3 Shops - 1 Login – 1 Bestellung
myToys mirapodo yomonda
Warenkorb 0 Wunschzettel PAYBACK
15 % Extra-Rabatt auf Mattel

Starter-Set SAMi - dein Lesebär: Der größte Schatz der Welt

von Schütze, Andrea & Tourlonias, Joëlle
(5) anzeigen
69,99 € (UVP)
54,99 €
Sie sparen 21%!

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Lieferbar
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage.
Nicht lieferbar nach Österreich
0 PAYBACK Punkte für dieses Produkt
WIRD OFT ZUSAMMEN GEKAUFT
WIRD OFT ZUSAMMEN GEKAUFT
Gesamtpreis:

inkl. MwSt.und zzgl. Versandkosten

Zusammen kaufen und sparen

Produktbeschreibung

Artikelnummer: 20552716
Altersempfehlung: 3 bis 7 Jahre

Dein Hör- und Bucherlebnis! Mit SAMi können Kinder eigenständig in die Welt der Bücher eintauchen und sich zahlreiche Geschichten unendlich oft erzählen lassen. Im Starterpaket enthalten ist das Buch "Der größte Schatz der Welt": Der kleine Affenjunge Mono möchte für seine Mama einen Schatz finden. Doch schon bald muss er enttäuscht feststellen, dass es im Dschungel kein Gold und keine Diamanten gibt. Im Gespräch mit den anderen Tieren erfährt Mono aber, dass ein Schatz auch ganz anders aussehen kann. Einfach ans Buch gesteckt, liest SAMi die Geschichte vor, während das Kind durch das Buch blättert. Dabei erkennt SAMi genau, auf welcher Seite sich das Kind befindet. Das Kind kann auf diese Weise frei im Buch vor- und zurückblättern und seine Lieblingsgeschichten beliebig oft anhören. So fördert SAMi die Selbstbeschäftigung und regt die Fantasie der Kinder an. SAMi kann verschiedene Bücher zu den unterschiedlichsten Themengebieten vorlesen: Neben wichtigen Themen aus dem Kinderalltag (z.B. Freundschaft, Streit), gibt es auch witzige Abenteuer und spannende Geschichten mit den Helden aus Filmen und Serien.

Details:
- Starter-Set SAMi - dein Lesebär von Ravensburger
- mit dem Buch "Der größte Schatz der Welt"
- mit dem Lesebär entdecken Kinder viele spannende Geschichten
- erkennt, auf welcher Seite des Buches das Kind sich befindet
- fördert die Selbstbeschäftigung und Fantasie

  • ISBN: 4005556000968

Warnhinweise:
ACHTUNG:

  • Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Erstickungsgefahr aufgrund verschluckbarer Kleinteile.
Weiterlesen
Produktbeschreibung des Herstellers
Kundenbewertung
5.0
/ 5.0
5 Bewertungen
  1. Ein toller Vorlesefreund

    SAMI ist ein kleiner Bär, wie der Name schon sagt, der Kindern im empfohlenen Alter von 3-7 Jahren Bücher vorliest. Er sitzt dabei auf einer Eisscholle, die man auf der letzten Seite des Buches an das obere Ende steckt. Das Buch befindet sich im stabilen Hardcover mit geschrieben Text und schönen, ansprechenden Bildern, so dass sie auch unabhängig von SAMI von den Erwachsenen vorgelesen und später vielleicht sogar von den Kids selbst mitgelesen werden können. Die Verarbeitung ist top und die Installation sehr einfach. SAMI kommt geladen und kann dadurch sofort ohne langes Warten in Betrieb genommen werden. Trotz täglicher Benutzung ist der Akku mehr als überdurchschnittlich und musste bis jetzt nur einmal geladen werden. Das Laden erfolgt über ein USB-Kabel. Das Ein- und Ausschalten sowie die Lautstärkeregelung sind sehr einfach und von den Kindern problemlos selbst an SAMIs Ohren zu bedienen. Die Geschichte, "der größte Schatz der Welt", ist wunderschön und sehr liebevoll aufgebaut. SAMI erkennt eigenständig, auf welcher Seite sich das Kind gerade befindet und leitet die Kinder liebevoll durch das Buch. Die Atmosphäre, die SAMI mit Geräuschen erzeugt vermittelt das Gefühl sich direkt in der Geschichte zu befinden. Das war ein unheimliches Plus, da man sich selbst als Erwachsener auf die Geschichte gefreut hat. Es gehört für uns zum abendlichen Ritual, dass vorgelesen wird. Anfangs hatten wir die Befürchtung, dass unsere Kinder SAMI nicht als unsere Vertretung annehmen würden, aber die Sorge war völlig unbegründet. Das nette Aussehen des Lesebärs und die angenehme Stimme des Sprechers haben Sami schnell zum "Freund" werden lassen. Vor allem das Sami-Lied am Ende der Geschichte wird mit großer Freude mitgesungen und hat auch bereits Freunde unserer Kinder mit angesteckt. Abschließend lässt sich sagen, dass Ravensburger mit SAMI der Lesebär ein Abenteuer gelungen ist. Der Weihnachtsmann wird dieses Jahr sicher das eine oder andere Sami-Buch dabei .

