• - 32%

Experimentierkasten KosmoBits

(1) anzeigen
101,99 €
149,99 € (alter Preis) Sie sparen 32%! (alter Preis)

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Weniger als 3 verfügbar
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage.
50 PAYBACK Punkte für dieses Produkt
  • Riesenauswahl zu günstigen Preisen
  • Tipps & kompetente Beratung
  • Einfaches & sicheres Einkaufen
Produktbeschreibung

Experimentierkasten KosmoBits von Kosmos

Spielerisch Programmieren lernen!
Mit diesem Experimentierkasten werden Kinder in der Welt der Videospiele abgeholt und Schritt für Schritt an das Programmieren herangeführt.

Mit vier externen Sensoren und einem Controllerboard ausgestattet, spielen sie sich Level für Level durch die App und erleben die innovative Steuerung von KosmoBits. In jedem Level gilt es, kleine Programmier-Rätsel zu lösen. So lernen sie nach und nach die Arduino-Programmiersprache kennen.
Mit Hilfe der Anleitung können sie schon bald ihre ersten eigenen Programme für die vier Sensoren schreiben und sie außerhalb des Videogames einsetzen.
Es warten viele spannende Projekte, wie z.B. die lichtempfindliche Schubladen-Alarmanlage oder die LED-Disco, die auf Bewegung reagiert.

Inhalt:
- Arduino-kompatibler Mikrocontroller mit Bluetooth
- Steuerboard
- 4 Sensor-Charaktere mit Gehäuse
- Gamepad-Gehäuse
- Lithium-Ionen-Akku
- USB-Kabel
- zusätzliches Experimentiermaterial
- KosmoBits-App (Android & iOS)
- Anleitung

+++ Wichtiger Hinweis +++
Zusätzlich werden benötigt: Apple-iPad oder iPhone mit iOS 7 oder neuer ODER Smartphone / Tablet mit Android-Betriebssystem 4.3 oder neuer

Warnhinweise:
ACHTUNG:

  • Nicht geeignet für Kinder unter 10 Jahren. Benutzung unter Aufsicht von Erwachsenen.

Details

  • Altersempfehlung: ab 10 Jahre
  • Artikelnummer: 4545896
Weiterlesen
Kundenbewertung (1)
Jetzt bewerten und einen von
fünf 50 Euro Gutscheinen gewinnen!
  1. Bewertetes Produkt: Experimentierkasten KosmoBits

    Super Aufbau - aber nicht alleine zu bewältigen

    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

    Papa und Sohn haben es sich als gemeinsames Projekt ausgesucht. Wir sind erst am Anfang, scheint aber so, dass es für unseren Sohn (9) nicht alleine zu bewältigen ist. Er braucht definitiv Unterstützung. Macht ihm trotzdem Spaß und aus der Sicht des Vaters (IT-Programmierer, Leiter von Schulprojekten) ist der Aufbau sehr strukturiert und vermittelt genau die richtigen Programmiergrundlagen.

    Finden Sie diese Bewertung hilfreich oder nicht hilfreich?