3 Shops - 1 Login – 1 Bestellung
myToys mirapodo yomonda
Bis zu -40 % Rabatt auf Kindergarten- & Schulartikel

Mepal Brotdose Campus Jungle, inkl. Bento-Einsatz & Snackgabel

(30) anzeigen
9,99 €

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Lieferbar
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage.
4 PAYBACK Punkte für dieses Produkt
Produktbeschreibung
Unsere Ratgeber unterstützen Sie
Wir helfen bei der Auswahl

Artikelnummer: 24631891
Altersempfehlung: 3 bis 10 Jahre

Mepal CAMPUS Brotdose Lunchbox Jungle 700 ml

Entdecke die schönen Farben oder Motive mit den Helden deiner Kinder! Viele Serien-Highlights wie Cars, Paw Patrol, Animal Planet, Mickey Mouse und Frozen finden sich auf den Lunchboxen wieder und begleiten deine Kleinen durch Kindergarten und Schule!
Mit dieser Brotdose wird Abwechslung beim Pausenbrot zum Kinderspiel! Du kannst die Brotdose mit bis zu 4 Butterbroten bestücken, der Bento-Einsatz bietet zudem die Möglichkeit für noch mehr Abwechslung bei der Schulverpflegung. So wird der Pausensnack immer wieder zu einem Vergnügen!

Artikeldetails:
Abmessungen (LxBxH): ca. 17,8 x 13,2 x 6,1 cm
Inhalt: ca. 700 ml
Lieferungsumfang: 1x Brotdose
Merkmal: spülmaschinengeeignet
Material: Acrylnitril-Butadien-Styrol (ABS)





Weitere Hinweise
• Kinder-Lunchbox mit Trennfächer und Snack-Gabel CAMPUS von Mepal
• Motiv: Jungle
• Aus Acrylnitril-Butadien-Styrol (ABS)
• Tolle Farben und viele verschiedene Motive mit den Serienhelden deiner Kinder
• Essen & Trinken lernen leicht gemacht mit Mepal

Weiterlesen
Produktbeschreibung des Herstellers
Kundenbewertung
4.0
/ 5.0
30 Bewertungen
5 Sterne
(14)
4 Sterne
(4)
3 Sterne
(5)
2 Sterne
(3)
1 Sterne
(4)
Du hast den Artikel gekauft?
Dann klicke hier und wähle den Artikel in deiner Bestellübersicht aus, um eine Bewertung zu schreiben.
  1. Schöne Brotbüchse

    Verifizierter Kauf

    Sehr schöne Brotbüchse, auch für unter 2jährige. Leider ist sie beim Öffnen nach wenigen Wochen kaputt gegangen. Schade....

    |
    Julia
    Hilfreich | Nicht hilfreich
  2. Schnell kaputt

    Schade, bei uns ging die Brotdose auch nach wenigen Monaten Kita-Einsatz kaputt. Dabei ist sie an sich super toll, leicht zu öffnen für Kinder und auch spülmaschinenfest. Nur ist beim Schließmechanismums ein dünner Plastikstift verbaut der bricht und nicht repariert werden kann :-(

    |
    Andrea
    Hilfreich | Nicht hilfreich
  3. Griff bricht leicht, aber Ersatzteile gibt es schnell beim Hersteller.

    Kinder können die Dose sehr schnell selbstständig öffnen. Der Griff ist gut für kleine kinderhände geeignet. Nach einem halben Jahr ist bei uns auch der Griff abgebrochen. Im Kindergarten hat der Erzieher beim Öffnen der Dose geholfen und versehentlich den Griff abgebrochen. Alle Ersatzteile kann man unkompliziert und günstig beim Hersteller nachkaufen. Der Rahmen mit dem gebrochenen Teil kostet 1,90 €. Und ist damit gut ersetzbar, man muss nicht gleich eine neue Dose kaufen wenn nach einem halben Jahr das Teil abbricht. Wir haben mehrere dieser Dosen in Gebrauch und nur bei einer ist bisher etwas kaputt gegangen. Die Verarbeitung ist ansonsten sehr gut und ich würde die Dose dennoch empfehlen ,gerade weil alle Ersatzteile leicht nach zu kaufen sind. Die Vorteile überwiegen. Das war die einzige Dose die meine Tochter mit drei wirklich ohne Probleme selbstständig öffnen konnte, was mir wichtig war.

    |
    Andrea
    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    Hilfreich | Nicht hilfreich
  4. Brotdose

    Brotdose Dino Motiv Motiv schön Qualität sehr gut Etwas zu klein

    |
    DieDa
    Hilfreich | Nicht hilfreich
  5. Tolle Dose, leider Verschluss abgebrochen

    Ich fand die Dose einfach toll. Super Aufteilung für Brot und Snacks.. Leider ist der Verschluss nach 6 Monaten Benutzung abgebrochen. Da ich dieses Problem nun überall regelmäßig in den Bewertungen gelesen habe, frage ich mich warum hier nicht nachgebessert wird. Alle paar Monate eine neue Dose kaufen, kommt ja irgendwie aus Nachhaltigkeitsgründen nicht in Frage, Schade, ich würde sie mir gerne noch einmal kaufen, aber nur mit der Gewissheit, dass die Firma das Problem angegangen ist.

    |
    Susanne
    Hilfreich | Nicht hilfreich