Warenkorb 0
Merkzettel PAYBACK
Buch dabei, versandkostenfrei!

Leserabe: Mein Onkel, der Roboter, 3. Lesestufe

von Michael Petrowitz & Illustration: Beck, Benedikt
(1) anzeigen
7,99 €

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Aktion
Buch dabei, versandkostenfrei!
Nicht lieferbar nach Österreich
Vorrätig!
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage.
0 PAYBACK Punkte für dieses Produkt
Produktbeschreibung

Artikelnummer: 8527693
Altersempfehlung: 8 bis 10 Jahre

Jonas soll mit seiner Mutter zum Elterngespräch in die Schule kommen, weil er so schlecht in Mathe ist. Stattdessen nimmt Jonas Herrn Botti mit - einen Roboter, den er als seinen Onkel ausgibt. Ob das gut geht?Jonas gelingt es, dem selbstgebauten Roboter seines Klassenkameraden Nik ein überzeugend menschliches Aussehen zu verleihen. Als das Elterngespräch wegen Jonas' schlechter Matheleistung ansteht, nimmt er statt seiner Mutter den Roboter mit und gibt ihn als seinen Onkel aus. Beim Sportfest fliegt der Schwindel allerdings auf, denn Roboter vertragen keine Getränke ... Ob Nik und Jonas jetzt von der Schule fliegen?

  • erschienen 2018 im Verlag RAVENSBURGER BUCHVERLAG
  • ISBN: 9783473365531
  • Einband: Gebunden
Weiterlesen
Produktbeschreibung des Herstellers
Unsere Outfit-Empfehlung für Sie
Kundenbewertung
5.0
/ 5.0
1 Bewertungen
Jetzt bewerten und einen von fünf 50 Euro Gutscheinen gewinnen! (mehr dazu)
  1. Ein witziges und sehr unterhaltsames Abenteuer

    Jonas hat einige Probleme in der Schule und deshalb soll seine Mutter zum Elterngespräch in die Schule kommen. Aber damit ist Jonas überhaupt nicht einverstanden. Da läuft ihm zufällig ein Schulkamerad über den Weg, der gerade am Bau eines Roboters herumtüftelt. Jonas hat eine brandheiße Idee. Ob die jedoch gut geht? Mit seinem Band „Mein Onkel, der Roboter“ aus der Leserabenreihe (3. Lesestufe) ist Michael Petrowitz ein witziges und lesenswertes Abenteuer gelungen, das im Ravensburger Verlag erschienen ist und 55 Seiten umfasst. Das Buch ist in großer Schrift und einfach gehaltener Sprache zu lesen. Also absolut für Kinder geeignet. 
Passend zur Geschichte sind viele ausdrucksstarke Zeichnungen im Comic-Stil von Illustrator Benedikt Beck zu finden. Die Geschichte um den Roboter Herrn Botti weist viele humorvolle Ideen auf. So hat er zum Beispiel seine ganz eigene Art mit dem sportlichen Ehrgeiz vom Sportlehrer umzugehen. Bemerkenswert sind die vielen Details, die in dem Buch stecken und die das Herzblut aufzeigen, mit dem das Abenteuer verfasst wurde. Die Zeichnungen im Buch haben meine Kinder sehr angesprochen. Sie haben sich teilweise überlegt, was die jeweiligen Personen gerade sagen und denken und haben diese dann nachgespielt. Das war ein toller Nebeneffekt beim gemeinsamen Lesen! Super finden es meine Kinder, dass sie mit dem Buch auch auf Antolin Punkte sammeln können und es hinten im Buch ein Leseraben Leserätsel gibt. Fazit: Wir sprechen eine Kaufempfehlung aus, für Jungen und Mädchen ab 7 Jahren, die ein spannendes und lustiges Abenteuer erleben wollen. Lesespaß garantiert.

    |
    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    Hilfreich | Nicht hilfreich