3 Shops - 1 Login – 1 Bestellung
myToys mirapodo yomonda
Warenkorb 0 Wunschzettel PAYBACK
15 % Extra-Rabatt auf Dinosaurier von Mattel
  • -31 %

Fisher-Price Bärchenbaby-Kuscheltier, Nachtlicht, Sternen-Projektion

(1) anzeigen
34,99 € (UVP) (UVP)
23,99 €
Sie sparen 31%!

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Weniger als 3 verfügbar
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage.
11 PAYBACK Punkte für dieses Produkt
Produktbeschreibung

Artikelnummer: 18515156

Mit dem tollen Fisher-Price Bärchenbaby-Kuscheltier von Mattel fühlt sich Ihr kleiner Schatz nachts nie alleine! Der süße Kuschelbär kommt mit einer Laterne, die als Nachtlicht dient und einen Sternenhimmel an die Decke projiziert! So wird eine beruhigende Stimmung im Kinderzimmer erzeugt und das Einschlafen fällt besonders leicht.

Details:
- Fisher-Price Bärchenbaby-Kuscheltier von Mattel
- mit Nachtlicht und Sternen-Projektion
- mit anpassbarer Musik und beruhigenden Klängen
- die perfekte Einschlafhilfe

Weiterlesen
Produktbeschreibung des Herstellers
Kundenbewertung
5.0
/ 5.0
1 Bewertungen
  1. Wunderschöne Spieluhr

    Bärchenbaby + Honigtopflaterne = Eine traumhafte Spieluhr, die hält, was sie verspricht. Review in Kürze: Positives: + Überraschend klein und leicht + Niedliches Kuscheltier + Traumhafte, leicht mystische Musik + Lautstärkeregelung + Geht nach einiger Zeit von alleine aus + Melodien und Sounds können ohne Licht verwendet werden. Neutrales: o Umgekehrt geht das jedoch nicht, glaube ich o Manche Töne dröhnen durch den Lautsprecher Negatives: Bisher nichts. Das Bärchenbaby ist eine wunderschöne Spieluhr mit praktischem Tragegriff und überraschend leicht und handlich. Auch das Kuscheltier, das mit der kleinen Laterne aus der Box kommt, hat mich sofort überzeugt. Vor ein paar Jahren gab es ein ähnliches Modell von Fisher-Price (Eine Art Bärenhöhle mit Musik und Sternenhimmelprojektor), bei dem ebenfalls ein kleines Kuscheltier dabei war. Dieses neue Bärchen ist viel größer und flauschiger und kann irgendwie auch auf die Laterne gesetzt werden - Nur wie, das habe ich noch nicht rausgefunden. Der Klettverschluss passt gerade so um den Griff und das auch eher schlecht als recht. Oder ich habe mal wieder ein Brett vorm Kopf, was tatsächlich gar nicht mal so unwahrscheinlich ist. Die Melodien haben einen traumhaften Klang (irgendwie mystisch und geheimnisvoll, wie man es nach einer Nachtwanderung mit Lagerfeuer erwarten würde... Gott, ich werde alt) und die Auswahl hat mich ziemlich überrascht. Neben den klassischen Schlafliedern wie "Der Mond ist aufgegangen" oder "Au clair de la lune" (Okay, vielleicht doch nicht ganz so klassisch), sind diverse altenglische/kanadische (?) Volkslieder wie "Scarborough Fair" oder "Shenandoah" vertreten. Und sogar "All the pretty little horses" und "Golden Slumbers" konnte ich nach kurzem Hinhören erkennen. Die Melodien wiederholen sich nach einiger Zeit und gehen dann ganz langsam in sanfte Hintergrundmusik über, die mit einem ruhigen und ziemlich realistischen Meeresrauschen endet. Und wenn einem die Musik irgendwann doch auf die Nerven gehen sollte, kann man mit einem Schiebeschalter zwischen Naturgeräuschen, noch mehr Hintergrundmusik und weißem Rauschen wählen. Die Lautstärke lässt sich in zwei Stufen einstellen und die leiseste Einstellungen ist für meine Ohren auch nicht zu laut, allerdings dröhnen manche Töne durch den Lautsprecher, was den Klang ein wenig verzerrt. Hier würde ich empfehlen, die Laterne mit dem Lautsprecher an die Wand zu rücken oder den Sound mit einem Kissen o.Ä. zu dämpfen. Viele kleben auch einfach einen Streifen Klebeband über den Lautsprecher, aber da der bei dieser Spieluhr relativ weit unten verbaut wurde, reicht das mit dem Kissen oder der Wand vollkommen aus. Ich bin vollauf zufrieden mit dem Bärchenbaby und vergebe die volle Punktzahl.

    |
    Hilfreich | Nicht hilfreich
Unsere Outfit-Empfehlung für Sie