Informationen zu Ihrer Lieferung
Warenkorb 0
Merkzettel PAYBACK
25% App-Rabatt auf T-Shirts

Schneeanzug

(258 Artikel)
Jungen
Mädchen
50
56
62
68
74
80
82
84
86
90
92
98
100
104
110
116
120
122
128
130
134
140
146
152
158
164
blau
pink
grün
rot
lila
mehrfarbig
grau
rosa
türkis
orange
gelb
weiß
braun
beige
schwarz

Für das Spielen im Schnee

Wenn die ersten Schneeflocken vom Himmel fallen, dann wird aus vielen Kinderkehlen der Ruf nach den Schlitten, den Skiern, den Eislaufschuhen oder nach einer Bewegung im Freien laut. Damit die Kleinen trotz kalter Temperaturen und nassem Schnee warm und trocken bleiben, ist ein Schneeanzug für Kinder notwendig. Den Skianzug für Kinder erhalten Sie in vielen Farben und Ausführungen, vom Overall bis zum Zweiteiler mit Latzhose, damit alle Vorlieben der Kleinen erfüllt werden.

Ein Schneeanzug für jede Gelegenheit

Ob Ihr Kind sich in einem praktischen Einteiler oder in einer Skijacke mit Träger- oder Latzhose wohler fühlt, ist Geschmackssache. Wichtig ist jedoch, dass auch bei einem wilden Spielen im Schnee die Hose nicht verrutschen kann und das Kind warmhält. Die Modelle sind dabei so locker geschnitten, dass eine warme Leggings oder Skiwäsche problemlos unter dem Skianzug für Kinder angezogen werden kann. Um die Silhouette der Mädchen und Jungen zu betonen, haben viele Modelle Taillenbänder, Gummieinzüge oder individuell zu regulierenden Clips. Aufgesetzte Taschen, Reißverschlusstaschen und Kapuzen geben einem Schneeanzug für Kinder einen optischen Aufputz. Die dehnbaren Ärmel- und Beinabschlüsse oder die innenliegenden Bündchen und ein Schneefang verhindern, dass der Schnee die Arme und Beine nass macht. Dank fixen oder abnehmbaren Stegen an den Beinabschlüssen kann die Hose an den Schuhen fixiert werden, um ein Verrutschen nach oben zu verhindern. Ein Kinnschutz und eine Kapuze mit Zugband halten auch den Hals- und Kopfbereich warm, sodass lediglich eine dünne Haube unter dem Schneeanzug angezogen werden muss.

Für die Wärme sorgen Wattierungen und wasserdichte Materialien

Die wichtigsten Funktionen eines Schneeanzugs für Kinder sind jedoch Wärme und Wasserdichtheit. Dafür werden hochtechnisierte Funktionsmaterialien, wasserabweisende Kunstfasern und atmungsaktive, wasserdichte Stoffe als Obermaterial verwendet und die Nähte verschweißt. Die Wassersäule gibt die Wasserdichtheit des Schneeanzuges an und sollte bei spielenden Kindern nicht unter 5000 Millimetern liegen. Weil Kinder oft im Schnee spielen und dabei Gesäß und Beine besonders schnell nass werden, sind viele Modelle in diesen Bereichen verstärkt ausgeführt. Eine absolut wasserdichte Schicht, die optisch gestaltet ist, bewirkt, dass Ihr Kind auch beim intensiven Spielen im Schnee trocken bleibt. Für die Wärme des Anzugs sorgen Wattierungen und Füllungen. Mit einem Innenfutter aus Plüsch oder Fleece fühlen sich Kinder kuschelig wohl, eine Wattierung aus echten Daunen oder Polyesterfüllung sorgt von außen für Wärme. Viele Anzüge sind durch die Verwendung von Polyester als atmungsaktives Außenmaterial auch winddicht gestaltet. Das Kind kann dadurch noch weniger auskühlen. Weil es im Winter am frühen Nachmittag bereits dunkel sein kann oder weil oft schlechte Sichtverhältnisse auf den Skipisten herrschen, sind viele Modelle der Skianzüge für Kinder mit Reflektoren ausgestattet. Die Kinder sind dadurch besser im Straßenverkehr und auf der Skipiste sichtbar, was zur Sicherheit der Kinder beiträgt.

Ein Schneeanzug für Kinder darf bunt und lustig sein

Viele Kinder wollen mit ihrem Skianzug wie Erwachsene aussehen. Unifarbene Anzüge mit Colour-Blocking in feinen Abstufungen sind gefragt, die sich durch Patches und auffällige Reißverschlüsse auszeichnen. Wer lieber zu Knallfarben oder bunten Musterungen und Aufdrucken greift, findet ebenfalls eine große Auswahl. Bei den Zweiteilern punkten unifarbene Hosen mit gemusterten oder bunten Oberteilen. Hier kann die Jacke auch zu Jeans abseits der Piste oder des Vergnügens im Schnee getragen werden. Die klassischen Mädchen- und Jungsfarben sind ebenso vorhanden und gelten unter dem Nachwuchs als wünschenswerte Schneeanzug-Modelle. Rosa, Pink und Lila dominieren die Mädchenanzüge, während Jungs zu Blautönen, Oliv und Grün greifen. Ein kontrastierendes Innenfutter bringt noch mehr Farbe in die Skimode. Damit der Schneeanzug auch beim Ausflug mit dem Kindergarten oder der Schule nicht vertauscht werden kann, ist bei vielen Modellen ein Namensschild an der Innenseite angebracht. Ihr Liebling findet dann den eigenen Skianzug sicher.

Nach dem Spielen muss der Anzug gereinigt werden

Beim Schneemännerbauen, bei der rasanten Schlittenfahrt oder beim Skilauf oder am Eislaufplatz können kleine Missgeschicke passieren. Der Schneeanzug muss nach dem Einsatz im Schnee nicht nur getrocknet, sondern auch öfters gewaschen werden. Während Kunstfaserfüllungen und High-Tech-Materialien sehr pflegeleicht sind und in der Waschmaschine gewaschen und an der Luft getrocknet werden, benötigen echte Daunen einen Trockner, um wieder flauschig zu sein.

Der Schneeanzug ist in der kalten Jahreszeit ein wichtiges Kleidungsstück für die Kleinen. Dank verschiedener Modelle findet jedes Kind seinen Lieblingsanzug und bleibt auch bei einem intensiven Schneeabenteuer trocken und warm.