Gratis-Versand sichern: Jede Bestellung mit myToys COLLECTION

Ty

(158 Artikel)
Jungen
Mädchen
Ausgewählte Filter:
Ty
Alle Filter aufheben
  • Mode & Schuhe SALE
  • mirapodo
  • Jetzt zum Newsletter anmelden!

    ty-Ratgeber: Alles über Beanies & Co.

    Eine Nacht ohne den Plüschteddy? Eine Reise ohne den Stoffhasen? Ein Tag ohne den Kuschelhund? Undenkbar! Als Einschlafhilfe, Trostspender, treuer Zuhörer oder fröhlicher Spielgefährte gehen Kuscheltiere von ty jederzeit auf die Bedürfnisse ihrer kleinen Besitzer ein.

    In fantasievollen Rollenspielen erwachen die Plüschfreunde zum Leben. Mutig begleiten sie kleine Entdecker auf Dschungelexpeditionen oder ins Feenreich. Tapfer lassen sie sich beim Arztbesuch die erste Impfung verabreichen und beruhigend kuscheln sie sich nach einem erlebnisreichen Tag an ihren Besitzer. Unabhängig vom Alter und Geschlecht des Kindes sind und bleiben Kuscheltiere stets ein aktuelles Thema. Die Spielfunktion mag für ältere Kinder im Hintergrund stehen, doch als niedliches Sammelobjekt, Smartphone- oder Tablet-Halter bleiben die außergewöhnlichen Kreationen der Firma ty auch für sie interessant.

    Zum Geburtstag, zu Weihnachten oder einfach zwischendurch: ty macht es dir mit einem umfangreichen Angebot, verschiedenen Linien und vielfältigen Designs leicht, für jeden Anlass und jedes Kind das passende Kuscheltier zu finden.

    Entdecke mit unserem Ratgeber die Produktvielfalt der ty Kuscheltiere.

    1. Was zeichnet ty Plüschtiere aus?

    Hochwertig verarbeitet und kuschelweich schmusen sich die Plüschtiere der 1986 von Ty Warner gegründeten Firma ty in jedes Herz. Die Liebe zum Detail des weltweit erfolgreichen Spielwarenherstellers begeistert dabei Groß und Klein. Im Hause ty wird nicht nur Wert auf facettenreiche Designs und hochwertige Plüschqualität gelegt: Sämtliche Kuschelcharaktere werden auch mit Namen und einem passenden Gedicht versehen ausgeliefert.

    Die beliebten Beanie Boo‘s, Beanie Babies und Teeny Tys gehen noch einen Schritt weiter. Sie feiern sogar Geburtstag! Diese originelle Idee lässt die Tiere zum einen lebendiger wirken. Zum anderen macht es sie zu einem tollen Geschenk für am gleichen Tag geborene Geburtstagskinder.

    Dass sich ty Kuscheltiere großer Beliebtheit unter Sammlern erfreuen, verdanken sie vor allem einer Tatsache: Sämtliche Designs werden nur über einen limitierten Zeitraum produziert. Danach geht es für die Plüschfreunde in den Ruhestand. Auch die „Original Nine“ – die ersten von Ty Warner designten Plüschfiguren mit Granulatfüllung – sind längst gesuchte Raritäten. 1993 auf der World Toy Fair in New York präsentiert, revolutionierten sie als allererste Beanies überhaupt die Spielwarenwelt. Das Besondere: Im Gegensatz zu herkömmlich gefüllten Kuscheltieren sind diese Plüschtiere dank der speziellen Füllung beweglicher.

    2. Die Kuscheltierserien im Überblick

    Die Auswahl an ty Kuscheltieren ist groß. Soll es ein klassischer Teddy sein oder lieber ein magisches Fantasiewesen? Ein Plüschtier für ausgedehnte Schmusestunden oder ein kleiner Talisman für die nächste Mathearbeit?

    In der umfangreichen Produktpalette der Firma ty wirst du garantiert fündig. Plüschtiere stehen nicht nur in verschiedenen Formen und Größen, sondern auch in unterschiedlichen Preiskategorien zur Verfügung. Ty Warners Idee, dass Kinder sich den Wunsch nach einem Kuscheltier selbst mit ihrem Taschengeld erfüllen können sollen, ist fester Bestandteil der Firmenphilosophie.

    2.1 ty Beanie Boo‘s

    Kindliche Proportionen und große Glitzeraugen verleihen den ty Beanie Boo‘s unwiderstehlichen Charme. Bunte Einhörner, glänzende Drachen, natürlich aussehende Meeresschildkröten oder naturalistische Eulen – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Kuscheln, Spielen, Liebhaben – die freundlich dreinblickenden ty Plüschtiere sind für jeden Spaß zu haben.

    In den Spezialgrößen 42 cm und 72 cm begeistern die XXL Beanie Boo‘s.

