Warenkorb 0
Merkzettel PAYBACK
10% Extra-Rabatt auf Spielzeug & Spiele

XPLORA

(11 Artikel)
Jungen
Mädchen
Ausgewählte Filter:
XPLORA
Alle Filter aufheben

XPLORA Smartwatch für Kinder - Spaß für die Kinder und Sicherheit für die Eltern

Viele Kinder wünschen sich ein eigenes Handy, um mit den wichtigsten Personen ihres Umfeldes in Kontakt treten zu können. Damit jedoch junge Kinder nicht schon sehr zeitig die Möglichkeit eines unbeschränkten Zugangs zum Internet haben, sind Alternativen gefragt.

Die XPLORER Smartwatch für Kinder ist diese Möglichkeit, handelt es sich dabei doch um eine digitale Armbanduhr mit GPS-Ortung, SMS-Empfang, Fotomöglichkeit und Telefonie. Die XPLORA Kinderuhr macht alle Kinderunternehmungen mit, unterstützt die Bewegungsfreude der Kleinen, macht Spaß und gibt den Eltern durch die Standortbestimmung ein gutes Gefühl.

So viel Spaß steckt in einer XPLORA Telefon Uhr für Kinder

Kinder möchten sich bewegen, toben, klettern, im Sommer schwimmen, in der Sandkiste spielen oder laufen: Mit der Kidswatch ist das kein Problem. Mit ihren 51 Gramm ist die Uhr auch auf Kinderarmen ein Leichtgewicht und stört bei den kindlichen Abenteuern nicht. Ein eingebauter Schrittzähler unterstützt die Kinder bei den Aktivitäten, weil dadurch Punkte gesammelt werden, die auf einer O2O-Plattform für lustige Spiele und digitalen Vergünstigungen verwendet werden können.

Je nach Modell ist eine XPLORER Smartwatch wasserdicht oder spritzwasserfest, Kinder können daher auch mit der Uhr schwimmen gehen. Damit Kinder ihre Erlebnisse auch mit den Eltern und den wichtigsten Freunden teilen können, ist eine XPLORA Kinderuhr mit einer Fotofunktion ausgestattet. Bei den Versionen XPLORA 3S, XPLORA 4 und XPLORA Go können bis zu 1000 Fotos geknipst, auf der Uhr gespeichert, als Hintergrundfoto verwendet oder an die gespeicherten Kontakte weitergeleitet werden.

Die Standortfestlegung gibt den Eltern Sicherheit

Eltern möchten gerne wissen, wo sich ihre Kinder befinden. Mit dem XPLORA GPS Telefon für Kinder wird der Standort der Kinder mittels GPS und WiFi-Signal geortet, in der Eltern-App angezeigt und laufend nach einem vorgegebenen Intervall kontrolliert. Außerdem haben die Eltern die Möglichkeit einen Schutzbereich zu definieren. Bewegt sich das Kind außerhalb dieses Bereiches, dann erfolgt ein Warnton an die Eltern. Für ein sicheres Gefühl für die Eltern sorgt auch die Funktion der Erinnerung. Hier wird ein Signal an die Kinderuhr gesendet und die Kinder an wichtige Termine erinnert. Diese Funktion kann in Verbindung mit einem lauten Signalton auch als Weckerfunktion dienen. Ebenfalls zum Sicherheitsgefühl trägt der Notruf-Button bei. Wird der Knopf an der linken Seite der Uhr vom Kind für drei Sekunden betätigt, erfolgt eine Benachrichtigung an die Eltern. Diese können das Kind anrufen, orten, abholen und aus der etwaigen Gefahrenzone bergen. Zur Sicherheit des Kindes kann auf Wunsch auch ein lauter Ton an der Uhr aktiviert werden.

Die XPLORA Telefon Uhr für Kinder hält Kontakt zwischen Kindern und Bezugspersonen

Durch ein eingebautes Mikrofon und einen Lautsprecher kann direkt mit der XPLORA Telefon Uhr für Kinder telefoniert werden. Je nach Modell werden die möglichen Kontakte vorab von den Eltern via Xplora App festgelegt. Bei der XPLORA Go sind die 10 Kontakte, bei der XPLORA 3S schon 12 Kontakte und bei der neuen XPLORA 4 bereits 50 Kontakte. Durch einfaches Verschieben kann das Kind den gewünschten Kontakt suchen und durch die Telefontaste aktivieren. Eingehende Anrufe sieht das Kind als Foto, sodass auch Kinder ohne Lesevermögen die Uhr bedienen können. Etwas größere Kinder freuen sich auch über Textnachrichten, die mit lustigen Emojis aufgewertet werden. Der 1,3 Zoll Farb-Touchscreen macht dabei das Lesen einfach. Voraussetzung für die Telefon- und SMS-Möglichkeit ist eine eingelegte SIM-Karte, die nicht im Lieferumfang enthalten ist.

Die Eltern nehmen alle Einstellungen vor

Damit die Kinder sanft mit der digitalen Technologie konfrontiert werden, können die Eltern sämtliche Voreinstellungen an der Kinderuhr vorab über die Eltern-App vornehmen. Neben den Kontakten, der Sicherheitszone, dem Notruf-Button mit dem Sirenensignal oder den Terminen werden auch Ruhezeiten für das Kind eingestellt. In dieser Zeit ist die XPLORA Kinderuhr stumm geschaltet. Eine Funktion, die besonders für schulpflichtige Kinder während des Besuchs der Schule wichtig ist.

Die XPLORA Kidswatch ist einfach cool

Die XPLORA GPS Telefon für Kinder ist für Mädchen und Jungs im Alter von 3 bis 12 Jahren geeignet. Um auf die Vorlieben der Kinder in diesem Alter einzugehen, werden alle Modelle in verschiedenen Farben angeboten. Ob Ihr Kind eine rosa Uhr bevorzugt, sich mit einem knalligen Orange-Blau anfreundet oder zu Blau oder Schwarz greift, ist Geschmackssache. Die digitale Kinderuhr ist jedenfalls eine hochwertige Smartwatch mit hervorragenden Bewertungen bei den unterschiedlichen Tests von unabhängigen Instituten. Gelobt wird die Premium-Qualität und die verschiedenen Funktionen. Kinder finden die Uhr einfach nur cool und möchten sie niemals gegen ein normales Handy tauschen!