Mode und Schuhe bis zu -60 % reduziert + 30 % Extra-Rabatt! ➞
Kindermode & -schuhe bis zu -60 % reduziert + 30 % Extra-Rabatt

Softshelljacken

(669 Artikel)
Jungen
Mädchen
34
36
38
40
42
44
62
68
74
80
86
90
92
98
100
102
104
108
110
116
120
122
128
130
134
140
146
152
158
164
170
176
Ausgewählte Filter:
Softshelljacken
Alle Filter aufheben
  • Mode & Schuhe SALE
  • mirapodo
  • Jetzt zum Newsletter anmelden!

    Kinder-Softshelljacken-Ratgeber: Funktionskleidung für kleine Abenteurer und Abenteurerinnen

    Softshelljacken für Kinder erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Ursprünglich für den Outdoorbereich konzipiert, begegnen sie Wind und Wetter im wahrsten Sinne des Wortes mit Leichtigkeit. Die praktischen Übergangsjacken bieten optimale Bewegungsfreiheit und halten den Nachwuchs beim Spielen und Toben im Freien trocken und warm. Wie aber findest du das passende Modell für dein Kind? Was ist das Geheimnis der Funktionstextilien? Wie sind sie aufgebaut und was macht dieses innovative Material so besonders? In unserem Ratgeber erhältst du die wichtigsten Informationen über Softshelljacken für Kinder. Außerdem stellen wir dir einige beliebte Hersteller vor, sodass sich die Suche nach der Lieblingsjacke für dein Kind im Anschluss an die Lektüre einfacher gestaltet.

    Inhaltsverzeichnis

    1. Was ist das Besondere an Softshelljacken?

    Softshelljacken

    Im ersten Teil unseres Ratgebers erfährst du, was das Material Softshell ausmacht und warum dieses für Kinder besonders alltagstauglich ist.

    Außerdem erklären wir, wie die Funktionskleidungsstücke optimal gepflegt werden, sodass Spiel und Spaß bei jedem Wetter ungetrübt bleiben.

    1.1 Ein innovatives Material

    Softshell besteht aus zwei oder drei Membranschichten, die fest miteinander laminiert sind. Die Außenschicht ist robust und strapazierfähig. Sie isoliert einerseits und hält Wärme im Inneren und transportiert andererseits Feuchtigkeit nach außen. Die innere Schicht des Stoffs kann aus Fleece oder glatter Wirkware bestehen. Je nach Variante wärmt das Funktionstextil auf diese Weise mal mehr, mal weniger. Aufgrund der Beschaffenheit des Materials kombiniert eine diese Jacke die Funktionen der äußeren und mittleren Bekleidungsschicht. Da sie meist relativ leicht und dünn gehalten ist, eignet sie sich bestens als Übergangsjacke.

    1.2 Viele praktische Funktionen

    Jacken aus Softshell sind sehr vielseitig und bieten kleinen wie großen Frischluftfans zahlreiche Vorteile. Sie sind wasserabweisend und lassen leichten Regen ganz einfach an ihrer Oberfläche abperlen. Die Innenseite des Materials wärmt und schmeichelt der Haut. Sie kann je nach Modell unterschiedlich beschaffen sein. Für die kältere Zeit des Jahres eigenen sich kuschelig angeraute Varianten, für wärmere Temperaturen sind glatt verarbeitete Innenseiten zu empfehlen. Damit kleine Abenteurer und Abenteurerinnen auch bei Böen komfortabel unterwegs sind, warten die Jacken mit winddichten Qualitäten auf. Trotzdem ist das Material luftdurchlässig und damit atmungsaktiv. Hierin besteht der wesentliche Vorteil gegenüber klassischen Hardshelljacken. Auch bei sehr bewegungsintensiven Spielen gerät der Nachwuchs nicht ins Schwitzen. Außerdem ist Softshell im Gegensatz zu Hardshell ein weiches und elastisches Material, sodass die daraus gefertigten Jacken eine hohe Bewegungsfreiheit bieten. Ein Pluspunkt, den aktive Kita- und Grundschulkinder ebenso wie modebegeisterte Teenager zu schätzen wissen.

