3 Shops - 1 Login – 1 Bestellung
myToys mirapodo yomonda
Warenkorb 0 Wunschzettel PAYBACK
LEGO zu Knallerpreisen
  • -26 %

LEGO® Creator 31109 Piratenschiff

(55) anzeigen
99,99 € (UVP) (UVP)
73,99 €
Sie sparen 26%!

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Vorrätig!
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage.
36 PAYBACK Punkte für dieses Produkt
WIRD OFT ZUSAMMEN GEKAUFT
WIRD OFT ZUSAMMEN GEKAUFT
Gesamtpreis:

inkl. MwSt.und zzgl. Versandkosten

Zusammen kaufen und sparen

Produktbeschreibung

Artikelnummer: 15007110
Altersempfehlung: 9 bis 14 Jahre

Dieses Bauset aus der LEGO® Creator bietet abwechlungsreiche Konstruktionsmöglichkeiten. Aus den vielen Teilen lässt sich ein Piratenschiff, eine Piratentaverne oder auch eine gespenstische Pirateninsel errichten. Weitere Utensilien, wie Spielfiguren, ein Hai und eine Schatztruhe ergänzen die Konstruktionen und laden zu phantasievollem Spielen ein.

Details:
- LEGO® Creator Piratenschiff (31109)
- 3 Konstruktionsmöglichkeiten
- Schiff, Taverne oder Insel
- zusätzliche Utensilien wie Hai, Schatztruhe
- inkl. 2 Spielfiguren
- insgesamt 1264 Teile
- ab ca. 9 Jahren

Warnhinweise:
ACHTUNG:

  • Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Erstickungsgefahr aufgrund verschluckbarer Kleinteile.
Weiterlesen
Produktbeschreibung des Herstellers
Kundenbewertung
5.0
/ 5.0
55 Bewertungen
5 Sterne
(51)
4 Sterne
(4)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Sterne
(0)
  1. Eine Buddel voll Rum

    Wir durften dieses Produkt in den letzten Tagen ausführlich testen und meine Jungs (9) und (6) hatten ihren großen Spaß. Das Schiff sieht schon im Karton cool aus. Das Set besteht aus verschiedenen kleinen / großen Tüten, die nummeriert sind. So kann man der bebilderten Anleitung gut folgen und alles aufbauen. Es kostet ein bisschen Zeit und ehrlich gesagt, ich habe meinen Söhnen nur über die Schulter geschaut und sie haben knapp drei Stunden für das Schiff gebraucht. Die Teile passen gut und es gibt kaum Passagen, die schwer umzusetzen sind, beim Zusammenbauen meine ich. Ich hab aber bei einigen Teilen helfen müssen, weil sie recht klein waren und fummelig anzubringen. Aufgebaut wirkt das Schiff einfach nur groß und stabil. Mein Sohn kann es sogar tragen, ohne das es auseinanderbricht. Es gibt viele liebevolle Details. Bei den Masten muss im Spiel aufgepasst werden, da diese umkippen können. Mit zwei Menschen ist die Besatzung sehr klein, aber das reicht für den Anfang aus. Meine Jungs haben jetzt einige Abenteuer erlebt und sind begeistert von dem Schiff.

    |
    5 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    Hilfreich | Nicht hilfreich
  2. Das Abenteuer wartet

    Wieder ein tolles Produkt für Kinder von Lego, geeignet ab 9 Jahre. Der Altersangabe Stimmen wir (Mama 39 und Sohnemann, 10 Jahre) vollkommen zu. Der Aufbau gestaltet sich durch die Anleitung, die mit dabei liegt und gut beschrieben, bzw.abgebildet durch Bilder ist relativ einfach. Schon der Aufbau machte Spaß, man sollte natürlich etwas Zeit einplanen. Alle Teile waren dabei und sind, wie man es von Lego gewohnt ist, gut verarbeitet. Unser Abenteuer beginnt und wir, vor allem mein Sohn ist begeistert.

    |
    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    Hilfreich | Nicht hilfreich
  3. Abenteuer auf dem Lego Piratenschiff.

