3 Shops - 1 Login – 1 Bestellung
myToys mirapodo yomonda
Warenkorb 0 Wunschzettel PAYBACK
Mode & Schuhe dabei, versandkostenfrei!
  • -12 %

Babyschale Coral, Essential Red

(6) anzeigen
299,00 € (UVP) (UVP)
261,99 €
Sie sparen 12%!

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Farbe: rot
Vorrätig!
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage.
130 PAYBACK Punkte für dieses Produkt
Produktbeschreibung

Artikelnummer: 15957646
Altersempfehlung: 0 bis 12 Monate

Die Babyschale „Coral“ von Maxi-Cosi ist gleich doppelt hilfreich: In der klassischem Babyschale befindet sich eine weiche Tragetasche, die ganz leicht herausgenommen werden kann. Schläft Ihr Kleines im Auto ein, lässt es sich ins Haus oder in die Wohnung tragen, ohne dass die komplette Babyschale mit muss. Die Griffe der Tragetasche lassen sich ausziehen, so dass das Tragen komfortabel möglich ist. Ist das Baby im Bettchen abgeliefert, wird die Tasche einfach wieder in die Schale eingesetzt. Letztere ist mit der Base FamilyFix3 Base kompatibel, lässt sich aber auch mit dem 3-Punkt-Fahrzeuggurt anschnallen.

Details:
- Norm: UN R129 (i-Size)
- Gruppe: 0+ (40-75 cm, bis zu 12 kg)
- Einbaurichtung: rückwärts
- Einbauweise: per 3-Punkt-Gurt oder mit der Isofix-Basis FamilyFix3 (separat zu erwerben)
- zweiteilige Schale mit Sicherheitsrahmen und herausnehmbarem Soft-Trageeinsatz
- inkl. herausnehmbarem Neugeboreneneinsatz Baby Hugg-Inlay (bis ca. 60 cm Körpergröße)
- mit 3-Punkt-Gurt
- großzügiges Verdeck
- Bezüge lassen sich abnehmen und waschen
- fürs Flugzeug zugelassen

Maße:
- Außenmaße: ca. 70 x 44 cm x 58 cm (L x B x H)
- Gewicht der Babyschale mit Soft-Einsatz: ca. 5 kg
- Soft-Einsatz : ca. 1,7 kg

Material: Kunststoff, Textil

Weiterlesen
Produktbeschreibung des Herstellers
Kundenbewertung
5.0
/ 5.0
6 Bewertungen
  1. Sehr sicher

    Ich war auf der Suche nach einer Babyschale mit Isofix Vorrichtung und bin auf den Maxi Cosi Coral gestoßen. Überzeugend finde ich, dass es eine Basis gibt, die auch im Auto verbleiben kann und ein Herzstück, das sich problemlos Dank Click lösen und tragen lässt. Dann wiegt der Sitz nicht mal 1, 7kg und wirkt auch nicht so klobig wie andere Modelle. Ein integrierter Sonnenschutz ist ebenso praktisch. Mein Sohn kam mit 47cm zur Welt und verlor sich gerne im Vorgängermodell, ist immer in sich zusammen gefallen... Das gibt es Dank der hervorragenden Polsterung hier nicht mehr und man könnte den Sitz sogar schon ab 40cm bis zu 12kg nutzen. Ich würde ihn immer wieder kaufen, daher empfehle ich ihn gerne weiter.

    |
    Hilfreich | Nicht hilfreich
  2. Gute Babyschale

    Die Babyschale sieht gut aus und mit der Sitzverkleinerung kann man sie ab Geburt nutzen. Zusammen mit der Isofix-Station ist die Nutzung wirklich einfach und simpel. Der Sonnenschutz ist wirklich praktisch und besser als beim Cabrio Fix. Jedoch habe ich Sicherheitsbedenken die innere Schale regelmäßig zu entnehmen. Irgendwann hält sie vielleicht nicht mehr. Daher nutze ich es auch nicht. Außerdem schwitzt unsere Tochter sehr in diesem Maxi Cosi. Einen anderen Stoff hätten wir uns gewünscht Daher gibt es insgesamt einen Stern Abzug.