    1.3 Gewusst wie: Kinderleichte Reinigung und Pflege

    Softshelljacken für Kinder sind praktisch und deshalb oft täglich im Einsatz. Als funktionale Outdoorbekleidung meistern sie die Anforderungen des Nachwuchses souverän und begleiten Spaziergänge ebenso wie ausgelassene Spiele in der Natur. Dass die Jacken dabei von Zeit zu Zeit eine Reinigung und etwas Pflege benötigen, versteht sich von selbst. Hab keine Scheu die Jacken in die Waschmaschine zu geben. Folgende Tipps zeigen dir, was es bei der Pflege des Funktionsmaterials zu beachten gibt.

    Generell:

    • Schau vor der ersten Wäsche auf die Waschanleitung der Jacke. Sind bei deinem Modell Besonderheiten zu beachten, sind sie auf dem eingenähten Etikett vermerkt.
    • Wer sich dennoch unsicher ist, stellt die Waschmaschine am besten auf einen Schonwaschgang wie beispielsweise für Wolle oder Feinwäsche ein.
    • Nutz geeignetes Waschmittel. Für Sport- und Funktionskleidung gibt es mittlerweile spezielle, besonders schonende Funktionswaschmittel.
    • Auf Weichspüler solltest du unbedingt verzichten, da sich dieser in dem Stoff festsetzt und damit die Feuchtigkeitsregulierung beeinträchtigt. Auch Waschmittel in Pulverform ist nicht ideal.

    Vor dem Waschen:

    • Grobe Flecken kannst du ganz einfach vorbehandeln. Gib dazu etwas Waschmittel auf einen weichen Schwamm, trag es tupfend auf die verschmutzten Stellen auf und lass es für eine kurze Zeit einwirken.
    • Befüll die Waschmaschine nur zu höchstens zwei Dritteln, damit die Kleidung gründlich gespült werden kann.
    • Schließ vor dem Beladen alle Klett- und Reißverschlüsse, damit diese den Stoff während der Wäsche nicht beschädigen.

    Nach dem Waschen:

    • Da die Wäsche beim schonenden Waschgang nur leicht geschleudert wird, ist die Jacke beim Herausnehmen aus der Maschine noch sehr nass und tropft. Am besten hängst du sie zum Abtropfen entweder draußen, über der Badewanne oder in der Dusche auf.
    • Nachdem das Wasser vollständig abgetropft ist, sollte die Jacke noch für eine kurze Zeit bei niedriger Temperatur in den Trockner. Die Wärme frischt dabei die integrierte Imprägnierung wieder auf. Wer keinen Trockner hat, kann auf das Bügeleisen zurückgreifen und die Jacke bei niedriger Temperatur und ohne Dampf bügeln.
    • Nach mehreren Waschgängen sollte die Imprägnierung der Jacke erneuert werden. Spezielle Softshell-Imprägnierungssprays frischen den sogenannten Lotuseffekt auf: Wassertropfen perlen wieder zuverlässig von der Oberfläche ab, während die Atmungsaktivität des Textils erhalten bleibt.

    2. Die beliebtesten Hersteller

    Im zweiten Teil unseres Ratgebers möchten wir dir einige beliebte Mode- und Sportmarken vorstellen, die Softshelljacken für Kinder im Programm haben.

    2.1 CMP

    cmp

    CMP stellt Sportbekleidung für Erwachsene und Kinder her. Dabei kombiniert die italienische Marke praktische Funktionen mit modischem Stil. Auch die Aspekte Komfort und Bewegungsfreiheit werden berücksichtigt. In unserem Onlinekatalog findest du eine große Auswahl an Jacken für Kinder von CMP. Alle Kinderjacken sind unifarben gehalten und überzeugen durch ihr schlichtes und zeitloses Design. Die wärmenden Modelle sind an den Ärmeln jeweils mit einem extra Windfang ausgestattet. Alle Ausführungen haben regulierbare Säume, die für einen guten Sitz sorgen und die Wärme am Körper halten. Auch ein sportlich eleganter Softshellmantel mit einer kuscheligen Innenseite gehört zum Kindersortiment von CMP. Er ist nicht nur wasserabweisend, sondern dank verschweißter Nähte sogar wasserdicht und in den Größen 128 bis 176 erhältlich.

