Zusätzlich -20% auf Stiefel

Babyzimmer Irene Classic, 5-tlg. (Kinderbett, Schubkasten, Wickelkommode, Kleiderschrank Wandregal), grau meliert

(1) anzeigen
598,99 €

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Farbe: weiß
Vorrätig!
Lieferzeit: 10 - 15 Werktage.
Speditionsartikel. Nur lieferbar in Deutschland
299 PAYBACK Punkte für dieses Produkt
Produktbeschreibung

Artikelnummer: 4189697
Altersempfehlung: 0 bis 24 Monate

Die Babymöbelserie Irene von TICAA fällt auf Grund ihrer modernen Optik direkt ins Auge. Die helle und freundliche Farbgebung sorgt direkt für ein wohnliches Ambiente und an ausreichend Stauraum wurde bei der Konzeption der Einzelelemente selbstverständlich auch gedacht.

Lieferumfang Komplett Babyzimmer:
- 1 Kinderbett
- 1 Wickelkommode
- 1 Wandregal
- 1 Kleiderschrank
- 1 Bettschubkasten

Die Lieferung erfolgt ohne weitere Ausstattung und Dekoration!

Maße und Details:

Wickelkommode:
- BxHxT: ca. 80 x 88,5 x 40 cm
- 3 Schubladen

Kleiderschrank:
- BxHxT: ca. 80 x 182,5 x 50 cm
- 2-türig
- 1 Schublade
- Inneneinteilung: 1 Kleiderstange, 2 Einlegenböden

Bett:
- BxHxL 77 x 81,5 x 151 cm
- Bettschubkasten 138 x 74,5 x 15 cm
- Liegefläche 70 x 140 cm
- 2 Schlupfsprossen

Wandregal
- BxHxT: 75 x 20 x 16 cm

Material: Spanplatte

Zerlegte Lieferung zur Selbstmontage. Leicht verständliche Montageanleitung und Montagematerial im Lieferumfang enthalten.

BITTE BEACHTEN: Die Lieferung erfolgt aus speditionstechnischen Gründen frei Bordsteinkante. Es besteht kein Anspruch, dass Ihnen die Möbel bis in Ihre Wohnung getragen werden.
Die Anlieferung erfolgt ggf. auf Einwegpaletten. Diese dienen zum einmaligen Transport und werden nicht getauscht oder wieder abgeholt.

Weiterlesen
Kundenbewertung (1)
Jetzt bewerten und einen von
fünf 50 Euro Gutscheinen gewinnen! (mehr dazu)
  1. Bewertetes Produkt: Babyzimmer Irene Classic, 5-tlg. (Kinderbett, Schubkasten, Wickelkommode, Kleiderschrank Wandregal), grau meliert

    Zimmer o.k, Kontakt zum Hersteller eine Katastrophe

    Ich werde versuchen, mich in der Bewertung kurz fassen, auch wenn es bis zum endgültigen Produkt eine Odyssee war (6 Wochen). Ich hatte mich für das Produkt aus den gründen Optik, Lieferumfang und Preis entschieden. 1. Problem: Auf der Bestellseite zum Produkt sind einige wichtige Details nicht angegeben, z.B. Umbauseiten für das Bett im Preis und Lieferumfang enthalten (!), Maße und Abnehmbarkeit des Wickelaufsatzes. Das musste ich in mehreren emails beim Kundenservice von mytoys erfragen. 2. Das Kinderzimmer (5 Teile in 6 Paketen) wurde mit insgesamt 3 verschiedenen Speditionen an 3 Tagen zu vorher nicht exakt bestimmbaren Zeiten bei uns angeliefert. Die 3. Lieferung wurde dann noch in einem DPD Shop einfach abgegeben. Fraglich, wie man als allein stehende Frau, das Paket dann zu sich nach hause bekommen soll. Alles wurde im Übrigen nur bis zur Haustür/Bordsteinkante geliefert. Eine Option, die Anlieferung in die Wohnung zuzubuchen gibt es leider nicht. 3. Die erste Lieferung war nicht vollständig. Es fehlte der Kleiderschrank komplett und das bett war im falschen Design.erst nach mehrmaliger Kontaktaufnahme zum Kundenservice von mytoys wurde die Lieferung des Schrankes und Bettes ermöglicht, leider nicht zu einem Termin. Am problematischsten gestaltete sich jedoch die Rücksendung des fehlerhaft gelieferten Bettes. Der Hersteller ließ über mytoys mitteilen, dass eine Abholung per Spedition nicht möglich bzw. nötig sei, da ja nur einzelne Teile zurückzuschicken seien. Das war jedoch nicht so, da ein ganzes Bett neu geliefert wurde und nicht nur die farblich nicht passende Fuß- und Kopfteile. Nach erneuter nachfrage sollte eine Abholung ermöglicht werden. leider nur Wochentags und wiederum ohne bestimmte Zeitangabe (sehr schwierig, wenn man arbeitstätig ist und in einer anderen Stadt als die Wohnung). Man konnte sich dann aber doch in zwei Anläufen auf eine Abholung einigen. Leider kam dann zu dem erst vereinbarten Termin (Samstag !!!- sollte ja eigentlich nicht gehen) ein DHL Bote. Dieser war vollkommen überfordert, so dass ich dann auch noch einmal bei der Rücksendung mit anpacken sollte. 4. Nun habe ich nur noch die tatsächlich bestellten Möbel zu Hause. Diese sind auch bereits aufgebaut. Der Aufbau war ok, aber doch ziemlich polnisch (Schubkästen rollen nicht schön zu und Aufbauanleitung teilweise lückenhaft), nicht vergleichbar mit IKEA Systemen!!! Außerdem mussten wir das Zimmer nach dem Aufbau lange lüften (2 Wochen); um den Geruch der Möbel loszuwerden. jetzt riecht es ganz ok. 5. Fazit: Würde das Zimmer nicht wieder kaufen und kann einen Kauf auch nicht wirklich empfehlen. Ein Gesamtbild ließ sich jedoch erst nach dem Aufbau des Zimmers machen. Würde dann doch eher auf IKEA ausweichen, wenn es halt nicht ganz so teuer sein soll. Da weiß man zumindest, was man bekommt.

    Finden Sie diese Bewertung hilfreich oder nicht hilfreich?