3 Shops - 1 Login – 1 Bestellung
myToys mirapodo yomonda
Warenkorb 0 Wunschzettel PAYBACK
Exklusiv für Sie

Die Vampirschwestern Bücher

(21 Artikel)
Jungen
Mädchen
Ausgewählte Filter:
Loewe Verlag
Die Vampirschwestern
Alle Filter aufheben

Bei den Vampirschwestern Büchern herrscht Spannung vor

Mädchen zwischen 10 und 12 Jahren fühlen sich von der Fantasiereihe von Franziska Gehm Die Vampirschwestern magisch angezogen. Die Geschichten rund um die beiden Halbvampire Silvania und Dakaria sind spannend, humorvoll und geheimnisvoll und beleuchten gleichzeitig jene Probleme und Sorgen, denen sich junge Mädchen in der Schule, im Freundeskreis oder in der Familie stellen müssen. Ob es die Suche nach einer Freundin, Ausgrenzungen oder der erste Liebesschwarm ist: Silvania und Dakaria haben diese Probleme, aber noch viel mehr!

Aus der Vampirwelt nach Deutschland

Die Vampirschwestern sind 12 Jahre alt und ziehen mit ihren Eltern aus Transsilvanien in eine Kleinstadt in Deutschland. Hier ist alles anders. Die beiden Mädchen müssen sich eingewöhnen und entwickeln sich völlig unterschiedlich. Während Dakaria sich zurück in ihre alte Heimat wünscht und keinen Anschluss findet, genießt die quirlige Silvania ihr neues Leben. Allerdings scheint der Nachbar Dirk van Kombast ihrem Geheimnis auf der Spur zu sein und will die Vampire jagen. Verwechslungen passieren, Abenteuer müssen bestanden werden und letztlich finden die Vampirschwestern eine Freundin zum Anbeißen. Der erste Band der Kinderbuchserie erschien 2008 im Loewe Verlag, mit Sitz im deutschen Bindlach. Bis heute sind zwölf weitere Folgen der ungleichen Vampirschwestern erschienen.

Die deutsche Kinderbuchautorin liebt Spannendes

Franziska Gehm wurde 1974 in Sonderhausen in der DDR geboren. Durch die Wende konnte sie Anglistik, Psychologie und Wirtschaftskommunikation studieren. Nach verschiedenen beruflichen Stationen hat Gehm das Schreiben für sich entdeckt und ist erfolgreiche Kinder- und Jugendbuchautorin. Ihre Geschichten sind im Bereich der Fantasy-Romane angesiedelt, sind spannend und unterhaltend und nehmen sich der Probleme ihrer jungen Leser an. Die ersten drei Bände ihrer Vampirschwestern-Geschichten wurden als Kinofilme produziert.

Die Vampirschwestern – Eine eigene Vorserie für Jungleser

Die einzelnen Bücher von Franziska Gehm Die Vampirschwestern haben rund 200 Seiten und sind für die Altersgruppe ab 10 Jahre gedacht. Jüngere Mädchen, die ebenfalls Gefallen an den beiden Vampirschwestern haben, können die Vorserie mit dem Zusatz "black & pink" lesen. Diese Vorserie aus der Feder von Nadja Fendrich richtet sich an Mädchen ab 8 Jahre. Die verwendete Schrift ist größer, sprachliche Besonderheiten werden farblich markiert, um die Lesefreundlichkeit zu erhöhen. In dieser Vorserie kommen die Vampirschwestern erstmals in die Menschenwelt nach Deutschland und müssen ihr Vampirgeheimnis verhüllen. Das ist jedoch gar nicht einfach und manchmal wird das Wort Vampir noch schnell in Vanillepudding oder Vasenverkäufer verwandelt.

Eine spannende Lektüre für Mädchen

Jedes Abenteuer der Serie kann alleine gelesen werden, jedoch entwickeln sich die Charaktere und Situationen weiter. Wer die Bücher in der richtigen Reihenfolge lesen möchte, muss dies wie folgt tun:

  • Eine Freundin zum Anbeißen
  • Ein bissfestes Abenteuer
  • Ein zahnharter Auftrag
  • Herzgeflatter im Duett
  • Ferien mit Biss
  • Bissige Gäste im Anflug
  • Der Meister des Drakung-Fu
  • Bissgeschick um Mitternacht
  • Ein Sommer zum Abhängen
  • Ein Date mit Bissverständnis
  • Vorsicht, bissiger Bruder
  • Ruhig Blut, Frau Ete Petete
  • Finale Randale

Neben den Büchern sind auch CDs und DVDs erhältlich.

Die Vampirschwestern bieten mehr als nur ein Freizeitvergnügen: Mit dem Lesen können junge Mädchen in die Welt der Fantasie eintauchen und gleichzeitig ihre eigenen Sorgen, Schwierigkeiten und Probleme erkennen. Eine Jugendlektüre, die keine Langeweile aufkommen lässt!