3 Shops - 1 Login – 1 Bestellung
myToys mirapodo yomonda
Warenkorb 0 Wunschzettel PAYBACK
Mode & Schuhe dabei, versandkostenfrei!

Sandmuschel

(6 Artikel)
Jungen
Mädchen

Sandspiele können mit der Sandmuschel auch im Garten erfolgen

Kinder lieben das Buddeln im Sand, denn die Kreativität wird dabei ausgelebt. Kinder haben nicht nur einfach eine Sandkiste, sondern hier entsteht eine Baustelle, eine Großküche, eine Backstube, eine Unterwasserwelt oder eine Feenlandschaft. Während die Kleinsten noch über die Zusammensetzung des Sandes staunen, die Körner zu greifen versuchen und durch die Finger rieseln lassen, versinken die größeren Kinder in ihrer eigenen Fantasiewelt. Die Sandkiste ist für die Entwicklung der Kinder eine lehrreiche Erfahrung. Wenn jedoch kein Spielplatz in der Nähe ist oder das Spielvergnügen auch im eigenen Garten, am Balkon oder auf der Terrasse erreicht werden soll, dann ist eine Sandmuschel ideal.

Sandmuscheln bringen das Sandspielvergnügen nach Hause

Sandmuscheln sind zweiteilige Schalen aus hochwertigem Kunststoff, die wie eine Muschel geformt sind. Im aufgeklappten Zustand kann die eine Muschelschale mit Sand und die andere, die Wassermuschel, mit Wasser gefüllt werden. Dadurch ergibt sich für die Kinder sowohl ein Sandkasten als auch ein kleines Planschbecken. Besonders toll wird es für die Kleinen, wenn der Sand in die Wasserform gefüllt wird und herrlicher Matsch entsteht. Das ultimative Spielvergnügen ist damit garantiert. Wird das Spielzeug nicht mehr benötigt, dann lassen sich die Schalen einfach reinigen und können platzsparend ineinander gestellt aufgehoben werden. Sollten Kinder mit den leeren Schalen spielen und als Versteck nutzen, dann besteht durch die Bauart keinerlei Gefahr für die Kleinen. Die Muschelhälften sind so geformt, dass die beiden Teile nicht luft- oder wasserdicht abschließen und für ausreichende Belüftung innerhalb der Muschel sorgen. Diese natürliche Belüftung ist auch wichtig, wenn Sie den Sand in der Sandmuschel überwintern lassen möchten. Ein Vermodern des Sandes wird so verhindert.

Die gesundheitsfördernde Wirkung des Sandspieles

Wenn Ihr Kind in der Wassermuschel spielt und sich mit Sand und Wasser beschäftigt, dann fördern Sie damit auch die Gesundheit und die Entwicklung Ihres Kindes. Da der Sandkasten fast immer im Freien steht und sich Ihr Kind in der frischen Luft bewegt, wird der kindliche Organismus mit ausreichend Sauerstoff versorgt. Gleichzeitig geben Sie Ihrem Kind die Möglichkeit, die Natur zu erleben, zu ergreifen und zu verstehen. Wenn die Sandmuschel im Garten oder auf der Terrasse aufgestellt wird, dann wird Ihr Kind sehr schnell auch die nähere Umgebung des Gartens in das Sandspiel integrieren. Stöckchen, Blätter, Blumen und Steine werden zu den Arrangements in der Sandkiste ergänzt. Der Kreativität und der Fantasie sind bei diesem Spiel keine Grenzen gesetzt. Die Persönlichkeit Ihres Kindes kann sich ebenfalls entfalten und Sie können Ihr Kind beobachten, wenn es Rollenspiele mit sich selbst oder mit Spielkameraden in der Sandkiste spielt: Da wird aus dem Kind ein wichtiger Baumeister, der seine Befehle gibt oder das Kind wird zum verwunschenen Meeresbewohner, der sich mit Tricks befreit. Aggressionen, aber auch Ängste, werden im Sandspiel abgebaut und durch Lösungen ersetzt. Ihr Kind lernt in der Sandkiste aber auch ganz einfache Tätigkeiten: Der Sand muss mit der Schaufel aufgenommen werden, diese muss gedreht und gekippt werden, um den Sand in den Kübel fallen zu lassen und es benötigt einige Fertigkeiten, um den Sandkübel umzudrehen und daraus einen Kuchen, eine Burg oder eine Figur zu formen. Die motorischen Fähigkeiten werden durch das Spielen in der Sandmuschel gefestigt. Als Werkzeug in der Sandkiste dienen den Kleinen neben den klassischen Sandspielsachen mit Rechen und Schaufel auch Alltagsgegenstände und Materialien aus der Natur. Der Joghurtbecher macht eine tolle, schmale Kuchenform, das Küchensieb verwandelt den Sand in feines Pulver und aus Eisstielen, Strohhalmen und kleinen Holzstecken kann eine Umzäunung für Spielfiguren gemacht werden. Da der Sand in der Sandmuschel viele Spielvarianten bietet, wird das Spielvergnügen niemals langweilig.

Aufgestellt wird nach Wunsch überall

Der Vorteil der flexiblen Sand- und Wassermuschel besteht in der leichten Transportfähigkeit. Damit kann die Sandkiste nach Wunsch überall aufgestellt werden. Damit Ihr Kind vor den aggressiven Sonnenstrahlen im Sommer geschützt ist, sollten Sie an den heißen Tagen einen schattigen Platz zum Aufstellen des Sandkastens suchen. Im Frühjahr, wenn die ersten Sonnenstrahlen hervortreten, wird jedoch der Platz in der Sonne Vorteile bringen. Dank dem leichten Gewicht kann die Sandmuschel jederzeit an den gewünschten Platz verschoben werden. Die Muschelhälften können auch im Kinderzimmer verwendet werden. Wenn das Wetter schlecht ist, können die Muschelhälften mit Indoor-Sand gefüllt werden. Ebenso bieten die leeren Hälften eine tolle Spielgrundlage für Verkleidungsspiele im Unterwasserbereich.

Die Kunststoff-Sandmuscheln lassen sich einfach und unkompliziert aufstellen, verschieben und transportieren und auch aufbewahren. Sie bieten damit Ihrem Kind jederzeit und überall die Möglichkeit zum Sandspiel und fördern damit die Fähigkeiten Ihres Kindes.