3 Shops - 1 Login – 1 Bestellung
myToys mirapodo yomonda
Warenkorb 0 Wunschzettel PAYBACK
10 % Extra-Rabatt auf LEGO Friends ODER 15% in der App
  • -36 %

klein Ampel, Höhe: ca. 72 cm

(11) anzeigen
32,95 € (UVP) (UVP)
20,99 €
Sie sparen 36%!

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Vorrätig!
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage.
Nicht lieferbar in die Schweiz
10 PAYBACK Punkte für dieses Produkt
WIRD OFT ZUSAMMEN GEKAUFT
Gesamtpreis:

inkl. MwSt.und zzgl. Versandkosten

Zusammen kaufen und sparen

Produktbeschreibung

Artikelnummer: 1600509
Altersempfehlung: 3 bis 8 Jahre

Batteriebetriebe Verkehrsampel mit manuellem oder
automatischem Ampelzyklus.
Mit breitem Fuß für sicheren Stand.

+++details+++
+ manueller oder automatschischer Ampelzyklus
+ Höhe ca. 72 cm

+++ Batterien +++

+ 4 x AA/LR06 Batterien, nicht enthalten. Am Besten gleich mitbestellen.

Unsere Entsorgungshinweise zu Batterien und Elektrogeräten finden Sie auf http://www.mytoys.de/c/entsorgungshinweise.html

Warnhinweise:
ACHTUNG:

  • Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.
  • Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Erstickungsgefahr aufgrund verschluckbarer Kleinteile.
Weiterlesen
Produktbeschreibung des Herstellers
Kundenbewertung
4.0
/ 5.0
11 Bewertungen
  1. Funktioniert sehr gut, leider sehr unstabil!

    Wir haben diese Ampel für meine 2 Jungs (4 und 2 Jahre alt) gekauft. Sie funktioniert wunderbar, aber leider ist sie sehr unstabil und kippt ständig über. Sie macht Spass, wenn sie steht.

    |
    14 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    Hilfreich | Nicht hilfreich
  2. Spielampel mit hohem Spaßfaktor und kleinem Fehler

    Seitdem mein Sohn (2,5 Jahre) echte Ampeln beim Ausflug beobachten konnte, spricht er ständig von seinen geliebten "Ammeln" und ist unterwegs jedes Mal total aufgeregt. Wenn es nach ihm ginge, müssten wir den ganzen Tag immer wieder über die Ampel gehen. Damit er nun auch Zuhause das spannende Umschalten miterleben kann, stand diese Spiel-Ampel als Weihnachtsgeschenk schon fest! Im Vergleich mit anderen hat sie am meisten überzeugt, da sie der echten Ampel optisch sehr nahe kommt. Der Kleine war ganz aus dem Häuschen: Nicht nur, dass sie auf einer Augenhöhe mit ihm ist, er kann sie auch selbst ein- und ausschalten. Außerdem befindet sich ein weiterer Schalter gegenüber, der es ermöglicht, zwischen automatischer und manueller Umschaltung zu wählen. Wählt man die manuelle Variante, so lässt sich bequem und im wahrsten Sinne des Wortes "kinderleicht" ein Knopf ganz oben drücken, durch den man sämtliche Umschalt-Konstellationen zur Verfügung hat. Mehr als mit allen anderen Spielsachen zusammen, spielt mein Sohn mit dieser Ampel, die im Wohnzimmer ihren festen Platz bekommen hat. Fleißig übt er auch die Farben an ihr. Der einzige Nachteil ist, dass sie etwas wackelig ist, da die Stange nicht aus einem Stück besteht. Wenn sie normal steht, ist alles ok. Nur beim Anstoßen des Kopfes, wackelt die Stange, weshalb mein Sohn nur unter ständiger Aufsicht mit ihr spielen darf. Denn das letzte, was wir wollen, ist eine umgekippte und im schlimmsten Fall kaputte "Ammel". Kleiner Geheimtipp: Wenn der Rabauke ins Reisebett geht, verlangt er auch die Ampel. Dort kann ihr nichts passieren: Kippt sie um, landet sie auf der Reisebettmatratze. Wegen der großen Freude, die sie meinem Sohn bereitet, würde ich sie immer wieder kaufen trotz des kleinen Fehlers!

    |
    10 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    Hilfreich | Nicht hilfreich
  3. Ampelphase lernen

    Guter Lerneffekt, Rotphase ist zum Spielen zu lang

    |
    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    Hilfreich | Nicht hilfreich
  4. Batteriefach ist schwierig zu öffnen

    die Kinder haben sehr viel Spass, dagegen die Eltern unheimlich Mühe, beim ersten Mal das Batteriefach zu öffnen. Wir hatten Angst, dass es schon beim ersten Mal kaputt geht (abbricht).

    |
    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    Hilfreich | Nicht hilfreich
  5. Ampel super, Ständer wackelig

    Die Ampel selbst ist sehr gut verarbeitet und leicht an ihrer Unterseite zu bedienen. Mein dreijähriger Sohn hat die Bedienung nach zwei Tagen verstanden. Der manuelle Modus wie auch der Automatikmodus sind prima. Die Umschaltzeit ist relativ lang, aber auch realistisch für die Kleinen. Einzig den Ständer ist Punkt zur Kritik. Die beiden Stangen sind aus dünnem Plastik und alles andere als stabil. Als Ersatz wollen wir eine Holzstange verbauen. Die Grundplatte ist verhältnismäßig schmal und die Ampel neigt zum kippen. Trotzdem Kaufempfehlung! Der Kleine hat einen wahnsinnigen Spaß an der Ampel.

    |
    Hilfreich | Nicht hilfreich
Unsere Outfit-Empfehlung für Sie