    |
    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    Hilfreich | Nicht hilfreich
  2. Liebe auf dem 1. Blick

    Oh man, oh man, oh man. Wo fange ich nur an und wie? Denn das Starterset von „SAMI- Dein Lesebär“ bietet nicht nur optisch viel, sondern auch inhaltlich. SAMI- Dein Lesebär: SAMI ist ein süßer Lesebär, der zudem auch stabil ist. Vom Gewicht her ist er eher auf der leichteren Seite und die Installation geht schnell und einfach. Die Anleitung, die mitgeliefert wird ist einfach zu verstehen und zeigt auch noch einmal die Funktionen auf (Lauter, Leiser, An und Aus, Pause, etc.). Man kann sogar einen Kopfhörer anschließen). SAMI kam bei mir aufgeladen an. Wie lange der Akku hält, kann ich nicht sagen, aber eine Ladung wird schon eine Weile halten, da SAMI sich bei Nicht-Nutzung selber verabschiedet und ausschaltet. Auf mich wirkt er gut verarbeitet. SAMIs Stimme ist sehr angenehm und beruhigend. Er wirkt sehr sympathisch und optisch gesehen ist er auch sehr gut gestaltet. Man kann ihn einfach nur mögen. Wie mein Neffe auf ihn reagiert hat, berichte ich im Fazit. Das Anbringen am Buch, war super einfach und er hielt sogar und das unabhängig davon, ob man ihn mit dem Buch auf dem Tisch stehend/liegend hatte oder das Buch in die Hand nahm und SAMI somit in der Luft schwebte. SAMI hielt fest und bewegte sich keinen mm. Die Position hat auch nichts am Lesefluss geändert. SAMI orientiert sich ausschließlich an den Seiten und liest, wie versprochen, nur die jeweiligen und aufgeschlagenen Seiten vor. Und das klappt bislang problemlos (Hin- und her blättern brachte SAMI nicht durcheinander). Aber auch hier gab es eine Situation mit meinem Neffen, die dafür gesorgt hat, dass SAMI sich nicht an die Spielregeln hielt ;) Dazu gleich mehr. Dies laste ich aber dem Produkt nicht negativ an. Ich vermute, dass SAMI sich an der Dicke des Buches orientiert via Laser oder so (Seite weniger= Rest vom Buch weniger dick)? Sicher bin ich mir nicht, aber nach wie vor neugierig ;) Das Buch: Das Buch kann man natürlich entweder eigenständig lesen oder eben von SAMI vorlesen lassen. Wobei es im Grunde genommen dann nicht mehr SAMI ist, der liest und spricht. Denn bei dem mitgelieferten Buch des Startersets (Der Größte Schatz der Welt) spricht und liest nämlich eine Dame die Geschichte vor (Sie auch SAMI zu nennen, fände ich komisch), was aber überhaupt kein Problem ist. Auch ihre Stimme ist nämlich sehr angenehm und warm. Dass sie ihre Stimme verändert und dem jeweiligen Buchcharakter anpasst ist für mich ein Pluspunkt. Dazu wird die Geschichte noch mit Musik und Geräuschen untermalt, was es noch einmal besser macht, sich in die Dschungelwelt hinein zu versetzen. Am Ende gibt es zum Abschluss noch ein SAMI-Dein Lesebär- Lied, welches mitgesungen werden kann (Noten und Text sind im Buch vorhanden) und von SAMI selber vorgetragen wird. Aber auch hier kann man natürlich auch eigenständig und ohne SAMI singen, sofern man will. Das Papier des Buches ist dick und macht es einfach die Seiten umzublättern. Die Geschichte selber ist entzückend und die Moral besonders schön. Ein kleines Äffchen, das sich auf die Suche nach einem Schatz für die Mama begibt, um ihr eine Freude zu machen und dabei andere Tiere trifft und durch sie erfährt, dass es verschiedene Arten von Schätze gibt und der wertvollste Schatz nicht materiell ist, hat mich einfach begeistert. Die Illustrationen dazu sind passend und wirklich hübsch anzusehen. Detailreich sind sie ebenso. Auf jeder Seite kann man so einiges entdecken. Dass man das Buch schnell gelesen bzw. gehört hat, ist natürlich auch von Vorteil- gerade für Kinder. Die vorgestellten Charaktere waren allesamt nett und kindgerecht. Fazit: Meiner Meinung nach ist SAMI- Dein Lesebär ein tolles Produkt, welches ich empfehlen kann. Die Anwendung ist super leicht, Datenschutz wird beachtet, die Produkte sind stabil und es tut, was es soll. Dabei ist es auch vielseitig einsetzbar. Wie bereits erwähnt, kann man es entweder selbstständig lesen oder eben von SAMI vorlesen lassen. Man kann auch beides gleichzeitig tun oder SAMI