Zusätzlich 10% Rabatt auf Spielzeug und Spiele

Warrior Cats - Zeichen der Sterne: Stimmen der Nacht, 5 Audio-CDs

10 €
Zurzeit nicht lieferbar
Produktbeschreibung

Der erbitterte Kampf zwischen dem DonnerClan und dem SchattenClan ist vorbei, aber die Katzen stehen immer noch unter Schock. Während das Misstrauen zwischen den Clans immer mehr zunimmt, ahnen Häherfeder, Löwenglut und Taubenpfote die vernichtenden Pläne der finsteren Krieger.Doch die DonnerClan-Katzen müssen schmerzlich erkennen, dass sie noch weit davon entfernt sind, einen möglichen Kampf gegen den Wald der Finsternis zu gewinnen. Als die junge Efeupfote immer mehr in die Fänge der finsteren Krieger gerät und zunehmend unter Alpträumen leidet, weiht Taubenpfote sie schließlich in das Geheimnis der Prophezeiung ein. Um die Welt der Clans zu retten, lässt sich Efeupfote auf eine gefährliche Mission einErin Hunter ist ein Pseudonym für die britischen Autorinnen Kate Cary, Cherith Baldry, Victoria Holmes und Tui Sutherland. Während Victoria Holmes meistens die Ideen hat und das gesamte Geschehen im Auge behält, bringen Cherith Baldry, Kate Cary und Tui Sutherland die Abenteuer zu Papier. Sie wurden vor allem durch ihre Serie Warrior Cats bekannt, von der jedes Buch auf der Bestsellerliste der New York Times stand. Seit 2012 gehört die schottische Autorin Gillian Phillips zum Autorenteam.Friederike Levin, geboren 1956, übersetzt aus dem Englischen, u. a. Erzählungen, eiskalte kanadische Krimis und auch einige Vampirromane.Die vielbeschäftigte Bühnenschauspielerin Marlen Diekhoff stammt aus Bremerhaven. Nach ihrer Ausbildung an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover übernahm sie Engagements in Hannover, Stuttgart und Frankfurt, bis sie 1980 festes Ensemblemitglied am Deutschen Schauspielhaus Hamburg wurde. 1994 wurde sie zur Schauspielerin des Jahres gewählt. Trotz ihrer intensiven Theatertätigkeit findet sie Zeit für hochkarätige Hörbuchlesungen (wie z.B. Der Clan der Otori, Tausendundeine Nacht).

Details

  • Artikelnummer: 3888697
Weiterlesen