    |
    Hilfreich | Nicht hilfreich
  3. Gute Babyschale

    Die Babyschale sieht gut aus und mit der Sitzverkleinerung kann man sie ab Geburt nutzen. Zusammen mit der Isofix-Station ist die Nutzung wirklich einfach und simpel. Der Sonnenschutz ist wirklich praktisch und besser als beim Cabrio Fix. Jedoch habe ich Sicherheitsbedenken die innere Schale regelmäßig zu entnehmen. Irgendwann hält sie vielleicht nicht mehr. Daher nutze ich es auch nicht. Außerdem schwitzt unsere Tochter sehr in diesem Maxi Cosi. Einen anderen Stoff hätten wir uns gewünscht Daher gibt es insgesamt einen Stern Abzug.

    |
    Hilfreich | Nicht hilfreich
  4. ich bin begeistert

    Ich habe den FamilyFix3 und das Maxi-Cosi Coral von Reviewclub getestet. Ich bin schwanger mit meinem dritten Kind und habe daher schon einige Babyschalen ausprobiert und kennengerlernt. Da ich fürs dritte Kind nun alles neu brauche, war ich sehr gespannt auf die Babyschale Coral von Maxi Cosi. Maxi Cosi ist eine Marke mit der ich generell bisher nur gute Erfahrungen gemacht habe und deren Produkte mich überzeugen konnten. Umso gespannter was ich auf die neue Babyschale. Ich muss sagen, ich bin wirklich begeistert. Die Schale ist super leicht und macht einen sicheren Eindruck. Man kann den Innensitz einfach heraus heben und das äußere Gestell dann z.B. im Auto lassen. Somit lässt es sich viel leichter Tragen und ist deutlich angenehmer. Er ist sehr einfach in der Anwendung und leicht verständlich, so konnte ich ihn ohne Probleme im Auto montieren (mit der dazugehörigen Isofix Station). Optisch gefällt mir die Babyschale auch sehr gut. Ein edles, zeitloses Design und hochwertig Verarbeitet. Wirklich sehr gute Qualität. Ich bin super zufrieden und für mich ist der Hauptvorteil definitiv, dass man nicht die ganze Babyschale tragen muss, sondern einfach dass Innenteil herausnehmen und somit das Baby einfach transportieren kann. Daher empfehle ich die Schale eindeutig weiter.

    |
    Hilfreich | Nicht hilfreich
  5. Absolute Kaufempfehlung

    Ich habe den FamilyFix3 und das Maxi-Cosi Coral von Revieclub kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt bekommen. Ich als werdende Mama lese mich vorab sehr viel in die einzelnen Produkte ein, bevor ich irgendwann meine Entscheidung treffen kann. Daher kam der Test gerade recht, da mir die Entscheidung für ein passendes Isofixsystem und Maxi-Cosi nicht leicht fällt. Beim auspacken des Maxi-Cosi Coral war ich gleich hin und weg von der Optik und den Materialien. Das Maxi-Cosi sieht sehr hochwertig verarbeitet aus. Wie schon beim FamilyFix3 habe ich für die Benutzung keine Anleitung benötigt. Das Maxi-Cosi liegt sehr gut in der Hand bzw. im Griff in der gesamten Kombination. Wirklich von Vorteil ist der herausnehmbare Soft Carrier. Er ist leicht und als Mama muss man sich nicht zu Tode schleppen, da er sehr leicht ist. Dies ist nicht zu unterschätzen. Man hat ja nicht nur das Maxi-Cosi in der Hand sondern liegt auch das Kind darin, die voll gepackte Tasche hängt um die Schultern usw. Toll ist auch, dass mein Kind einfach in Ruhe weiter schlafen kann. Die Außenschale kann einfach in der Isofixhalterung gelassen werden. Die Kombination aus FamilyFix3 und dem Maxi-Cosi Coral bietet eine tolle Kombination. Nicht nur in der Handhabung sondern auch in der Reinigung. Sollte doch mal was unvorhergesehen raus kommen. Kann man zwei Schiebevorrichtungen am Soft Carrier öffnen, den Stoff abziehen und ganz einfach waschen. Kein blödes gefummel bis man die beiden Stecker zusammen bringt. Funktioniert bei einem sich bewegenden Kind auch so gut. Sondern die beiden Teile halten dank einem Magneten ganz einfach zusammen. Einziges kleines Manko: Man kann das Maxi-Cosi nicht drehen in der FamilyFix3 Halterung um es herausnehmen zu können. Aber nach ein paar Übungshandgriffen klappt es auch so.

    |
    Hilfreich | Nicht hilfreich
Unsere Outfit-Empfehlung für Sie