt er sich sicher darauf, kann sich oben an den Griffen festhalten. Ich bestelle jetzt ein zweites, um es bei der Oma zu lassen.

    |
    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    Hilfreich | Nicht hilfreich
Kunden fragen Kunden
Passt der Sitz auf eine quadratische Toilette?
A: Der Sitz sollte unabhängig von der Form der Toilettenbrille passen. Voraussetzung ist, dass die Öffnung mindestens 21 cm breit ist, damit er gut aufliegt.
myToys | vor 1 Jahr 5 Monaten 2 Tagen
Mehr anzeigen
Unsere Outfit-Empfehlung für Sie