Buch dabei, versandkostenfrei!
Warenkorb 0
Merkzettel PAYBACK
Buch dabei, versandkostenfrei!

Clever spielen - Das kleine Einmaleins (KartenLernSpiel)

(3) anzeigen
4,95 €

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Aktion
Buch dabei, versandkostenfrei!
Vorrätig!
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage.
Lieferung rechtzeitig vor Weihnachten.
2 PAYBACK Punkte für dieses Produkt
Produktbeschreibung

Artikelnummer: 4346155
Altersempfehlung: 8 bis 10 Jahre

Das KartenLernSpiel mit Spaßgarantie! 2, 4, 6 ... - Wer kennt das Einmaleins und legt schnell und richtig an?
Spielerische Vertiefung des kleinen Einmaleins - Steigert die Konzentrations- und Merkfähigkeit -

Ein Kartenspiel, das Spaß macht, die Konzentrations- und Merkfähigkeit stärkt, und mit dem Kinder ab 8 Jahren ganz nebenbei das kleine Einmaleins vertiefen.

Falko Honnen wurde 1964 in Hürth bei Köln geboren. Schon als Schüler zeichnete er gern in seine Lateinbücher. Später studierte er dann Grafik-Design in Köln. Seit 1986 arbeitet er als Illustrator für Buch- und Zeitschriftenverlage und für die Sendung mit der Maus.

Weiterlesen
Produktbeschreibung des Herstellers
Unsere Outfit-Empfehlung für Sie
Kundenbewertung
5.0
/ 5.0
3 Bewertungen
Jetzt bewerten und einen von fünf 50 Euro Gutscheinen gewinnen! ( mehr dazu )
  1. Lehrreich

    Toll zum Üben.

    |
    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    Hilfreich | Nicht hilfreich
  2. Clever spielen und dabei lernen?

    Tolles Ablegespiel, wo „nebenbei“ die Malfolgen bis zur 10 ( kleines Einmaleins) gefestigt werden. Das Kind merkt fast gar nicht, das geübt wird, was für Kinder mit Rechenschwäche einfach toll ist. Wir spielen es so, dass beim Ablegen die dazugehörige Malaufgabe noch einmal laut gesagt werden muss, so prägen sich die Aufgaben leichter ein. Wir sind begeistert und haben es bereits weiterempfohlen.

    |
    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    Hilfreich | Nicht hilfreich
  3. Ohne große Anstrengung konzentrieren lernen

    Besonders Kindern mit großen Lernproblemen geht Spaß und Motivation verloren, wenn pures Auswendiglernen auf dem Plan steht. Sie verstehen den Sinn dieser Art des Lernens nicht und finden es einfach nur langweilig. Wer sogar prinzipiell Schwierigkeiten hat, sich etwas zu merken, wird an solchen Aufgaben wirklich zu knappern haben. In meinem Förderunterricht lege ich daher viel Wert auf das spielerische Lernen. „Clever spielen“ eignet sich prima, um das kleine 1×1 zu vertiefen. Das Spiel besteht aus 100 Karten, mit allen Zahlen, die benötigt werden, um die 1×1-Reihen von 1 bis 10 zu legen. Dabei können alle 10 Reihen gleichzeitig gelegt werden. Somit wird ermöglicht, dass ganz verschiedene Spielregeln aufgestellt werden können. Man kann abwechselnd so viele Karten ziehen, bis eine Reihe fertig ist oder man legt querbeet alle Zahlen abwechselnd auf den Tisch, muss sie aber in die richtige 1×1-Folge integrieren. Der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Die Kinder haben damit wirklich viel Spaß und haben das Spiel ausgiebig getestet. Ich selbst bin begeistert, dass die Kids so toll mitmachen und sich tatsächlich auch mal ohne große Anstrengung konzentrieren. Eine kurze Spielanleitung liegt dem Karton bei.

    |
    Hilfreich | Nicht hilfreich