3 Shops - 1 Login – 1 Bestellung
myToys mirapodo yomonda
Warenkorb 0 Wunschzettel PAYBACK
Mode & Schuhe dabei, versandkostenfrei!

Wie Findus zu Pettersson kam

von Sven Nordqvist
(18) anzeigen
14,00 €

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Aktion
Gratis-Versand mit dem Code:
VKFLESEN
Vorrätig!
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage.
Nicht lieferbar nach Österreich
0 PAYBACK Punkte für dieses Produkt
Produktbeschreibung

Artikelnummer: 1220949
Altersempfehlung: 3 bis 6 Jahre

Sehnsüchtig erwartet: der neue Nordqvist. So niedlich war Findus noch nie! Es war einmal ein Pappkarton, in dem waren grüne Erbsen drin. Zunächst. Dann, als sie aufgegessen waren, kam etwas anderes in den Karton: ein kleiner Kater, noch so klein, dass er Platz in der Hand hatte. Ein Geschenk für Pettersson! So fangen Märchen an. Und der alte Pettersson hat ein Gefühl, als wenn man an einem Sommermorgen das Rollo hochzieht und das warme Sonnenlicht hereinströmt. Noch kann der Kater nicht sprechen und noch trägt er keine Hose - aber eines Tages, beim Zeitunglesen, da ist es so weit: So eine Hose will ich auch haben", sagt Findus. Was für einen wunderbaren Kater Pettersson doch bekommen hat!

  • erschienen 2002 im Verlag OETINGER
  • ISBN: 9783789169168
  • Einband: Gebunden
Weiterlesen
Produktbeschreibung des Herstellers
Kundenbewertung
5.0
/ 5.0
18 Bewertungen
5 Sterne
(16)
4 Sterne
(2)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Sterne
(0)
  1. Dahingeschmolzen vor Rührung!

    Meine Tochter liebt Findus, und als sie diese „Vor- & Frühgeschichte“ kriegte, waren nur noch hohe spitze Schreie des Entzückens von ihr zu hören. Es ist aber auch wirklich zu süß, dieses Fellknäuel, dieses Katerbaby mit dem streichelweichen schutzlosen Bäuchlein! Wer den frechen Findus schon immer mal ohne seine wie festgewachsene grüne Hose sehen wollte, der kommt hier voll auf seine Kosten. Es hat was Tröstliches, daß auch dieser furchtlose Held als Kätzchen mal mit rotgeweinten, ängstlich zusammengekniffenen Augen bibbernd im Versteck hockte und sich vor dem großen bösen – Dachs fürchtete! Und wenn dann alles wieder gut ist, Findus sich entspannt auf Petterssons Schoß fläzt und seinen Alten verspielt am Bart zupft, dann sind wir schon längst dahingeschmolzen vor Rührung; selbst Väter und große Brüder können sich ein Schmunzeln nicht verkneifen. Findus ist Kult, und „Wie Findus zu Pettersson kam“ ist ein absolutes Muß, bestens geeignet auch als Einstiegsdroge für Anfänger!

    |
    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    Hilfreich | Nicht hilfreich
  2. Petterson und Findus - einfach gut!

    Petterson und Findus sind aus dem Leben unserer Kinder und auch aus unserem nicht mehr weg zu denken. Die Geschichten von dem alten, etwas merkwürdigen Mann und dem frechen kleinen Kater sind herzerfrischend. Meine Kinder und ich, haben gleich viel Freude an den Geschichten und wir fiebern immer wieder neuen entgegen. Einfach nur empfehlenswert!!!

    |
    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    Hilfreich | Nicht hilfreich
  3. Wie Pettersson zu uns kam

    Zum Geburtstag unserer Tochter (3 Jahre) sollte es ein Buch sein. Meine Tochter war von Anfang an begeistert von der Geschichte und wollte sie immer wieder hören. Auch die Zeichnungen hatten/haben es ihr angetan. So verfolgt sie Findus, mit ihrem Finger, immer wieder, wie er durch Petterssons Haus streift. Und hatte großes Mitleid mit dem ängstlichen kleinen Kater. Eine schön erzählte Geschichte, bei der auch kleine Kinder schon bis zum Ende dranbleiben.

    |
    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    Hilfreich | Nicht hilfreich
  4. Tolles Buch

    Das Buch ist sowohl zum Vorlesen als auch zum selber Lesen geeignet. Wie alle Bücher von Sven Nordquist ist auch dieses ein supertolles Buch.

    |
    Hilfreich | Nicht hilfreich
  5. Wie Findus zu Pettersson kam.

    Ich habe fast alle Pettersson-Bücher und Viedeos für meinen Enkel gekauft. Er ist vier Jahre alt und begeistert von den Geschichten. Ich kann diese Bücher nur weiterempfehlen.

    |
    Hilfreich | Nicht hilfreich
Unsere Outfit-Empfehlung für Sie