Lieferung rechtzeitig zu Ostern
Warenkorb 0
Merkzettel PAYBACK
Jetzt unser Bücher-Sortiment entdecken

Das Traumfresserchen

von Michael Ende, Annegert Fuchshuber
(2) anzeigen
12,99 €

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Vorrätig!
Lieferzeit: 4 - 6 Werktage.
Nicht lieferbar nach Österreich
0 PAYBACK Punkte für dieses Produkt
Produktbeschreibung

Artikelnummer: 1031172

Prinzessin Schlafittchen, das Töchterchen des Königs von Schlummerland, hat Angst vor dem Schlafengehen, weil sie von bösen Träumen geplagt wird. Niemand weiß ein Mittel dagegen, bis das Traumfresserchen auftaucht ...

  • erschienen 2008 im Verlag THIENEMANNS
  • ISBN: 9783522415002
  • Einband: Gebunden
Weiterlesen
Produktbeschreibung des Herstellers
Kundenbewertung
3.0
/ 5.0
2 Bewertungen
Jetzt bewerten und einen von fünf 50 Euro Gutscheinen gewinnen! ( mehr dazu )
  1. Unsensible Umsetzung des Themas "Albträume"! Buchatmosphäre zu düster!

    Ich weiß nicht, was die Leute sich bei der Illustration dieses Buches gedacht haben!? Die Bilder sind zum Teil so düster und seltsam, dass sie selbst Albträume verursachen könnten. Meiner Ansicht nach ziemlich unsensibel ins Bild gesetzt. Auch die Figur des Traumfresserchens schaute für einige Kinder eher seltsam und angsteinflössend aus. Da wundert es mich nicht, dass sich so manches Kind vor diesem Buch ängstigt und keine "Einladung" an das Traumfresserchen aussprechen möchte, die seltsamen und komischen Träume aufzufressen und nur die guten und schönen Träume übrig zu lassen. Meinem Kind ist dieses Buch ebenfalls eher ein Graus als eine Hilfe - um es mal deutlich auszusprechen. Die Geschichte selbst ist im Ansatz gut, allerdings mangelt es in der Umsetzung in meinen Augen an einer gewissen Leichtigkeit und einer grundlegend harmonischeren Stimmung. Denn wenn sich Kinder vor Albträumen ängstigen, treibt jeder kleine Tropfen, der eine seltsame und unbehagliche Atmosphäre verbreitet, nur noch mehr die Ängste an. Auch die Bezeichnung "Traumfresserchen" ist - wie ich finde - nicht gerade glücklich gewählt. Wenn es möglich wäre, würde ich gar keinen Stern vergeben, da das Buch bei sensiblen und kleineren Kinder sogar das auslöst, was es eigentlich "therapieren" sollte - ALBTRÄUME.

    |
    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    Hilfreich | Nicht hilfreich
  2. Das Einschlafbuch!!!!!!!!

    Seit meine Tochter das Buch und vor allem das Gedicht auswendig kennt, schläft sie viel besser. Auch die Angst vor den schlechten Träumen ist vorbei, denn wir holen einfach das Traumfresserchen. Das Buch ist wirklich sein Geld wert. Wir können es jedem empfehlen.

    |
    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    Hilfreich | Nicht hilfreich
Unsere Outfit-Empfehlung für Sie