Warenkorb 0
Merkzettel PAYBACK
Bis zu -60% auf Spielzeug, Multimedia, Babyartikel u.v.m.
  • - 13%

G&M Pitpat Tisch-Minigolf

(2) anzeigen
22,99 € (UVP) (UVP)
19,99 €
Sie sparen 13%!

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Vorrätig!
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage.
9 PAYBACK Punkte für dieses Produkt
Produktbeschreibung

Artikelnummer: 8290687
Altersempfehlung: 5 bis 10 Jahre

Games & More - Pitpat Tisch-Minigolf von Simba
 
Pitpat ist Tisch-Minigolf für zu Hause und unterwegs. 
Bekannte Minigolf Parcours können damit ganz einfach nachgespielt werden. 
Im Set sind 18 verschiedene Bahnen vorgegeben. Durch leichtes Umbauen der Hindernisteile kann man aber bis zu 100 verschiedene Bahnen erstellen. Ob Tunnel, Rampe, Brücke oder Vulkan – für jedes Alter und jeden Schwierigkeitsgrad ist etwas dabei. 
Einfach mit den beiden Queues den Ball durch den Parcours spielen. Die Ergebnisse können danach direkt in den mitgelieferten Spielplan eingetragen werden. Sieger ist, wer am wenigsten Schläge benötigt. 
Spielspaß ist nicht nur durch das Spielen garantiert, sondern auch durch die tollen Umbaumöglichkeiten. Ein Muss für alle Minigolf-Fans! 

  • Anzahl der Spieler: 1 bis 4

Warnhinweise:
ACHTUNG:

  • Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Erstickungsgefahr aufgrund verschluckbarer Kleinteile.
Weiterlesen
Produktbeschreibung des Herstellers
Unsere Outfit-Empfehlung für Sie
Kundenbewertung
4.0
/ 5.0
2 Bewertungen
Jetzt bewerten und einen von fünf 50 Euro Gutscheinen gewinnen! ( mehr dazu )
  1. Spaßfaktor

    Wir haben das Spiel seit 2 Wochen zu Hause und trotz des guten Wetters ist das Spiel sehr gefragt bei meinen Kindern. Meine Kinder spielen gerne Minigolf und daher dachten wir das Spiel könnte Ihnen gefallen und trafen damit auch voll ins Schwarze. Sie lieben es verschiedene Bahnen zu legen und auszuprobieren. Es wird zwar etwas Geschick benötigt, aber auch die Kleinen wissen sich zu Helfen. Das Spiel ist auch nicht nur für die Kinder ein Spaß - auch als Partyspiel am Abend kommt es sehr gut an :)

    |
    7 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    Hilfreich | Nicht hilfreich
  2. Kurzer Spaß für Zwischendurch

    ►►►►► EINLEITUNG Wir waren unlängst in der Spielwarenabteilung eines Kaufhauses unterwegs, als mein Sohn Pitpat entdeckte. Mit seiner charmanten Art machte er mir klar, dass er sich das schon sein ganzes Leben lang gewünscht hatte und ohne nicht mehr sein könne. Da es (trotz des verhältnismäßig geringen Preises) derartige Geschenke nicht einfach mal so gibt, brachte ihm der Nikolaus seinen Herzenswunsch. Wir haben nun ausgiebig gespielt, so dass ich euch mehr verraten kann. ------------------------------------------------------ ►►►►► INHALT - Ein Spielfeld (beklebt mit Filz) - 2 Queues - 2 Bälle - 2 Punkteblätter - 1 Blatt mit 18 Bahnen - 10 Plastikteile zum Aufbau Zum Inhalt könnt ihr auch einen Blick auf die angehängten Bilder werfen. ------------------------------------------------------ ►►►►► AUFBAU Ganz einfach. Wählt eine Bahn, steckt sie zusammen und legt los. ------------------------------------------------------ ►►►►► HAPTIK Die Bahnen lassen sich mit den beigefügten Materialien sehr schnell zusammenstecken. Dabei wirken die Stecker robust. Die Queues lassen etwas zu Wünschen übrig. Diese sind auch aus Plastik und recht kurz geraten. Das geringe Gewicht sorgt dafür, dass man entweder gezielt oder fest stoßen kann. Letzeres ist bei manchen Hindernissen jedoch vonnöten. Die Bälle sind soweit in Ordnung, lassen sich aber teilweise etwas schwer aus dem Loch entfernen. ------------------------------------------------------ ►►►►► FAZIT: Ich habe bei dem Preis wirklich nicht allzu viel erwartet. Das Material ist soweit in Ordnung. Besser wären etwas schwerere Queues gewesen. Mit diesen hätte man genauer spielen können. So verkommt so mancher Stoß eher zum Glücksspiel. Dennoch kann jede Bahn mit einem einzigen Stoß bewältigt werden. Wie gesagt, mit etwas Glück und weniger Können. Pitpat ist kein Spiel, welches einen nicht Stunde um Stunde begeistern wird. Für ein schnelles Spiel zwischendurch (ob mit Nachwuchs oder als Trinkspiel...) oder um Kinder miteinander zu beschäftigen, ist es aber allemal gut. Die DIN A4 Blätter fand ich persönlich jedoch etwas zu lieblos. Hier wäre ein kleiner Block und Begleitheft weitaus wertiger erschienen. Pitpat hat zwar gut Luft nach oben, aber, wie schon erwähnt, hatte ich für den Preis auch kein wirkliches Wunderwerk erwartet. Kinder können sich jedoch selbstständig damit beschäftigen. Ich glaube nicht, dass es ein Dauerbrenner werden wird, aber für eine Zeit lang haben sie ihre Freude daran.

    |
    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    Hilfreich | Nicht hilfreich