    2.2 killtec

    killtec

    Die beliebte Sportmarke killtec wurde 1981 in Deutschland gegründet. Seitdem hat sich das Familienunternehmen auf Funktionskleidung für Erwachsene und Kinder spezialisiert. Auch praktische Softshelljacken für Mädchen und Jungen, die sich nur leicht in der Schnittführung unterscheiden, gehören zum Programm. Die sportiven Übergangsjacken sind in den Größen 128 bis 176, teilweise bereits ab Größe 116 erhältlich. Alle Softshelljacken von killtec überzeugen mit einer praktischen Kapuze. Je nach Modell kann ihre Weite über einen Tunnelzug reguliert werden oder sie sitzt dank elastischer Kanten optimal am Kopf. Auch die Säume der Jacken können individuell eingestellt werden oder sind mit elastischen Abschlüssen versehen. Je nach Geschmack gibt es die diese in knalligen oder gedeckten, einfarbigen oder gemusterten Designs. Reflektierende Details sorgen für eine bessere Sichtbarkeit im Straßenverkehr. Kinder und Jugendliche, die sich für ein länger geschnittenes Modell begeistern, sind mit einem Softshellmantel des Herstellers gut beraten. Ebenso wie die Jacken setzen auch die langen Modelle auf ein schlichtes und zeitloses Design. Die Weite kann auf Taillenhöhe durch zwei seitliche Riegel reguliert werden. Auch die Ärmel lassen sich dank praktischer Klettriegel anpassen. Die Mäntel sind je nach Modell mit Fleece oder einer Kombination aus Fleece und Mesh ausgerüstet.

    2.3 name it

    name it

    name it steht für unkomplizierte und gleichzeitig stilvolle Kindermode. Das Sortiment umfasst Kleidung und Accessoires für Neugeborene, Kleinkinder, Kinder und Teens. Die Softshelljacken der dänischen Marke verfügen in der Regel über abnehmbare Kapuzen und elastische Ärmelsäume, um vor Wind und Wetter zu schützen. Sportive Raglanärmel verleihen den Kinderjacken zusätzliche Bewegungsfreiheit und sorgen dafür, dass sich das Design an die Köperform der kleinen Trägerinnen und Träger anpasst. Je nach Jahreszeit sind diese mit warmem Fleece oder luftigem Mesh im Inneren zu haben. Der Nachwuchs kann zwischen unifarbenen, melierten oder bedruckten Ausführungen wählen. Tolles Plus der Kollektion von name it: Reflektierende Details runden die Designs ab und können die Sicherheit kleiner Verkehrsteilnehmer erhöhen.

    2.4 STACCATO

    staccato

    Die Marke STACCATO stellt modische Kleidung für Babys, Kinder und Jugendliche her. Auch praktische Softshelljacken für Mädchen und Jungen in den Größen 92 bis 134 werden von Staccato angeboten. Ihre weiche Fleece-Innenseite und der unterlegte Reißverschluss sorgen für wohlige Wärme. Der hohe Stehkragen schützt den Hals zusätzlich vor Wind. Die Kapuze kann bei allen Modellen nach Bedarf abgenommen werden. Neben zeitlos klassischen Modellen hat STACCATO auch verspielte Ausführungen mit Stern- oder Herzmuster im Programm. Die Farbpalette reicht von zurückhaltend bis kräftig leuchtend.

    2.5 Jack Wolfskin

    jack wolfskin

    Jack Wolfskin wurde 1981 in Frankfurt am Main gegründet. Mittlerweile gibt es weltweit 900 Geschäfte der beliebten Outdoormarke. Nützliche Funktionen, toller Komfort und Langlebigkeit stehen bei Jack Wolfskin im Vordergrund. Auch die Softshellmodelle des Herstellers bilden hier keine Ausnahme. Zuverlässig begleiten sie den Nachwuchs beim Spielen an der frischen Luft oder auf Ausflüge. Dank ihres elastischen Materials können Kinder in den Übergangsjacken nach Herzenslust toben. Je nach Jahreszeit und Wetterlage hat Jack Wolfskin Modelle mit weichem Microfleece oder leichtere Varianten im Angebot. Kapuze, elastische Ärmelsäume und Reflektoren gehören bei allen Designs zum Standard. Die Modelle von Jack Wolfskin für Jungen und Mädchen sind in vielen kräftigen Farben und in den Größen 92 bis 176 erhältlich.