Mode & Schuhe dabei, versandkostenfrei! Wird automatisch im Warenkorb abgezogen
3 Shops - 1 Login – 1 Bestellung
myToys mirapodo yomonda
Warenkorb 0 Wunschzettel PAYBACK
LEGO zu Knallerpreisen

LEGO® Boost

(1 Artikel)
Lego Boost
Lego Boost
LEGO® Boost für LEGO® City und Ninjago
Jungen
Mädchen
Ausgewählte Filter:
LEGO Boost
lego-sub
Alle Filter aufheben

LEGO® Boost - Alles Wissenswerte zu den neuen programierbaren LEGO®-Sets

LEGO® Boost ist eine neue Produktkategorie der bekannten Marke LEGO®, die erst seit kurzem auf dem Markt ist. Hierbei hat sich der große Spielzeughersteller etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Das traditionelle Bauen aus Legosteinen wird kombiniert mit moderner Technik mobiler Endgeräte. Was genau es mit diesem neuartigen Spielzeug auf sich hat, erfahren Sie im Folgenden.

Die Geschichte der Marke LEGO®

Die Marke LEGO® schaut auf eine lange Tradition zurück. 1932 wurde das Unternehmen von Kirk Kristiansen gegründet und ist bis heute im Familienbesitz. Was zunächst als einfache Tischlerei anfing, entwickelte sich schnell zu einem erfolgreichen Spielwarenhersteller. Im Jahre 1958 kam der legendäre Legostein auf den Markt, der bis heute das Bild der Marke LEGO® prägt und immer noch im Sortiment zu finden ist. Die Idee Legosteine zusammen- und auseinanderzubauen und immer wieder neue Gebilde und Bauwerke entstehen zu lassen, ist einer der Leitgedanken Legos. Das Unternehmen möchte die Kreativität und Ideenfindung von Kindern fördern, um ihren Drang nach Lernen und Entwickeln zu entfachen. Auch die neue Produktlinie Lego® Boost zielt darauf ab. Die programmierbaren Sets sind seit Anfang August im Handel erhältlich und läuten eine neue Generation in Sachen LEGO®-Spielzeug ein.

Wie funktioniert Lego® Boost?

LEGO® Boost Spielzeug ist für Kinder zwischen 7 und 12 Jahren geeignet. Dabei soll den Sprösslingen das Programmieren spielerisch näher gebracht werden. Jedes Set ist mit einem programmierbaren Motor sowie einem Modul mit Farbsensor und Abstandsmesser ausgestattet. Die Kommandos erhält das Set über eine App, welche am Tablet gesteuert wird. Hierfür werden einzelne Programmblöcke auf den Bildschirm gezogen und zu einer Sequenz verkettet. Auf diese Weise kann das Spieleset z. B. vorwärts oder seitwärts bewegt werden oder verschiedene Sprachdateien von sich geben. Auch eine Reaktion auf ein bestimmtes Geräusch (z. B. Klatschen) kann programmiert werden.

Welche Artikel vertreibt LEGO® Boost?

Derzeit vertreibt die Marke Lego® Boost fünf verschiedene Modelle, die als ein komplettes Set erhältlich sind. Wir möchten Ihnen die verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten im Folgenden vorstellen:

Vernie der Roboter: Vernie kann sprechen, fahren und tanzen. Der Roboter ist außerdem in der Lage Farben zu differenzieren und Bewegungen bzw. Abstände zu erkennen. Zur Verteidigung ist ein LEGO® Boost Blaster integriert, den der LEGO® Roboter nach einem entsprechenden Kommando abfeuern kann.

Frankie die Katze: Die Cyberkatze Frankie ahmt die Bewegungen einer echten Katze perfekt nach. Sie kann den Schwanz einrollen und winseln und liebt ihr Milchfläschchen über alles. Streichelt man sie, fängt sie liebevoll an zu schnurren. Um dieses Robo-Haustier kümmert man sich einfach gerne!

Automatische Fertigungslinie: Mit der automatischen Fertigungslinie ist Ihr Kind in der Lage kleine LEGO®-Gebilde entstehen zu lassen. Dabei wird die Fertigungslinie gebaut, programmiert und anschließend so bedient, dass sie aus einzelnen Legosteinen verschiedene Miniaturmodelle zusammenbaut.

Gitarre 4000: Die LEGO®-Gitarre ist ein interaktives und voll funktionstüchtiges Musikinstrument. Der Sensor für die Soundeffekte kann programmiert werden. Anschließend können durch das Bewegen einzelner Bauteile verschiedene Melodien in unterschiedlichen Lautstärken erzeugt werden. Einfach rockig!

M.T.R.4: Der M.T.R.4 ist ein Mehrzweck-Fahrzeug, das über verschiedene Funktionen verfügt und mit einzelnen Anbauelementen kombiniert werden kann. Über die App programmiert Ihr Kind Aufgaben, die das Fahrzeug anschließend ausführt. Auch hier sind dem Erfindungsreichtum keine Grenzen gesetzt.

Was macht die Produkte von LEGO® Boost so besonders?

Das Set von LEGO® Boost hat den Vorteil, dass es fünf verschiedene Modelle in einem Bauset kombiniert. Das Programmieren über die App ist einfach, da die einzelnen Programmblöcke als Bilder dargestellt sind und dadurch schon von jüngeren Kindern verstanden werden. Das Set spricht Jungen und Mädchen gleichermaßen an und fördert so unabhängig vom Geschlecht den Drang nach Programmieren und Entwickeln.