vorlesen lassen, während man sich nur mit den Bildern/Illustrationen beschäftigt. Und wie ich auch schon zuvor erwähnte, kann man die Position selbst bestimmen ohne, dass SAMI da Probleme macht. Angeschlossen sein muss SAMI auch nirgends sein, solange man WLAN hat. Demnach kann man ihn auch z.B. in den Urlaub oder zu Verwandten/Freunden/Bekannten nehmen (Wenn vor Ort WLAN zur Verfügung steht). Wenn man nicht vom WLAN abhängig sein möchte, kann man dies aber auch deaktivieren und ihn alternativ am Computer anschließen und dann Audiodateien entsprechend herunterladen (Näheres steht in der Anleitung). Dass SAMI stabil ist zeigte sich an meinen Neffen, der sich offenbar sofort in SAMI verliebt hatte und mit ihm die ganze Zeit spielen wollte. Er biss SAMI in die Nase und warf ihn umher (Mein Neffe ist erst 1), was wir natürlich unterbanden. Der Zwerg fand das aber nicht so toll von SAMI getrennt zu sein und griff ständig nach ihm lol. Dadurch kam es dann zu der Situation, in der er SAMI vom Buch entfernte, während SAMI gerade vorlas. Nur hörte SAMI dadurch nicht auf zu reden. Ob das jetzt einmalig war, ein Fehler oder normal ist, kann ich nicht beurteilen. Grundsätzlich ist das jetzt nichts, was für mich dramatisch ist. Zumal SAMI danach ja auch wieder normal funktionierte und es keinerlei Hinweise gab, dass er vielleicht kaputt sein könnte. Auf jeden Fall wäre eine Spielfigur oder ein Kuscheltier von SAMI für Kinder zum Spielen und liebhaben nebenbei auch ganz cool, meiner Ansicht nach. SAMI-Dein Lesebär hat meiner Meinung nach viele Vorteile. Zum einen kann es Kinder beim Lesen lernen unterstützen, wobei bei diesem speziellen Buch, die Schreibweise eventuell nicht so förderlich ist (Rechtschreibung ist natürlich alles korrekt, nur sind da eben Charaktere, wie die z.B. die Schlange, bei denen deren Aussprache eben auch genau so geschrieben ist. Beispiel: S-S-S-Schlange. Bin mir nicht sicher inwiefern Kinder sich die Schreibweise verinnerlichen. Möglicherweise ist das auch überhaupt kein Problem, weil Kiddies da noch sehr jung sind. Bislang habe ich nicht so viel Erfahrung damit). Andererseits ist eben auch das Akustische da, was eben auch hilfreich sein kann, wenn es um die Aussprache von Wörtern geht (Wie spricht man etwas? Wie sollte es klingen? Kinder können sich das bestimmt einprägen). Auch die Kombination von Lesen und Hören und das Visuelle, was die Fantasie und Vorstellungskraft anregt, ist bestimmt gut für die Entwicklung. Dass es auch einen weiteren Vorteil gibt, hat meine Schwester mir klar gemacht. Denn sie meinte, dass SAMI eine große Hilfe wäre, wenn sie z.B. heiser, krank oder anderweitig nicht in der Lage ist dem Zwerg vorzulesen. Das kann dann SAMI übernehmen. Ob mein Neffe die Geschichte vom Buch jetzt gut fand oder nicht, konnten wir leider nicht herausfinden, weil der kleine Mann eigentlich nur an SAMI interessiert war. Aber in den Momenten, in denen er kurz ruhig und konzentriert war, hat er das Buch kurz betrachtet und auf Mama Affe gezeigt (Oder auch auf die Bananen lol). Das Buch und SAMI werden aber von nun an häufiger im Einsatz sein und auch dann, wenn der Tag weniger aufregend war (Schließlich war Tante Nati da und hat SAMI für ihn mitgebracht ;) Da darf man schon einmal etwas aufgedreht sein :P ). Das einzig negative am Starterset war die Verpackung. Dafür, dass lediglich SAMI und das Buch im Karton waren, war der ziemlich riesig. Innen war ja fast schon mehr Luft, als Produkt. Das könnte man eventuell ändern oder eben, ein zusätzliches Produkt hineinlegen (So wie ich oben schon schrieb. Zwar würde das Set dann etwas teurer werden, aber der Karton wäre nicht mehr so „leer“). Also, wie meine Rezension eigentlich ziemlich deutlich macht, ist das komplette Starterpaket empfehlenswert und ich bin gespannt, wie andere SAMI-Bücher sind und was man dort erwarten kann. Gibt es bei jedem Buch eine andere Lesestimme? Bieten alle Bücher eine Geschichte mit einer Moral? Läuft SAMI bei allen gleich gut? Usw. Vielleicht bringt der Weihnachtsmann ja eine weitere Geschichte, sodass die Fragen bald beantwortet werden können ;)