    Kleinere Varianten mit praktischem Karabiner stehen als Beanie Boo‘s Clips allen zur Verfügung, die auch unterwegs nicht auf ihre tierischen Begleiter verzichten wollen. Am Reißverschluss des Rucksacks, der Federmappe oder Jacke befestigt, sind die kleinen Glücksbringer immer dabei.

    In Form 5 cm großer Mini Boo‘s wecken die putzigen Tierchen Sammelleidenschaft. Teilweise beflockt und handbemalt sind die als Überraschung verpackten Figuren das optimale Mitbringsel. Neben zwölf bereits verfügbaren Mini Boo‘s gehört auch ein Überraschungsexemplar zur Serie.

    Tipp: Auch die Beanie Boo‘s und ihre Freunde werfen sich für besondere Anlässe ab und an in Schale. Leidenschaftliche Fans werden sich von den Sonderausgaben der ty Beanies, die es zum Beispiel zu Weihnachten gibt, begeistert zeigen.

    2.2 ty Peek-A-Boo‘s

    Die clevere Kombi aus Beanie Boo‘s und Smartphone-Halter bereitet auch Teenies noch Freude. Im ty-typischen Design mit großen Kulleraugen halten die 15 oder 32 cm großen Plüschtiere Handy oder Tablet zuverlässig im Arm. Praktisches Detail: Ihre aus Microfaser gefertigte Unterseite kann zum Reinigen der Bildschirme genutzt werden.

    2.3 ty Teeny Tys

    Sammeln, Stapeln, Jonglieren – die Teeny Tys setzen auf ein kompaktes Design, mit dem sie sich nicht nur zum Schmusen eignen. Im Mini-Format sind die mit den charakteristischen Augen versehenen ty's immer dabei, um Freunde zu treffen oder getauscht zu werden. Ob Zebra, Giraffe oder Pinguin – die circa 10 cm großen Plüschtiere erweichen dank ihres speziellen, zylindrischen Formats und der besonders knuddeligen Optik nicht nur die Herzen eingefleischter Ty-Liebhaber.

    2.4 ty Beanie Babies

    Große Augen, freundlicher Gesichtsausdruck – die niedlichen Tierkinder der Beanie Babies-Serie von ty haben leichtes Spiel, zum Liebling unter den Kuscheltieren des Kinderzimmers zu werden. Samtplüsch in natürlichen Farbtönen verleiht den kleinen Wild- und Haustieren eine authentische Optik. Sich mit einem Löwen durchs Dickicht schleichen? Den Biber beim Bau eines Staudamms unterstützen? Die Beanie Babies sind auf jeden Fall mit von der Partie.

    Wie bei den Beanie Boo‘s sind auch kleinere Varianten mit Clip erhältlich. Als Schlüsselanhänger oder Maskottchen begleiten die Beanie Babies ihre Besitzer so auf Schritt und Tritt.

    2.5 ty Classic

    Die Linie ty Classic bietet Plüschtiere im klassischen Design. Katze, Hund, Teddy & Co. begleiten das Kind durch seinen Alltag. Die meist naturalistisch wirkenden Tiere freuen sich nicht nur über ausgedehnte Schmusestunden: Sie stehen für Rollenspiele zur Verfügung, folgen dem Nachwuchs in die KiTa oder mildern das Heimweh auf Ausflügen und Reisen.

    2.6 ty Baby Ty

    Speziell auf die Bedürfnisse der Allerkleinsten abgestimmt überzeugen die Plüschtiere der Linie Baby Ty in samtweicher Ausführung. Dank ihres kurzen Fells, der verdeckten Nähte und aufgestickten Augen eignen sich die tierischen Kuschelbegleiter optimal für Babys und Kleinkinder. Die von sanften Farben bestimmten Tiere können problemlos mit der Hand gewaschen werden, um jeder Zeit in hygienisch einwandfreiem Zustand im Einsatz zu sein. Die Baby Ty Kuscheltiere sind wahlweise in 17 cm oder 25 cm Größe erhältlich.

    2.7 ty Frizzys

    Wuschelige Haare, große Augen und ein freundliches Wesen: Die lustigen Außerirdischen vom Planeten Frizz bereisen auf der Suche nach fröhlichen Spielpartnern ferne Galaxien. Werden sie fündig, lassen sich die niedlichen Plüschfreunde von ty mit Vorliebe knuddeln und frisieren. Fantasievolle Spiele sind mit diesen farbenfrohen Kuscheltieren garantiert. Das Kind träumt sich mit den Frizzys in ferne Welten und entdeckt fremde Planeten.

    3. Stars aus Film und Fernsehen

    Neben eigenen Kreationen hält ty auch eine große Bandbreite an Film- und Fernsehstars im Kuschelformat bereit.