    Wir hatten das große Glück und durften dieses Produkt testen. Da wir große Lego Fans sind ( vor allem mein Sohn und ich), war die Freude nachdem der Karton geöffnet wurde riesig. Und erst nach einigen Minuten unbändiger Freude könnte ich meine Kinder wieder dazu bewegen sich darauf zu konzentrieren. Zusammen mit meinem beiden großen Kindern, meinem Sohn (9 Jahre alt) und meiner Tochter (7 Jahre alt), haben wir also mit sehr viel Spaß und ein bisschen Geduld das Set aufgebaut. Da wir uns für das Piratenschiff entschieden hatten konnten wir nachdem wir die Tüten (die alle gut nummeriert waren), auch gleich loslegen. Bis auf einige kleine Teile die meine Kinder mit den Augen zu schnell überflogen hatten war alles ohne Probleme zu kombinieren. Die Untere Konstruktion des Piratenschiffes ist solide und wartet mit vielen kleinen Spielereien auf wie der Schatzkarte in der Kajüte des Kapitäns, welche sich auf öffnen lässt um neugierige Blicke ins innere zu lassen. Einziges Manko am Gesamtkonstrukt ist die Stabilität der Masten. Sie werden sehr gut gehalten von den Schläuchen, welche im Set enthalten sind. Wir hätten uns aber eine Leiterkonstruktion gewünscht. Ansonsten sind alle Schritte gut beschrieben. Die Aufbauanleitung ist mit den insgesamt über 500 Seiten (für alle drei Sets zusammen), ziemlich wuchtig. Jeder einzelne Bauabschnitt ist mit den Symbolen und den Bausteinen farblich korrekt dargestellt. Vorsichtig muss man nur sein wenn man wie bei uns das Schiff nach dem ausgiebigen Spielen wieder ins Regal stellt, das aufgrund der beachtlichen Höhe nicht der Maat aus dem Ausguck fällt. Das mindert aber den Spielspass nicht im geringsten. Die beiden mitgelieferten Kanonen und die reichlich vorhandene Muition, welche beim Bau im Inneren des Schiffes gelagert wird, erschweren einen Enterversuch enorm. An sich ein rundum gelungenes Bauset. Wir werden die anderen Sets noch aufbauen um uns ein komplettes Meinungsbild zu schaffen. Bisher ist ein Kauf auf jeden Fall zu empfehlen, allerdings sollte man ein wenig Geduld mitbringen, dieses Set ist nicht in zehn Minuten aufgebaut und erfordert ab und an ein paar geschickte Hände.

    |
    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    Hilfreich | Nicht hilfreich
  4. 3 Mega Modelle in einem Set

    Auch bei uns wird in diesem Jahr wieder Lego unter dem Weihnachtsbaum liegen, das ist Tradition denn wir lieben es gemeinsam Zeit beim Spielen und Bauen zu verbringen. Wir haben relativ viel Lego. Lego steht für uns für Spielzeug das man immer schenken kann und trotzdem stechen manche Sets besonders hervor. So wie das Piratenschiff mit welchem wir und meine Zwillinge 9 sich die letzten Wochen beschäftigt haben (Produkttest). 1264 Teile sind eine Menge und garantieren auch ohne Anleitung viele Möglichkeiten selbst kreativ zu werden. Das Besondere an dem Set ist, dass es hier zwar ein Hauptmodell gibt, das Piratenschiff (die Segel findet mein Sohn am coolsten) aber darüber hinaus noch zwei Modelle möglich sind. Also möglich sind natürlich fast unendlich viele aber für 2 Weitere gibt es auch Anleitungen. Die Taverne und die Insel mit dem großen beweglichen Totenkopf. Generell gibt es viele bewegliche Teile, was das Spielen nach dem Bauen noch spaßiger macht. Mein Sohn ist 9 und hatte keine Probleme das Modell zu bauen, die Altersangabe ist daher in meinen Augen sehr passend. Ich kannte die 3 in 1 Sets vorher nicht, werde beim nächsten Kauf da aber sicher bewusster drauf achten, denn sie bieten durchaus einen Mehrwert. Wir sind einfach große Legofans.

    |
    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    Hilfreich | Nicht hilfreich
  5. Sehr vielseitig, mein Sohn wird lange daran Spaß haben

    Wir haben dieses tolle Piratenschiff in Verbindung mit einem Produkttest bekommen. Zunächst haben wir uns die 11 durchnummerierten Tütchen sortiert und haben dann gemeinsam mit dem Aufbau begonnen. Mit dem Bausatz gibt es nocht 2 weitere Aufbau Möglichkeiten, wir entschieden uns erstmal für das Piratenschiff. Insgesamt haben wir ca. 8 Stunden für den Zusammenbau benötigt, aufgrund der wirklich guten Anleitung haben wir das ganz gut und ohne fehlbau geschafft. Die Details sind sehr gut gearbeitet. Neben den Captain gibt es noch Piraten, ein Skelett, einen Hai und eine Schatztruhe dazu. Das Schiff ist mit einem Anker, Steuerrad, Kajüte und Segel + Aussichtsplattform gearbeitet. Ein Highlight sind auch die Kanonen, mit denen man die extra beigefügte Munition Recht weit abschießen kann. Nun steht das Piratenschiff bei meinem Sohn im Zimmer und wird ordentlich bespielt. Hier gilt es noch zu erwähnen, dass das Schiff immernoch ganz ist, dir Konstruktion ist also ziemlich stabil. Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung für kleine und große Lego Fans.

    |
    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    Hilfreich | Nicht hilfreich
Unsere Outfit-Empfehlung für Sie