    |
    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    Hilfreich | Nicht hilfreich
  3. Nicht nur ein Hörspiel

    Meine drei Kinder mit 6, 5 und fast 3 sind begeistert von dem Buch. Sie stecken ihre Köpfe zusammen und hören Sami ganz gespannt zu. Es ist fast so, als Mama vorliest. Dadurch hören sie die Geschichte auch immer bis zum Ende an. Für meine Kinder könnten die Bücher dicker sein. Aber vielleicht kommt so ein Buch auch noch. Auf jeden Fall muss man bereit sein mehre Bücher zu kaufen, sonst lohnt sich die Anschaffung nicht.

    |
    Hilfreich | Nicht hilfreich
  4. Leuchtende Kinderaugen

    Sami kann begeistern! Die Kleine ist gerade 3 und liebt Bücher. Da sie nicht selbst lesen kann, ist Sami für sie genau das Richtige. Beim ersten Mal hat sie noch Hilfe gebraucht, dann nicht mehr. Es reicht auf Samis Kopf den Knopf zu drücken und der Bär erklärt wie er ans Buch gesteckt werden muss. Auch alles Weitere erklärt er; z.B. wenn man eine Weile nicht umblättert, dass man dies tun soll. Zusätzlich zum Einschaltknopf gibt es nur zwei weitere Tasten. Diese sind lauter und leiser und werden durchs Drücken der Ohren bedient. Das hatt die Kleine sofort verstanden. Des weiteren ist es möglich einen Kopfhörer abzuschließen, was ich gerade für Zugfahrten sehr sinnvoll finde. Laden geht über einen USB, der beiliegt. Der Akku hält sehr lange. Sami begeistert durch technische Ausgereiftheit. Werden mehrere Seiten auf einmal umblättert, kennt er trotzdem die richtige Seite. Ich bin begeistert davon, dass die Kleine so langsam ans Lesen heran geführt wird und selbstständig Bücher entdecken kann. Sie holt ihn sich immer wieder selbst und ist mit Begeisterung dabei. Eine Beschäftigung die Spaß macht und gleichzeitig Bücher auf eine neue Art und Weise erleben lässt. Ich würde Sami allen Eltern ans Herz legen!

    |
    Hilfreich | Nicht hilfreich
  5. Wunderbares Lese-/Hörvergnügen

    Zum Gerät: Heute kam das Starter-Paket von SAMi-Lesebär bei mir an. Ich bin beeindruckt von der hochwertigen Aufmachung und dem Produkt sowie seinen Funktionen. Ich konnte es gar nicht erwarten und musste es gleich auspacken und ausprobieren. Die Handhabung ist kinderleicht. Die WLAN-Verbindung hat funktioniert jedoch nur in Kombination mit einem Laptop. (Habe es erst mit dem Smartphone versucht. Leider öffnete sich hier die WLAN-Site nicht.) Nach erfolgreicher Verbindung habe ich nach Anleitung den SAMi-Lesebären an das Buch geklemmt und konnte sofort in die Geschichte eintauchen. Die Funktionen des Geräts haben einwandfrei funktioniert. Die Lautstärkeregelung ist ebenfalls kinderleicht zu bedienen. Zur Geschichte: Ich finde die Gestaltung des Buches (sowohl Cover als auch die Bilder zum Inhalt) wunderschön. Die Geschichte und deren Ende haben mich zu Tränen gerührt und fasziniert. In Kombination mit dem Lesebären hatte ich das Gefühl, mitten in der Geschichte zu sein und diese selbst zu erleben. Ich bin gespannt auf die weiteren Titel, die in Kombination mit dem Lesebären erscheinen werden und freue mich schon darauf diese auszuprobieren.

    |
    Hilfreich | Nicht hilfreich
Unsere Outfit-Empfehlung für Sie