    3.1 PAW Patrol

    Die Stars der kanadischen Zeichentrickserie helfen zukünftig nicht nur den Menschen in Adventure Bay. Als farbenfrohe Plüschfiguren und Teeny Tys stehen die sechs Rettungshunde der PAW Patrol ihren kleinen Fans zu jeder Zeit zur Seite. Ob der Nachwuchs in die Rolle des Anführers und Lehrers Ryder schlüpft oder völlig unabhängige Spielideen entwickelt, ist gleich. So oder so sind die niedlichen Vierbeiner für jedes Abenteuer gerüstet. Werden Marshalls Fähigkeiten als Feuerwehrhund benötigt? Oder fliegt die schlaue Cockapoo-Hündin Skye mit ihrem Helikopter durch die Lüfte? Die Hunde der PAW Patrol meistern jede Herausforderung.

    3.2 My little Pony

    Rainbow Dash, Apple Jack, Pinkie Pie und ihre Freunde erleben Tag für Tag neue Abenteuer. Schließlich ist in Equestria immer etwas los: Erdponys müssen sich um die Tier- und Pflanzenwelt kümmern. Pegasusponys kontrollieren Wolken und Wetter und Einhornponys üben sich in Magie. Selbst die Prinzessinnen des Königreichs haben jede Menge zu tun. Mit den Plüschtieren von ty ist der Nachwuchs live dabei und immer wieder herausgefordert, sich neue, fantastische Geschichten auszudenken. Die farbenfrohen Kuschelpferde eignen sich prima für kreative Spiele. Mähne und Schweif mit Glitzereffekt laden außerdem zum Kämmen und Frisieren ein.

    3.3 Hello Kitty

    Bereits seit 1974 bezaubert die niedliche Katze mit der Schleife am linken Ohr Kinder aus aller Welt. Ihre Schöpferin Yūko Shimizu ließ das Kätzchen als Kitty White in einem Vorort von London zur Welt kommen. Dort lebt die erklärte Liebhaberin von Apfelkuchen bis heute mit ihren Eltern und ihrer Zwillingsschwester. Als weiche Plüschvariante von ty begibt sich Kitty aber auch gerne auf Reisen, um Kinder aus aller Welt zu besuchen. Entspannen oder toben – Kitty ist in verschiedenen Größen und stets angesagten Outfits garantiert mit von der Partie.

    3.4 Peppa Pig

    Die niedlichen Kuscheltiere von ty transportieren den Charme der britischen Zeichentrickserie Peppa Pig mehr als gelungen. Mit Peppa, ihrem Bruder Schorsch, Mama und Papa Wutz entdecken Kinder die Welt. Keine Frage, dass auch Emily Elefant, Luisa Löffel oder Opa Kläff der freundlichen Schweinefamilie zur Seite stehen. Kleine Peppa-Fans können die Serie mit den Charakteren von ty originalgetreu nachspielen. Die possierlichen Kuscheltiere sind dank verschiedener Designs auf alles vorbereitet und Peppa Wutz macht im Prinzessinnenkostüm eine ebenso gute Figur wie im Nachthemd.

    3.5 Pets

    Mit den Stars des Kinofilms Pets wird der Nachwuchs im Nu zum Regisseur actionreicher Spielideen und gleichzeitig stolzer Haustierbesitzer. Der Hauptdarsteller der Geschichte, Jack Russell Terrier Max, sein zotteliger Neufundländer-Freund Duke und die süße Zwergspitzdame Gidget inspirieren das Kind zu allerlei einfallsreichen Geschichten. Ob sich der Nachwuchs dabei an die Vorlage des Films hält und das Leben umsorgter, entlaufener und ausgesetzter Haustiere zum Thema macht, steht ihm frei. Kaninchen Snowball, Katze Chloe und die anderen Pets-Charaktere sichern sich als klassisches Kuscheltier oder im Teeny Ty-Format auf jeden Fall einen Platz im Herzen der Kids. Die zentrale Frage des Kinoerfolgs muss allerdings auch in der selbstinszenierten Version unbeantwortet bleiben: Was machen die Plüschtiere von ty eigentlich, wenn sie allein zu Haus sind?

    3.6 Disney

    Dass ty auch Kuscheltiere von Disney im Programm hat, versteht sich beinahe von selbst. Klassiker wie Micky und Minnie Mouse zeigen sich in glänzenden Outfits und kuschelweicher Qualität. Zusammen mit den lustigen Charakteren des Films „Die Eiskönigin“ bereichern sie dank integrierter Soundchips jedes Spielerlebnis mit zusätzlichem Spaß.

    3.7 Emoji Movie

    Fernab von Textopolis begeistern die Helden des Kinofilms Emoji Movie auch als kuschelige Begleiter. Das Smartphone kann getrost ausgeschaltet bleiben, wenn die lustigen Schmusefreunde von ty zum Kuscheln und Spielen bitten. Dass der kleine Held des Kinoerfolgs als Emoji ohne Filter geboren wurde, spielt im Kinderzimmer absolut keine Rolle. Hauptcharakter Gene und seine Freunde Hi-5 und Jailbreak sind für jedes Abenteuer zu haben. Fernab von Apps & Co. bringen sie jede Menge Spaß ins Kinderzimmer. Als Teeny Ty-Version zeigen sich die Emojis im kompakten Format zum Sammeln und Tauschen.